• Richter morden besser
  • Richter morden besser
  • Richter morden besser
Band 1
Artikelbild von Richter morden besser
Thorsten Schleif

1. Richter morden besser

Richter morden besser

CD Standard Audio Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (CD)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

13,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 5 CD (gekürzt, 2022)

Richter morden besser

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 4,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1195

Gesprochen von

Simon Jäger

Spieldauer

5 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1195

Gesprochen von

Simon Jäger

Spieldauer

5 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

gekürzt

Medium

CD

Anzahl

5

Verlag

Random House Audio

Sprache

Deutsch

EAN

9783837159578

Weitere Bände von Die Siggi Buckmann-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

32 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr humorvoll und unterhaltsam

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 03.08.2022

Bewertungsnummer: 1759997

Bewertet: Hörbuch (CD)

Auf eine sehr humorvolle Art erzählt Thorsten Schleif seinen Krimi “Richter morden besser”, in dem der Richter Siggi Buckmann die Verhältnisse auf den Kopf stellt und auf seine ganz eigene Art ein (fast) legales Verbrechen begeht. Mit schelmischem Augenzwinkern zeigt der Autor die Schwachstellen in unserem Rechtssystem auf, kommt dabei aber nahezu ohne Blutvergießen aus. Im Mittelpunkt steht Richter Siggi, der beinahe vergessen hat, warum er eigentlich einmal seinen höchst anspruchsvollen und verantwortungsvollen Beruf ergriffen hat. Doch zum Glück fällt ihm dies im Fall des toten Junkies Fredi wieder ein. So haben wir jede Menge Spaß und sind gut unterhalten in “Richter morden besser” – auch weil Simon Jager die gut inszenierte Story authentisch und lebendig vorliest.
Melden

Sehr humorvoll und unterhaltsam

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 03.08.2022
Bewertungsnummer: 1759997
Bewertet: Hörbuch (CD)

Auf eine sehr humorvolle Art erzählt Thorsten Schleif seinen Krimi “Richter morden besser”, in dem der Richter Siggi Buckmann die Verhältnisse auf den Kopf stellt und auf seine ganz eigene Art ein (fast) legales Verbrechen begeht. Mit schelmischem Augenzwinkern zeigt der Autor die Schwachstellen in unserem Rechtssystem auf, kommt dabei aber nahezu ohne Blutvergießen aus. Im Mittelpunkt steht Richter Siggi, der beinahe vergessen hat, warum er eigentlich einmal seinen höchst anspruchsvollen und verantwortungsvollen Beruf ergriffen hat. Doch zum Glück fällt ihm dies im Fall des toten Junkies Fredi wieder ein. So haben wir jede Menge Spaß und sind gut unterhalten in “Richter morden besser” – auch weil Simon Jager die gut inszenierte Story authentisch und lebendig vorliest.

Melden

Ich habe mehr erwartet…

Enni am 30.07.2022

Bewertungsnummer: 1757273

Bewertet: Hörbuch (CD)

Klappentext: Als junger Student träumte Siggi Buckmann davon, die Welt ein Stück gerechter zu machen. Als alter Hase im Richteramt schiebt er nur noch Dienst nach Vorschrift. In den Behörden regiert die Bürokratie, und sämtliche Urteile, die Siggi fällt, werden in Berufungsverfahren wieder aufgehoben. Wozu sich also Mühe machen? Doch als ein Obdachloser ums Leben kommt, ohne dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden, beginnt Siggi, die Dinge anders zu betrachten. Vielleicht ist die Arbeit im Justizapparat ja doch zu etwas gut. Schließlich weiß er inzwischen sehr genau, wie man mit einem Verbrechen davonkommt ... Meinung: Zunächst einmal zum Sprecher. Simon Jäger hat mal wieder einen super Job gemacht. Seine Stimme ist sehr angenehm und er kann einfach jede Figur verkörpern. Die Tatsache, dass er dieses Hörbuch liest, war auch ein Hauptentscheidungsgrund, weshalb ich mich für dieses Hörbuch entschieden habe. Doch nun zum Hörbuch selbst. Unter dem Titel „Richter morden besser“ habe ich erwartet, dass der Richter selbst jemanden umbringt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ansonsten ist die Geschichte sehr spannend und man erfährt viel über das Justizsystem Deutschlands. Des Weiteren konnte ich der Geschichte nicht immer folgen. Ich konnte demnach manche Entscheidungen und Ereignisse nicht völlig nachvollziehen.
Melden

Ich habe mehr erwartet…

Enni am 30.07.2022
Bewertungsnummer: 1757273
Bewertet: Hörbuch (CD)

Klappentext: Als junger Student träumte Siggi Buckmann davon, die Welt ein Stück gerechter zu machen. Als alter Hase im Richteramt schiebt er nur noch Dienst nach Vorschrift. In den Behörden regiert die Bürokratie, und sämtliche Urteile, die Siggi fällt, werden in Berufungsverfahren wieder aufgehoben. Wozu sich also Mühe machen? Doch als ein Obdachloser ums Leben kommt, ohne dass die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden, beginnt Siggi, die Dinge anders zu betrachten. Vielleicht ist die Arbeit im Justizapparat ja doch zu etwas gut. Schließlich weiß er inzwischen sehr genau, wie man mit einem Verbrechen davonkommt ... Meinung: Zunächst einmal zum Sprecher. Simon Jäger hat mal wieder einen super Job gemacht. Seine Stimme ist sehr angenehm und er kann einfach jede Figur verkörpern. Die Tatsache, dass er dieses Hörbuch liest, war auch ein Hauptentscheidungsgrund, weshalb ich mich für dieses Hörbuch entschieden habe. Doch nun zum Hörbuch selbst. Unter dem Titel „Richter morden besser“ habe ich erwartet, dass der Richter selbst jemanden umbringt. Dies ist jedoch nicht der Fall. Ansonsten ist die Geschichte sehr spannend und man erfährt viel über das Justizsystem Deutschlands. Des Weiteren konnte ich der Geschichte nicht immer folgen. Ich konnte demnach manche Entscheidungen und Ereignisse nicht völlig nachvollziehen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Richter morden besser

von Thorsten Schleif

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Esther Unterhofer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Esther Unterhofer

Thalia Wien – Q19

Zum Portrait

5/5

Ein herrlich böser Krimi

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Thorsten Schleif legt mit „Richter morden besser“ einen wunderbar leichten und kurzweiligen Krimi vor, der mit einer guten Portion schwarzen Humors und sympathischen Charaktere aufwartet. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung mit Richter Siggi Buckmann.
5/5

Ein herrlich böser Krimi

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Thorsten Schleif legt mit „Richter morden besser“ einen wunderbar leichten und kurzweiligen Krimi vor, der mit einer guten Portion schwarzen Humors und sympathischen Charaktere aufwartet. Ich freue mich schon jetzt auf die Fortsetzung mit Richter Siggi Buckmann.

Esther Unterhofer
  • Esther Unterhofer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Richter morden besser

von Thorsten Schleif

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Richter morden besser
  • Richter morden besser
  • Richter morden besser