Grado im Licht

Grado im Licht

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

€13,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Grado im Licht

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 10,30
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Wie alles begann: der erste Fall für Maddalena Degrassi.

Ganz Grado genießt das herrliche Sommerwetter, da erschüttert ein mysteriöser Fall die Lagunenstadt: Am Strand verschwindet vor den Augen der badenden Gäste ein junges Mädchen. Für Maddalena Degrassi, frischgebackene Commissaria und als einzige Frau im Team von ihren männlichen Kollegen misstrauisch beäugt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, der sie auf eine harte Probe stellt.

Details

Verkaufsrang

18631

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Verlag

Emons Verlag

Seitenzahl

272

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18631

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.02.2022

Verlag

Emons Verlag

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,2/13,4/2,2 cm

Gewicht

314 g

Reihe

Commissaria Degrassi

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7408-1271-3

Das meinen unsere Kund*innen

3.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

langatmig

Bewertung aus Wien am 10.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Grado-Krimis sind alle sehr ausufernd und die Ermittlungserfolge von Commissaria Degrassi sind auch nicht gut beschrieben. Ich empfand sie als "Abklatsch" der Montalbano-Reihe, jedoch mit ausufernden psychologischen Erklärungen, die die Bücher auch nicht spannender machen. Kann ich leider nicht empfehlen.

langatmig

Bewertung aus Wien am 10.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Grado-Krimis sind alle sehr ausufernd und die Ermittlungserfolge von Commissaria Degrassi sind auch nicht gut beschrieben. Ich empfand sie als "Abklatsch" der Montalbano-Reihe, jedoch mit ausufernden psychologischen Erklärungen, die die Bücher auch nicht spannender machen. Kann ich leider nicht empfehlen.

Der erste Fall für Maddalena Degrassi...

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 03.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...was ein bisschen irreführend ist, es gibt nämlich bereits Titel von Andre Nagele in denen Maddalena Degrassi Fälle löst. Nichtsdestotrotz ist das hier der erste Fall, den ich lese und die Geschichte hat mich überzeugt: Es herrscht Sommerhitze im Grado und Maddalena tritt ihre Stelle als Commissaria an. Als Neuling und einzige Frau im Team, wird sie nicht wirklich ernstgenommen. Gleichzeitig beschäftigt sie noch der Unfalltod ihres Vaters. Als ein kleines Mädchen am Strand verschwindet, stürzt sie sich in die Ermittlungen und in weiteres Chaos. Die Affäre, die sie mit dem Hotelbesitzer begonnen hat, in dessen Hotel die Familie des Mädchens abgestiegen ist, erschwert die Sache natürlich. Als ihr Verlobter dahinter kommt, bricht er jeden Kontakt ab. Das kleine Mädchen bleibt verschwunden und die Zeit arbeitet gegen sie. Spannend bis zum Schluss!

Der erste Fall für Maddalena Degrassi...

Mareike Kollenbrandt aus Titz am 03.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

...was ein bisschen irreführend ist, es gibt nämlich bereits Titel von Andre Nagele in denen Maddalena Degrassi Fälle löst. Nichtsdestotrotz ist das hier der erste Fall, den ich lese und die Geschichte hat mich überzeugt: Es herrscht Sommerhitze im Grado und Maddalena tritt ihre Stelle als Commissaria an. Als Neuling und einzige Frau im Team, wird sie nicht wirklich ernstgenommen. Gleichzeitig beschäftigt sie noch der Unfalltod ihres Vaters. Als ein kleines Mädchen am Strand verschwindet, stürzt sie sich in die Ermittlungen und in weiteres Chaos. Die Affäre, die sie mit dem Hotelbesitzer begonnen hat, in dessen Hotel die Familie des Mädchens abgestiegen ist, erschwert die Sache natürlich. Als ihr Verlobter dahinter kommt, bricht er jeden Kontakt ab. Das kleine Mädchen bleibt verschwunden und die Zeit arbeitet gegen sie. Spannend bis zum Schluss!

Unsere Kund*innen meinen

Grado im Licht

von Andrea Nagele

3.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Grado im Licht