Die unendliche Geschichte

Das Phantásien-Lexikon

Roman Hocke, Patrick Hocke

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
25,70
25,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 20,90

Accordion öffnen

eBook

ab € 14,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 10,79

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 10,99

Accordion öffnen

Beschreibung

"Die unendliche Geschichte" - ein Welterfolg, der noch heute die Leser begeistert und in ihnen die Sehnsucht weckt, selbst ins Reich der Phantasie zu reisen. Wie aber sich orientieren in einem Land ohne Grenzen? Ist es möglich, seine Geheimnisse zu ergründen, herauszufinden, was das Bergwerk der Bilder oder das Südliche Orakel für Michael Ende bedeuteten? Dieses Buch öffnet die Tür nach Phantásien. Es versammelt die Wesen und Landschaften der "Unendlichen Geschichte" ebenso wie die Quellen, aus denen Michael Ende schöpfte. Roman und Patrick Hocke haben sich lesend und forschend der Welt Michael Endes genähert, Archive durchforstet und zahlreiche Originalzitate zusammengetragen. Die Autoren laden ein zu einer Reise: zu liebgewonnenen und unbekannten Wesen, an schöne und unheimliche Orte. Mit einem Buch, das man nicht nur von vorne nach hinten lesen kann, sondern auch quer und verkehrt herum - wie man eben in Phantásien zu reisen pflegt.
Das Lexikon zur "Unendlichen Geschiche". Mit vielen, z.T. erstmals veröffentlichten Texten aus den Werken Michael Endes.

Produktdetails

Verkaufsrang 20220
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung ab 13 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 31.07.2021
Illustrator Claudia Seeger
Verlag Thienemann
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Dateigröße 4015 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783522621885

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

38 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ein Meisterwerk

desaluma am 19.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch welches jeder gelesen haben sollte. Ich bin schon bei Momo zu Tränen gerührt gewesen und habe seither mein Denken verändert. Genauso ebenbürtig ist dieses wundervolle Werk von Michael Ende. Ich kannte bisher nur den Film, auch nur den ersten Teil und den Roman hatte ich in meiner Kindheit gelesen, die Erinnerung daran, war jedoch mäßig. Ich bin absolut begeistert über dieses Meisterwerk und gerührt. Ich kann's jedem empfehlen zu lesen.

Ein Meisterwerk

desaluma am 19.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch welches jeder gelesen haben sollte. Ich bin schon bei Momo zu Tränen gerührt gewesen und habe seither mein Denken verändert. Genauso ebenbürtig ist dieses wundervolle Werk von Michael Ende. Ich kannte bisher nur den Film, auch nur den ersten Teil und den Roman hatte ich in meiner Kindheit gelesen, die Erinnerung daran, war jedoch mäßig. Ich bin absolut begeistert über dieses Meisterwerk und gerührt. Ich kann's jedem empfehlen zu lesen.

Wird Bastian Phantasien retten können?

Stephanie Korf am 14.01.2022

Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhaltsangabe: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen – aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch Tag für Tag hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten. Cover: Das Cover gefällt mir ganz gut. DIe sich gegenseitig beißenden Schlangen kommen ebenfalls in der Geschichte vor und die vielen Details am Rand machen das Bild komplett. der dunkle Hintergrund betont die Farben der Verschnörkelung. Sprecher: Gert Heidenreich passt perfekt als Sprecher zu der Geschichte. Er haucht jeder Figur Leben ein. Durch verschiedene Tonlagen hat er jedem Protagonisten eine passende eigene Stimme verliehen, sodass man sie super untereinander unterscheiden konnte. Sichtweise/Story: Wir erleben alles aus Bastian bzw. Atreju's Sicht, allerdings von Außen erzählt. Jedoch kann man der Geschichte sehr gut folgen und sich auch komplett fallen lassen. Zuerst war Bastian mir ganz sympathisch und ich habe richtig gern mit ihm Abenteuer erlebt. Doch dann in der zweiten Hälfte des Buches gingen seine Sympathien gegen Null. Man konnte zwar dann sehr gut eine Charakterliche Entwicklung beobachten, jedoch haben mir manche Prozesse etwas zu lange gedauert. Die Geschichte an sich war in der ersten Häfte sehr Spannend und ich wollte gar nicht abschalten bei dem Hörbuch. Doch die zweite Hälfte war für meinen Geschmack etwas zu langatmig und hat sich gezogen wie Kaugummi. Das fand ich sehr Schade, den wer die Filme kennt, denkt es seien zwei Bücher, dabei ist es nur eines und dadurch kriegt das Hörbuch definitiv an überlenge. Durch die Zweite Hälfte der Geschichte habe ich mich regelrecht durchgequält und zum Teil auch gewisse Passagen vorgespult. Fazit: An sich eine tolle Geschichte, aber als Hörbuch ab einem gewissen Punkt sehr zäh.

Wird Bastian Phantasien retten können?

Stephanie Korf am 14.01.2022
Bewertet: Hörbuch (CD)

Inhaltsangabe: Phantásien ist in Gefahr. Das Nichts droht alles zu verschlingen, denn die Kindliche Kaiserin ist krank. Wenn ihr nicht geholfen wird, muss Phantásien sich auflösen. Bastian möchte helfen – aber wie? Phantásien ist doch nur eine fiktive Welt, in die er sich durch ein Buch Tag für Tag hineinflüchtet. Schließlich findet er einen Weg, um in der Geschichte zu bleiben. Gemeinsam mit dem jungen Krieger Atréju muss er nun etliche Abenteuer bestehen, um die Kindliche Kaiserin und seine neue Wirklichkeit zu retten. Cover: Das Cover gefällt mir ganz gut. DIe sich gegenseitig beißenden Schlangen kommen ebenfalls in der Geschichte vor und die vielen Details am Rand machen das Bild komplett. der dunkle Hintergrund betont die Farben der Verschnörkelung. Sprecher: Gert Heidenreich passt perfekt als Sprecher zu der Geschichte. Er haucht jeder Figur Leben ein. Durch verschiedene Tonlagen hat er jedem Protagonisten eine passende eigene Stimme verliehen, sodass man sie super untereinander unterscheiden konnte. Sichtweise/Story: Wir erleben alles aus Bastian bzw. Atreju's Sicht, allerdings von Außen erzählt. Jedoch kann man der Geschichte sehr gut folgen und sich auch komplett fallen lassen. Zuerst war Bastian mir ganz sympathisch und ich habe richtig gern mit ihm Abenteuer erlebt. Doch dann in der zweiten Hälfte des Buches gingen seine Sympathien gegen Null. Man konnte zwar dann sehr gut eine Charakterliche Entwicklung beobachten, jedoch haben mir manche Prozesse etwas zu lange gedauert. Die Geschichte an sich war in der ersten Häfte sehr Spannend und ich wollte gar nicht abschalten bei dem Hörbuch. Doch die zweite Hälfte war für meinen Geschmack etwas zu langatmig und hat sich gezogen wie Kaugummi. Das fand ich sehr Schade, den wer die Filme kennt, denkt es seien zwei Bücher, dabei ist es nur eines und dadurch kriegt das Hörbuch definitiv an überlenge. Durch die Zweite Hälfte der Geschichte habe ich mich regelrecht durchgequält und zum Teil auch gewisse Passagen vorgespult. Fazit: An sich eine tolle Geschichte, aber als Hörbuch ab einem gewissen Punkt sehr zäh.

Unsere Kund*innen meinen

Die unendliche Geschichte

von Michael Ende

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna Pichler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Pichler

Thalia St. Johann im Pongau - Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Klassiker

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie oft habe ich mir schon vorgestellt, wie es wohl wäre, nach Phantasien zu reisen. Welche Abenteuer würde ich wohl erleben, welchen Gefahren trotzen... Dieses Buch hat mich gelehrt, wieviel Fantasie und Magie zwischen Buchdeckeln verborgen liegt. Bastians Geschichte ist gleichermaßen spannend wie aufregend, lustig wie traurig und - sie hat Tiefgang! Dieses Buch ist für Leser aller Altersgruppen geeignet und ein Muss für alle Fantasy-Fans!
5/5

Klassiker

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie oft habe ich mir schon vorgestellt, wie es wohl wäre, nach Phantasien zu reisen. Welche Abenteuer würde ich wohl erleben, welchen Gefahren trotzen... Dieses Buch hat mich gelehrt, wieviel Fantasie und Magie zwischen Buchdeckeln verborgen liegt. Bastians Geschichte ist gleichermaßen spannend wie aufregend, lustig wie traurig und - sie hat Tiefgang! Dieses Buch ist für Leser aller Altersgruppen geeignet und ein Muss für alle Fantasy-Fans!

Anna Pichler
  • Anna Pichler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Reiter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Reiter

Thalia Wien - Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

3/5

Die unendliche Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Die unendliche Geschichte" ist wohl eines der bekanntesten Kinderbücher im deutschsprachigen Raum. Die Idee, den Aufbau und die optische Gestaltung dieses Buchs finde ich wirklich super. Mit der Umsetzung der Geschichte hatte ich allerdings etwas zu kämpfen. Die erste Hälfte des Buchs fand ich wirklich gut und spannend, doch danach wurde es für mich immer langatmiger und langatmiger. Ob die Story etwas zu lang geraten ist oder ich einfach schon zu alt bin, um die vielen "unnötigen" Details zu schätzen, kann ich allerdings nicht sagen. Sicher weiß ich jedoch, dass ich den Satz "Aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden." nicht mehr hören kann. Ich kann verstehen, wieso "Die unendliche Geschichte" nach wie vor eines der beliebtesten Kinderbücher ist. Selbst bin ich aber einfach nicht so richtig damit warm geworden.
3/5

Die unendliche Geschichte

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Die unendliche Geschichte" ist wohl eines der bekanntesten Kinderbücher im deutschsprachigen Raum. Die Idee, den Aufbau und die optische Gestaltung dieses Buchs finde ich wirklich super. Mit der Umsetzung der Geschichte hatte ich allerdings etwas zu kämpfen. Die erste Hälfte des Buchs fand ich wirklich gut und spannend, doch danach wurde es für mich immer langatmiger und langatmiger. Ob die Story etwas zu lang geraten ist oder ich einfach schon zu alt bin, um die vielen "unnötigen" Details zu schätzen, kann ich allerdings nicht sagen. Sicher weiß ich jedoch, dass ich den Satz "Aber das ist eine andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden." nicht mehr hören kann. Ich kann verstehen, wieso "Die unendliche Geschichte" nach wie vor eines der beliebtesten Kinderbücher ist. Selbst bin ich aber einfach nicht so richtig damit warm geworden.

Sabrina Reiter
  • Sabrina Reiter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die unendliche Geschichte

von Michael Ende

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die unendliche Geschichte