Disney. Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum (Dornröschen)

Disney. Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum (Dornröschen)

Was wäre, wenn Dornröschen niemals mehr erwacht wäre? Für Fans der Villains

eBook

€13,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Disney. Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum (Dornröschen)

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 16,95
eBook

eBook

ab € 13,99

Beschreibung

Nur für kurze Zeit: alle Bände der Twisted Tales zum Aktionspreis!
Es sollte ganz einfach sein: eine schlafende Prinzessin und ein Prinz, der sie aufweckt. Aber als der Prinz in tiefen Schlaf fällt, nachdem er Dornröschen geküsst hat, ist klar, dass die Geschichte noch lange nicht zu Ende ist. Maleficents Fluch kontrolliert Dornröschens Geist, und sie muss einem fremden, düsteren Dornenschloss und einer magischen Welt voller dunkler Gefahren entkommen. Einer Welt, in die ihre Träume sie zwingen. Die Prinzessin muss herausfinden, wer ihre wahren Freunde sind - und vor allem auch, wer sie selbst ist. Wird Dornröschen es schaffen, das Schloss aus dem Zauberschlaf zu wecken?

Walt Disney (1901-1966) war einer der einflussreichsten und meistgeehrten Filmproduzenten und Trickfilmzeichner des 20. Jahrhunderts. Dafür sorgten Figuren wie Micky Maus oder Donald Duck. 1937 erschien mit »Schneewittchen und die sieben Zwerge« ein Meilenstein der Filmgeschichte: der erste abendfüllende Zeichentrickfilm. Viele weitere folgten und begeistern noch heute ein Milliardenpublikum jeder Altersklasse. Disneys Name entwickelte sich zu einer internationalen Marke, die für ein umfassendes Spektrum an Produkten der Unterhaltungsindustrie steht.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

26.08.2021

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

3962 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Ronald Gutberlet

Sprache

Deutsch

EAN

9783646936223

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

spannendes Buch mit einer starken Protagonistin

Viicky am 20.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bis jetzt noch keine Rezessionen verfasst, aber bei diesem Buch muss ich eine verfassen. Ich habe viele negative Bewertungen zu Wie ein unendlicher Traum gelesen und kann diese Meinung überhaupt nicht teilen. Aurora und Phillip waren für mich schon als kleines Kind mein Lieblingspaar, vorallem Aurora habe ich sehr bewundert und mit diesem Buch wurde ihr Charakter unterstrichen. So wie Aurora im Film dargestellt wird, zeigt ihre eher schwache Seite, aber ist man schwach wenn man von einem Bauernmädchen zu einer König wird? Ich finde das als eine starke Persönlichkeit und diese Stärke wird im Buch erzählt. Sie ist nicht das kleine, naive Mädchen sondern entwickelt sich zu einer starken Frau, die eigentlich keinen Mann braucht. Den Anfang finde ich gar nicht verwirrend. Im Gegenteil, für mich hat es genauso einen Eindruck gemacht, wie die Protagonistin. Es war eine andere Welt und genauso sollte es sein, dass man die Dinge so sieht wie Aurora. Schreibstil: war gewöhnungsbedürftig, aber hat mich nicht weiter gestört. Nebencharaktere: Ich mochte als Nebencharaktar vorallem Phillip, der immer an Auroras Seite war und nie an ihr gezweifelt hat. Am meisten überrascht hat mich König Hubert. Auf jeden Fall würde ich dieses Buch empfehlen für diejenigen, die Aurora von ihrer stärksten Seite sehen möchten.

spannendes Buch mit einer starken Protagonistin

Viicky am 20.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe bis jetzt noch keine Rezessionen verfasst, aber bei diesem Buch muss ich eine verfassen. Ich habe viele negative Bewertungen zu Wie ein unendlicher Traum gelesen und kann diese Meinung überhaupt nicht teilen. Aurora und Phillip waren für mich schon als kleines Kind mein Lieblingspaar, vorallem Aurora habe ich sehr bewundert und mit diesem Buch wurde ihr Charakter unterstrichen. So wie Aurora im Film dargestellt wird, zeigt ihre eher schwache Seite, aber ist man schwach wenn man von einem Bauernmädchen zu einer König wird? Ich finde das als eine starke Persönlichkeit und diese Stärke wird im Buch erzählt. Sie ist nicht das kleine, naive Mädchen sondern entwickelt sich zu einer starken Frau, die eigentlich keinen Mann braucht. Den Anfang finde ich gar nicht verwirrend. Im Gegenteil, für mich hat es genauso einen Eindruck gemacht, wie die Protagonistin. Es war eine andere Welt und genauso sollte es sein, dass man die Dinge so sieht wie Aurora. Schreibstil: war gewöhnungsbedürftig, aber hat mich nicht weiter gestört. Nebencharaktere: Ich mochte als Nebencharaktar vorallem Phillip, der immer an Auroras Seite war und nie an ihr gezweifelt hat. Am meisten überrascht hat mich König Hubert. Auf jeden Fall würde ich dieses Buch empfehlen für diejenigen, die Aurora von ihrer stärksten Seite sehen möchten.

Schrecklicher Schreibstil

darkiis_buechertipps aus Berlin am 28.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Anfang ist etwas verwirrend. Aber mit der Zeit ging es, nur leider kam ich durch den Schreibstil sehr schlecht hinein. Mich störte vorallem solche Sätze die am Ende "..." haben oder auch wie die Protagonisten miteinander geredet haben. Wie Bauerntrampel/sehr unreif, nicht typisch Disney Märchen, wie ich es kenne. Besonders Prinz Philipp konnte ich nicht ernst nehmen. Er redete ständig mit den Wörtern: "ähm...ja..", das ging mir gewaltig auf den Keks. Für mich war der Schreibstil sehr plump. Häufig ging mir die Handlung zu abrupt. Ich fragte mich jedesmal ob ich irgendwas übersehen habe, aber nein, es war wirklich so. Besonders auch am Ende. Leider. Das gibg so schnell vorbei, dass keine Spannung aufgebaut wurde. Das hat mich sehr enttäuscht. Durch den Schreibstil und generell der abrupten Handlungen waren mir alle Protagonisten unsympathisch. Ich mochte leider nicht einmal Aurora in diesem Buch. In der Mitte nahm die Geschichte langsam Gestalt an. Dennoch kam ich echt schleppend voran. Manche Szenen wirkten so gestellt und nicht authentisch und teilweise in die Länge gezogen. Diese Alltagsspache/Umgangssprache, die benutzt wird, gefiel mir nicht. Hätte ich es nicht im Buddyread gelesen hätte ich es definitiv abgebrochen. Leider ein Jahresflop von mir.

Schrecklicher Schreibstil

darkiis_buechertipps aus Berlin am 28.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der Anfang ist etwas verwirrend. Aber mit der Zeit ging es, nur leider kam ich durch den Schreibstil sehr schlecht hinein. Mich störte vorallem solche Sätze die am Ende "..." haben oder auch wie die Protagonisten miteinander geredet haben. Wie Bauerntrampel/sehr unreif, nicht typisch Disney Märchen, wie ich es kenne. Besonders Prinz Philipp konnte ich nicht ernst nehmen. Er redete ständig mit den Wörtern: "ähm...ja..", das ging mir gewaltig auf den Keks. Für mich war der Schreibstil sehr plump. Häufig ging mir die Handlung zu abrupt. Ich fragte mich jedesmal ob ich irgendwas übersehen habe, aber nein, es war wirklich so. Besonders auch am Ende. Leider. Das gibg so schnell vorbei, dass keine Spannung aufgebaut wurde. Das hat mich sehr enttäuscht. Durch den Schreibstil und generell der abrupten Handlungen waren mir alle Protagonisten unsympathisch. Ich mochte leider nicht einmal Aurora in diesem Buch. In der Mitte nahm die Geschichte langsam Gestalt an. Dennoch kam ich echt schleppend voran. Manche Szenen wirkten so gestellt und nicht authentisch und teilweise in die Länge gezogen. Diese Alltagsspache/Umgangssprache, die benutzt wird, gefiel mir nicht. Hätte ich es nicht im Buddyread gelesen hätte ich es definitiv abgebrochen. Leider ein Jahresflop von mir.

Unsere Kund*innen meinen

Disney. Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum (Dornröschen)

von Liz Braswell, Walt Disney

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Disney. Twisted Tales: Wie ein unendlicher Traum (Dornröschen)