• Der Verdächtige
  • Der Verdächtige
Artikelbild von Der Verdächtige
John Grisham

1. Der Verdächtige

Der Verdächtige

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

19% sparen

€19,99 UVP €24,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Verdächtige

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 24,95
eBook

eBook

ab € 18,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 15,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Lacy Stoltz ermittelt wieder

Lacy Stoltz hat als Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida schon viele Fälle von Korruption erlebt. Seit sie einen Richter, der Millionen abkassiert hat, zu Fall brachte, ist sie sogar zu gewisser Berühmtheit gelangt. Doch nun wird sie mit einem Fall konfrontiert, der jenseits des Vorstellbaren liegt: Denn der Richter, gegen den sie ermittelt, nimmt anscheinend keine Bestechungsgelder von Leuten. Er nimmt ihnen das Leben.

leicht gekürzte Lesung mit Charles Brauer
2 MP3-CDs, ca. 12h 30min

Details

Verkaufsrang

1834

Medium

CD

Sprecher

Charles Brauer

Spieldauer

12 Stunden und 4 Minuten

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

Random House Audio

Anzahl

2

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1834

Medium

CD

Sprecher

Charles Brauer

Spieldauer

12 Stunden und 4 Minuten

Erscheinungsdatum

26.04.2022

Verlag

Random House Audio

Anzahl

2

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

The Judge's List - NN 28 (Doubleday)

Übersetzer

  • Kristiana Dorn-Ruhl
  • Bea Reiter
  • Imke Walsh-Araya

Sprache

Deutsch

EAN

9783837159011

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend wie immer

Bewertung aus Lostorf am 24.06.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

John Grisham ist und bleibt der Beste auf seinem Gebiet. Einmal angefangen kann man das Buch nicht weg legen. Freue mich schon auf das nächste Werk von Ihm. Auch als Hörbuch sehr zu empfehlen.

Spannend wie immer

Bewertung aus Lostorf am 24.06.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

John Grisham ist und bleibt der Beste auf seinem Gebiet. Einmal angefangen kann man das Buch nicht weg legen. Freue mich schon auf das nächste Werk von Ihm. Auch als Hörbuch sehr zu empfehlen.

Ein mächtiger Gegner

Aleks am 05.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lacy Stoltz arbeitet bei einer Gerichtsaufsichtsbehörde. Die Anwältin wird von einer mysteriösen Frau kontaktiert, die behauptet ihr Vater sei vor 22 Jahren von einem Mann ermordet worden, der heute Richter ist. Außerdem behauptet die Informantin, der besagte Richter sei ein Serienmörder und bis heute aktiv. Ein Fall den man nicht einfach der Polizei melden kann, und Lacy und ihr Team müssen äußerste Vorsicht walten lassen, damit keine Details zu früh bekannt werden und der Verdächtige nicht untertauchen kann. Wie überführt man einen Verbrecher, der an der Spitze des Rechtssystems sitzt und normalerweise selbst über Verbrecher urteilt. Ein sehr spannender Fall für Lacy Stoltz, die man schon aus „Bestechung“ kennt. Menschen an der Macht, die das Schicksal von anderen in der Hand haben, die jedoch selbst korrupt sind, sind ein spannendes Thema in Krimis. Der Richter in diesem Fall geht jedoch bis zum Äußersten und hat sich im Voraus zu allen Seiten hin abgesichert. Ich fand den Roman packend und mitreißend. Ein Fall, den es bis heute so noch nicht gab, was den zusätzlichen Reiz der Geschichte ausmacht. Zum Ende hin ist dem Autor ein bisschen die Luft ausgegangen, das Ende fand ich etwas zu schnell abgehandelt. Trotzdem bin ich gerne dran geblieben, dieser Grisham ist ein hochspannender Fall.

Ein mächtiger Gegner

Aleks am 05.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lacy Stoltz arbeitet bei einer Gerichtsaufsichtsbehörde. Die Anwältin wird von einer mysteriösen Frau kontaktiert, die behauptet ihr Vater sei vor 22 Jahren von einem Mann ermordet worden, der heute Richter ist. Außerdem behauptet die Informantin, der besagte Richter sei ein Serienmörder und bis heute aktiv. Ein Fall den man nicht einfach der Polizei melden kann, und Lacy und ihr Team müssen äußerste Vorsicht walten lassen, damit keine Details zu früh bekannt werden und der Verdächtige nicht untertauchen kann. Wie überführt man einen Verbrecher, der an der Spitze des Rechtssystems sitzt und normalerweise selbst über Verbrecher urteilt. Ein sehr spannender Fall für Lacy Stoltz, die man schon aus „Bestechung“ kennt. Menschen an der Macht, die das Schicksal von anderen in der Hand haben, die jedoch selbst korrupt sind, sind ein spannendes Thema in Krimis. Der Richter in diesem Fall geht jedoch bis zum Äußersten und hat sich im Voraus zu allen Seiten hin abgesichert. Ich fand den Roman packend und mitreißend. Ein Fall, den es bis heute so noch nicht gab, was den zusätzlichen Reiz der Geschichte ausmacht. Zum Ende hin ist dem Autor ein bisschen die Luft ausgegangen, das Ende fand ich etwas zu schnell abgehandelt. Trotzdem bin ich gerne dran geblieben, dieser Grisham ist ein hochspannender Fall.

Unsere Kund*innen meinen

Der Verdächtige

von John Grisham

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Verdächtige
  • Der Verdächtige