• Madame le Commissaire und die Villa der Frauen
  • Madame le Commissaire und die Villa der Frauen
  • Madame le Commissaire und die Villa der Frauen
Ein Fall für Isabelle Bonnet Band 9

Madame le Commissaire und die Villa der Frauen

Ein Provence-Krimi | Der SPIEGEL-Bestseller #1

Buch (Taschenbuch)

€ 12,40 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Spannung, die nach Provence und Lavendel schmeckt – Der Provence-Krimi um Kommissarin Isabelle Bonnet von Bestseller-Autor Pierre Martin

Urlaubsflair, liebenswerte Figuren und ein bedrohter Schutzort für Frauen – der neunte Fall in der Krimi-Reihe um Isabelle Bonnet: ein Kriminalroman, der nach Lavendel duftet

So etwas hätte sich Isabelle Bonnet nicht träumen lassen: Eine Villa nur für Frauen - für Frauen, die vor ihren gewalttätigen Männern fliehen mussten. Das ist aus dem Erbe geworden, das ihr Thierry in Fragolin hinterlassen hat. Die Kommissarin ist glücklich, dass sie seine Hinterlassenschaft einem so guten Zweck zuführen konnte. Doch dann entpuppt sich der wahr gewordene Traum als Alptraum, denn aus der „Villa des Friedens“ verschwindet eine der Mütter spurlos mit ihrem Kind. Isabelle folgt ihrer Spur - und findet ihre Leiche auf der eigentlich so idyllischen Insel Porquerolles. Die Frauen in der Villa fühlen sich bedroht. Wie sich zeigen soll: zu Recht!

Die weiteren Bände der erfolgreichen Südfrankreich-Krimi-Serie um Isabelle Bonnet von Bestseller-Autor Pierre Martin sind in folgender Reihenfolge erschienen


  • Band 1: Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer


  • Band 2: Madame le Commissaire und die späte Rache


  • Band 3: Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs


  • Band 4: Madame le Commissaire und der verschwundene Bild


  • Band 5: Madame le Commissaire und die tote Nonne


  • Band 6: Madame le Commissaire und der tote Liebhaber


  • Band 7: Madame le Commissaire und die Frau ohne Gedächtnis


  • Band 8: Madame le Commissaire und die panische Diva


Details

Verkaufsrang

11

Einband

Taschenbuch

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,1 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

11

Einband

Taschenbuch

Verlag

Knaur Taschenbuch

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,1 cm

Gewicht

336 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-52674-3

Weitere Bände von Ein Fall für Isabelle Bonnet

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

neue Thematik und seelische Wirren

Bewertung aus Wattwil am 14.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Da begibt sich Madame le Commissaire auf soziales Gebiet und muss mit ansehen, wie ihr gut gemeintes Projekt unterminiert wird. Eine spannende Story mit einem überraschenden Ergebnis. Ende gut (Fall gelöst) und doch nicht alles gut!

neue Thematik und seelische Wirren

Bewertung aus Wattwil am 14.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Da begibt sich Madame le Commissaire auf soziales Gebiet und muss mit ansehen, wie ihr gut gemeintes Projekt unterminiert wird. Eine spannende Story mit einem überraschenden Ergebnis. Ende gut (Fall gelöst) und doch nicht alles gut!

Spannend wie alle Bücher von Pierre Martin

Bewertung am 06.05.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Habe das Buch in einem Zug durchgelesen. Die Spannung blieb bis am Schluss erhalten. Sehr aktuelles Thema zur häuslichen Gewalt. Am liebstem würdem man gerade nach Fragolin aufbrechen und die Menschen dort kennenlernen.

Spannend wie alle Bücher von Pierre Martin

Bewertung am 06.05.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Habe das Buch in einem Zug durchgelesen. Die Spannung blieb bis am Schluss erhalten. Sehr aktuelles Thema zur häuslichen Gewalt. Am liebstem würdem man gerade nach Fragolin aufbrechen und die Menschen dort kennenlernen.

Unsere Kund*innen meinen

Madame le Commissaire und die Villa der Frauen

von Pierre Martin

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Madame le Commissaire und die Villa der Frauen
  • Madame le Commissaire und die Villa der Frauen
  • Madame le Commissaire und die Villa der Frauen