• Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt

Nachts im Kanzleramt

Alles, was man schon immer über Politik wissen wollte | Von der bekannten Moderatorin des ZDF-heute journals

Buch (Gebundene Ausgabe)

€20,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Nachts im Kanzleramt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,95
eBook

eBook

ab € 17,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 20,95
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Verständlich, witzig, kenntnisreich: ein Politikbuch für Einsteiger und Fortgeschrittene – von Star-Journalistin Marietta Slomka.

Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte! 



  • Die bekannte heute journal-Moderatorin (ZDF) erklärt, wie Politik funktioniert


  • Informativ, locker geschrieben, mit vielen Anekdoten und Schlüsselloch-Einblicken: Das Politikbuch zum Mitreden


  • Ein junges Buch für die Themen von heute - für Einsteiger und Fortgeschrittene



  • Mit zahlreichen Cartoons von Mario Lars


"'Nachts im Kanzleramt' ist das kleine 1x1 der politischen Begriffe, der unterhaltsame Duden für ein labyrinthisches „Who's who“ und überhaupt ein wenig von wie, wo, was. Hervorragend, unterhaltsam und sollte sich bitte in den Schulen wiederfinden." ("Literaturbühne (Blog)")
"Wer es gelesen hat, wird nicht automatisch zum besseren Politiker, zum besseren Politikversteher wird er aber allemal." ("Potsdamer Neueste Nachrichten")
"Kein Buch für Berliner Insider, sondern eines, das in klarer Sprache Politik von der Dorfebene bis hoch in die EU und UNO erklärt. Die TV-Moderatorin liefert Fakten, Anekdoten, Hintergründe und Beispiele aus der Praxis. So sollten unsere Schulbücher aussehen." ("STERN")

Details

Verkaufsrang

20552

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20552

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

01.04.2022

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,3/14,5/3,1 cm

Gewicht

480 g

Auflage

4. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-27871-0

Das meinen unsere Kund*innen

3.9

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Grundlagen zum Thema "Politik"

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 03.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte!“ Politik war und ist immer ein Thema gewesen, bei denen alles Ansichtssache ist und wie man es eben auch beigebracht bekommen hat sei es von den Eltern, der Familie oder in der Schule, später kommt dann noch die eigene Erfahrung dazu und eben das eigene Bild verfestigt sich. Wenn man aber nie Interesse dafür gehegt hat, wird auch Marietta Slomka dies nicht mit ihrem Buch hier ändern. In ihrem aktuellen Werk „Nachts im Kanzleramt“ beleuchtet sie die Grundlagen der Demokratie und wie diese überhaupt abläuft. Sie versucht Fragen zu beantworten und neue Aspekte zu beleuchten, eine gewisse Feinfühligkeit dafür mitzugeben. Für meine Begriffe hat sie das ganz "nett" gemacht aber mehr auch nicht. Ihre freundliche und professionelle Art ist auch hier erkennbar und sie wirkt als Autorin nahbar. Das Wissen, welches sie vermittelt, geht aber nicht über das Grundwissen hinaus. Hier und da werden Abstecher in spezielle Themen gemacht, aber da muss man eben auch Interesse dafür haben. Beispiel: Wer von der ganzen Pandemie eh schon genervt ist, hat keine Lust mehr das Thema „Pandemiebekämpfung“ zu erlesen und wird schnell bei diesem Thema müde. Mein Fazit: ein netter und freundlicher Schreibstil (wie man es von Slomka eben kennt), Grundlagen-Wissen wird hier vermittelt, was aber noch niemanden „fit für jede politische Debatte“ macht wie im Klappentext versprochen, denn fest steht: die eigene politische Meinung ist das A und O und die muss man erstmal haben und auch hinter dieser stehen. Alles in allem ein gutes Buch für alle Schüler oder Studenten in diesen Bereichen bzw. hilfreich bei schulischen Diskussionen zu diesem Thema. Ich vergebe 3 von 5 Sterne.

Grundlagen zum Thema "Politik"

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 03.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Klappentext: „Lohnt es sich überhaupt, wählen oder demonstrieren zu gehen? Ist der Rechtsstaat gerecht? Wer sind die wirklich Einflussreichen in Berlin? Und warum tagen Politiker oft bis in die frühen Morgenstunden? Die Vermittlung komplizierter Sachverhalte für ein breites Publikum ist Marietta Slomkas Beruf. In „Nachts im Kanzleramt“ erklärt sie unterhaltsam und gut gelaunt, wie Politik tatsächlich funktioniert. Sie nimmt ihre Leser mit auf eine Reise von den Grundlagen der Demokratie bis zu den großen Fragen der Weltpolitik und liefert dabei immer wieder praktische Beispiele, die den Politikbetrieb erklären – von Pandemiebekämpfung bis Greenwashing. Nebenbei bietet sie einen „Schnellkurs Wirtschaft“ und Einblicke in die heutige Medienwelt. Wer dieses Buch gelesen hat, ist fit für jede politische Debatte!“ Politik war und ist immer ein Thema gewesen, bei denen alles Ansichtssache ist und wie man es eben auch beigebracht bekommen hat sei es von den Eltern, der Familie oder in der Schule, später kommt dann noch die eigene Erfahrung dazu und eben das eigene Bild verfestigt sich. Wenn man aber nie Interesse dafür gehegt hat, wird auch Marietta Slomka dies nicht mit ihrem Buch hier ändern. In ihrem aktuellen Werk „Nachts im Kanzleramt“ beleuchtet sie die Grundlagen der Demokratie und wie diese überhaupt abläuft. Sie versucht Fragen zu beantworten und neue Aspekte zu beleuchten, eine gewisse Feinfühligkeit dafür mitzugeben. Für meine Begriffe hat sie das ganz "nett" gemacht aber mehr auch nicht. Ihre freundliche und professionelle Art ist auch hier erkennbar und sie wirkt als Autorin nahbar. Das Wissen, welches sie vermittelt, geht aber nicht über das Grundwissen hinaus. Hier und da werden Abstecher in spezielle Themen gemacht, aber da muss man eben auch Interesse dafür haben. Beispiel: Wer von der ganzen Pandemie eh schon genervt ist, hat keine Lust mehr das Thema „Pandemiebekämpfung“ zu erlesen und wird schnell bei diesem Thema müde. Mein Fazit: ein netter und freundlicher Schreibstil (wie man es von Slomka eben kennt), Grundlagen-Wissen wird hier vermittelt, was aber noch niemanden „fit für jede politische Debatte“ macht wie im Klappentext versprochen, denn fest steht: die eigene politische Meinung ist das A und O und die muss man erstmal haben und auch hinter dieser stehen. Alles in allem ein gutes Buch für alle Schüler oder Studenten in diesen Bereichen bzw. hilfreich bei schulischen Diskussionen zu diesem Thema. Ich vergebe 3 von 5 Sterne.

Thema verfehlt

Bewertung am 06.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Keine Insights, nur Basics, die eigentlich jeder Bundesbürger kennen sollte. Eher enttäuschendes Buch, hätte von Frau Slomka nach den kritischen Interviews deutlich mehr erwartet. Schade ! Nichts von Nachts im Kanzleramt - eher tagsüber in Deutschland/Europa !

Thema verfehlt

Bewertung am 06.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Keine Insights, nur Basics, die eigentlich jeder Bundesbürger kennen sollte. Eher enttäuschendes Buch, hätte von Frau Slomka nach den kritischen Interviews deutlich mehr erwartet. Schade ! Nichts von Nachts im Kanzleramt - eher tagsüber in Deutschland/Europa !

Unsere Kund*innen meinen

Nachts im Kanzleramt

von Marietta Slomka

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt
  • Nachts im Kanzleramt