Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen
Liebe kennt keine Grenzen Band 3

Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen

Roman

eBook

€ 13,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Niemals hätte die Auserwählte Poppy gedacht, einmal die große Liebe zu finden. Doch bevor sie und Prinz Casteel ihr Glück genießen können, müssen sie Casteels Bruder aus seiner Gefangenschaft befreien. Ihre Mission gerät in Gefahr, als sich im fernen Westen die Blutkönigin erhebt, um Atlantia ein für alle Mal zu vernichten. Wie weit wird das königliche Paar gehen, um sein Volk - und seine Liebe - zu retten?

Details

Verkaufsrang

62

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

62

Erscheinungsdatum

09.05.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

784 (Printausgabe)

Dateigröße

4205 KB

Originaltitel

Crown of Gilded Bones - From Blood and Ash Series Book 3

Übersetzer

Sonja Rebernik-Heidegger

Sprache

Deutsch

EAN

9783641276768

Weitere Bände von Liebe kennt keine Grenzen

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Meisterwerk!

Annalena Henkel am 25.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung Ich würde gerne behaupten, dass ich bereit bin, diese Rezension zu verfassen, aber alleine, wenn ich an das Buch und vor allem das Ende denke, treten mir bereits die Tränen wieder in die Augen. Jennifer L. Armentrout hat es wieder einmal geschafft, dass ich die Welt um mich herum vergessen habe. Ihr Schreibstil hat mich direkt wieder in den Bann gezogen, auch wenn ich zu Beginn ein wenig das Feeling aus dem zweiten Band vermisst habe, dass es zu einem meiner Lieblingsbücher gemacht hat ~ das hatte sich aber schnell wieder ergeben und danach wollte/konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Poppy und Hawke haben mir mein Herz geklaut und wenn ich ehrlich bin, dann möchte ich es nicht mehr zurückhaben. Poppy hat mich in diesem Band absolut umgehauen ~ ihre charakterliche Entwicklung ist eine der stärksten, über die ich jemals gelesen habe und die ich begleiten darf. Hawke gehört ebenso sehr mein Herz, er besitzt es mit jeder Faser seines Seins. Er ist nicht nur schlagfertig und (teilweise) blutrünstig, sondern hat eine weiche/zerbrechliche Seite, die in diesem Band zum Vorschein kommt. Seine Liebe für Poppy ist wundervoll und die Art und Weise, wie er sie unterstützt, ist zum Niederknien. Die Liebe der beiden treibt mir immer wieder Tränen in die Augen. Weil sie so wunderschön, so humorvoll, so allumfassend und roh ist. Ich habe jede einzelne Geste wie ein Schwamm in mich aufgesaugt und saß eigentlich durchweg mit einem Grinsen auf meinem Bett. Ich könnte ewig über die beiden schreiben, aber ich glaube, dass keine Worte der Welt ausdrücken würden, wie wichtig sie mir sind. Auch die Nebencharaktere, die schon lange keine Nebencharaktere mehr für mich sind, haben mein Herz wieder im Sturm erobert. Vor allem Kieran hat mich in diesem Band einmal mehr für sich einnehmen können und ich bin sehr gespannt, was noch alles auf mich zukommt. Die Handlung an sich hat mich von Anfang an begeistert. Es ging genau dort weiter, wo der zweite Band aufgehört hat und war von der ersten bis zur letzten Seite gefüllt mit Spannung. In diesem Band gibt es unglaublich viel Input, aber dadurch haben sich die ersten Puzzleteile an ihren Platz geschoben und mich nicht nur einmal in Schockstarre versetzt. Die Plottwists und Wendungen, die das Buch nimmt... es ist der Wahnsinn. Das Ende, bzw. die letzten 100 Seiten haben mich in ein absolutes, emotionales Wrack verwandelt. Ich musste das Buch einige Male zur Seite legen, weil mich meine Gefühle überrollt haben. Ich konnte weder die Seiten sehen, noch die Buchstaben zu Wörtern zusammensetzen. Wenn ich ganz ehrlich bin, dann weiß ich nicht, wie ich es aushalten soll, bis der nächste Band erscheint. Fazit Somit komme ich auf 5 von 5 Sterne. Ich weiß nicht, wie ich meine Liebe und Gedanken bezüglich Poppy, Hawke und all den anderen in Worte fassen soll. Jennifer L. Armentrout hat eine Welt erschaffen, die so komplex und voller Plottwists ist und der es dennoch nicht an Humor und einer großen Portion Liebe fehlt. Die Reihe ist einer der besten Fantasy-Reihen, die ich bisher gelesen habe und ich möchte sie nicht mehr missen. Lest diese Reihe, ihr werdet es zu keinem Zeitpunkt bereuen - ganz im Gegenteil.

Ein Meisterwerk!

Annalena Henkel am 25.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meinung Ich würde gerne behaupten, dass ich bereit bin, diese Rezension zu verfassen, aber alleine, wenn ich an das Buch und vor allem das Ende denke, treten mir bereits die Tränen wieder in die Augen. Jennifer L. Armentrout hat es wieder einmal geschafft, dass ich die Welt um mich herum vergessen habe. Ihr Schreibstil hat mich direkt wieder in den Bann gezogen, auch wenn ich zu Beginn ein wenig das Feeling aus dem zweiten Band vermisst habe, dass es zu einem meiner Lieblingsbücher gemacht hat ~ das hatte sich aber schnell wieder ergeben und danach wollte/konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Poppy und Hawke haben mir mein Herz geklaut und wenn ich ehrlich bin, dann möchte ich es nicht mehr zurückhaben. Poppy hat mich in diesem Band absolut umgehauen ~ ihre charakterliche Entwicklung ist eine der stärksten, über die ich jemals gelesen habe und die ich begleiten darf. Hawke gehört ebenso sehr mein Herz, er besitzt es mit jeder Faser seines Seins. Er ist nicht nur schlagfertig und (teilweise) blutrünstig, sondern hat eine weiche/zerbrechliche Seite, die in diesem Band zum Vorschein kommt. Seine Liebe für Poppy ist wundervoll und die Art und Weise, wie er sie unterstützt, ist zum Niederknien. Die Liebe der beiden treibt mir immer wieder Tränen in die Augen. Weil sie so wunderschön, so humorvoll, so allumfassend und roh ist. Ich habe jede einzelne Geste wie ein Schwamm in mich aufgesaugt und saß eigentlich durchweg mit einem Grinsen auf meinem Bett. Ich könnte ewig über die beiden schreiben, aber ich glaube, dass keine Worte der Welt ausdrücken würden, wie wichtig sie mir sind. Auch die Nebencharaktere, die schon lange keine Nebencharaktere mehr für mich sind, haben mein Herz wieder im Sturm erobert. Vor allem Kieran hat mich in diesem Band einmal mehr für sich einnehmen können und ich bin sehr gespannt, was noch alles auf mich zukommt. Die Handlung an sich hat mich von Anfang an begeistert. Es ging genau dort weiter, wo der zweite Band aufgehört hat und war von der ersten bis zur letzten Seite gefüllt mit Spannung. In diesem Band gibt es unglaublich viel Input, aber dadurch haben sich die ersten Puzzleteile an ihren Platz geschoben und mich nicht nur einmal in Schockstarre versetzt. Die Plottwists und Wendungen, die das Buch nimmt... es ist der Wahnsinn. Das Ende, bzw. die letzten 100 Seiten haben mich in ein absolutes, emotionales Wrack verwandelt. Ich musste das Buch einige Male zur Seite legen, weil mich meine Gefühle überrollt haben. Ich konnte weder die Seiten sehen, noch die Buchstaben zu Wörtern zusammensetzen. Wenn ich ganz ehrlich bin, dann weiß ich nicht, wie ich es aushalten soll, bis der nächste Band erscheint. Fazit Somit komme ich auf 5 von 5 Sterne. Ich weiß nicht, wie ich meine Liebe und Gedanken bezüglich Poppy, Hawke und all den anderen in Worte fassen soll. Jennifer L. Armentrout hat eine Welt erschaffen, die so komplex und voller Plottwists ist und der es dennoch nicht an Humor und einer großen Portion Liebe fehlt. Die Reihe ist einer der besten Fantasy-Reihen, die ich bisher gelesen habe und ich möchte sie nicht mehr missen. Lest diese Reihe, ihr werdet es zu keinem Zeitpunkt bereuen - ganz im Gegenteil.

Bestes Buch der Reihe

Samantha am 22.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein absolutes Lieblingsbuch aus der Reihe! Ich war so an das Buch gefesselt, dass ich es kaum mehr weglegen wollte. Es hat mich auch sehr emotional mitgenommen. Poppy und Casteel sind einfach ein Traumpaar. Das Ende lässt einen nur auf das neue Buch freuen. Bin sehr gespannt darauf wie es weitergeht!

Bestes Buch der Reihe

Samantha am 22.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mein absolutes Lieblingsbuch aus der Reihe! Ich war so an das Buch gefesselt, dass ich es kaum mehr weglegen wollte. Es hat mich auch sehr emotional mitgenommen. Poppy und Casteel sind einfach ein Traumpaar. Das Ende lässt einen nur auf das neue Buch freuen. Bin sehr gespannt darauf wie es weitergeht!

Unsere Kund*innen meinen

Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen

von Jennifer L. Armentrout

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Crown and Bones - Liebe kennt keine Grenzen