• BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Roman - Der spannendste Wissenschaftsthriller und Megabestseller jetzt als Premiumausgabe – mit einer exklusiven Kurzgeschichte von Marc Elsberg und weiteren Extras!

Buch (Gebundene Ausgabe)

€25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 25,70
eBook

eBook

ab € 14,99
  • Kostenlose Lieferung ab 50 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

41364

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.10.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

896

Beschreibung

Rezension

»Obwohl der Roman bereits 2012 erschien, sind die Fragen über die Energieversorgung, die er aufgeworfen hat, aktueller denn je.« ("DIE WELT")
»Die Hilflosigkeit der Behörden, einen Täter auszumachen, überträgt sich auf den Leser und sorgt für einen zum Genre gehörenden Nervenkitzel.« ("Die Welt")

Details

Verkaufsrang

41364

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

25.10.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

896

Maße (L/B/H)

22,2/14,5/6,1 cm

Gewicht

1036 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7645-0794-7

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und erschreckend - sollte jeder gelesen haben ...

Marion2505 am 02.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch von Marc Elsberg und ich bin mir absolut sicher, dass ich auch all seine anderen Bücher lesen werde. Denn mit „Blackout“ hat er mich komplett in seinen Bann gezogen. Sein Schreibstil ist wunderbar flüssig und spannend. Dennoch gab es für mich auf den ersten Seiten einige Längen. Denn es wird schon sehr weit ausgeholt, um all die wichtigen Vorgänge, die bei einem Stromausfall entstehen, zu erklären. Ich kann hier nur jedem Zweifler wärmstens empfehlen, dran zu bleiben, denn es lohnt sich so sehr! Ich bin auf den über 800 Seiten quer durch Europa gereist und habe überall die Auswirkungen eines solch gigantischen Stromausfalls furchtbar realistisch mit ansehen können. Viele Dinge, die da auf die Menschen zukommen, waren mir klar. Viele habe ich aber ganz und gar nicht bedacht und immer wieder Momente des „Ach so, oh ja, stimmt, das wird dann ja auch passieren …“ erlebt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mir wirklich sehr, sehr mulmig wurde. Wie bei allen Katastrophen gibt es auch hier Menschen, die Glück haben. Sie bleiben von den Auswirkungen in irgendeiner Weise verschont, doch die meisten leiden doch immens. Die Protagonisten, die ich in diesem Buch kennen gelernt habe, waren alle wunderbar vielfältig und absolut authentisch. Besonders mochte ich Piero Manzano, Sonja Angström, Lauren Shannon und Francois Bollard. Aber auch die Kapitel, die aus der Kommandozentrale erzählt wurden, waren hochspannend. Für mich hat Marc Elsberg hier etwas ganz Besonderes geschaffen und ich bin mir sehr sicher, dass mich dieses Buch noch eine ganze Weile begleiten wird. Denn viele Dinge, die bisher völlig normal waren, sehe ich nun mit anderen Augen. Darunter befindet sich leider auch der digitale Stromzähler, der sich seit nicht allzu langer Zeit bei mir im Keller befindet, und den ich bis zur Lektüre des Buches als tolle Sache empfunden habe … Mein Fazit: „Blackout“ von Marc Elsberg ist ein spannender Thriller über eine Katastrophe, die erstmal weit weg erscheint, schnell aber Realität werden könnte. Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem Buchmenschen empfehlen, denn mich hat es sowohl unterhalten als auch informiert. Eine wunderbare Sache, finde ich! Ganz große Leseempfehlung!

Spannend und erschreckend - sollte jeder gelesen haben ...

Marion2505 am 02.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dies war mein erstes Buch von Marc Elsberg und ich bin mir absolut sicher, dass ich auch all seine anderen Bücher lesen werde. Denn mit „Blackout“ hat er mich komplett in seinen Bann gezogen. Sein Schreibstil ist wunderbar flüssig und spannend. Dennoch gab es für mich auf den ersten Seiten einige Längen. Denn es wird schon sehr weit ausgeholt, um all die wichtigen Vorgänge, die bei einem Stromausfall entstehen, zu erklären. Ich kann hier nur jedem Zweifler wärmstens empfehlen, dran zu bleiben, denn es lohnt sich so sehr! Ich bin auf den über 800 Seiten quer durch Europa gereist und habe überall die Auswirkungen eines solch gigantischen Stromausfalls furchtbar realistisch mit ansehen können. Viele Dinge, die da auf die Menschen zukommen, waren mir klar. Viele habe ich aber ganz und gar nicht bedacht und immer wieder Momente des „Ach so, oh ja, stimmt, das wird dann ja auch passieren …“ erlebt und ich muss ganz ehrlich sagen, dass es mir wirklich sehr, sehr mulmig wurde. Wie bei allen Katastrophen gibt es auch hier Menschen, die Glück haben. Sie bleiben von den Auswirkungen in irgendeiner Weise verschont, doch die meisten leiden doch immens. Die Protagonisten, die ich in diesem Buch kennen gelernt habe, waren alle wunderbar vielfältig und absolut authentisch. Besonders mochte ich Piero Manzano, Sonja Angström, Lauren Shannon und Francois Bollard. Aber auch die Kapitel, die aus der Kommandozentrale erzählt wurden, waren hochspannend. Für mich hat Marc Elsberg hier etwas ganz Besonderes geschaffen und ich bin mir sehr sicher, dass mich dieses Buch noch eine ganze Weile begleiten wird. Denn viele Dinge, die bisher völlig normal waren, sehe ich nun mit anderen Augen. Darunter befindet sich leider auch der digitale Stromzähler, der sich seit nicht allzu langer Zeit bei mir im Keller befindet, und den ich bis zur Lektüre des Buches als tolle Sache empfunden habe … Mein Fazit: „Blackout“ von Marc Elsberg ist ein spannender Thriller über eine Katastrophe, die erstmal weit weg erscheint, schnell aber Realität werden könnte. Ich kann dieses Buch wirklich nur jedem Buchmenschen empfehlen, denn mich hat es sowohl unterhalten als auch informiert. Eine wunderbare Sache, finde ich! Ganz große Leseempfehlung!

Ein beängstigender Thriller der aktueller kaum sein könnte

Lines Books aus Nentershausen am 25.03.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Blackout" von Marc Elsberg stand schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste. Als nun zum 10 jährigen Jubiläum die Premiumausgabe mit schwarzen Farbschnitt, Bonusmaterial und der Kurzgeschichte "Black Hole" erschienen ist, musste ich sie einfach haben. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil von Marc Elsberg liest sich sehr angenehm. Außerdem schreibt er bildhaft, einnehmend und fesselnd. Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Auch die ganzen Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Ich war unglaublich gespannt wie der Autor das Szenario eines Blackouts wieder geben wird. Was soll ich sagen? Das war er hier erschaffen hat ist großartig! Durch dieses Buch wurde mir erst richtig bewusst was ein längerer Stromausfall wirklich bedeutet. Es ist erschreckend und beängstigend. Ich war während des Lesens geschockt und sprachlos! Erst solch eine Krise zeigt wie unterschiedlich die Menschen reagieren und agieren. Das ist erschreckend. Einige Szenen werde ich nie mehr vergessen. Ach was sage ich, dieses Buch werde ich nicht mehr vergessen. Ein Wirtschaftsthriller der aktueller kaum sein könnte. Die Frage ist, was tun wir, wenn es wirklich passiert? Auch das Bonusmaterial gefiel mir unglaublich gut. Die Kurzgeschichte "Black Hole" zeigt auf wie es den Betroffenen 1 Jahr nach "Blackout" geht. Das Ganze faszinierte mich sehr. Kurzum ich bin absolut begeistert! Dieses Buch werde ich so schnell nicht vergessen. Es regt zudem zum Nachdenken an und hat meine Sichtweise auf bestimmte Dinge völlig verändert! Fazit: Mit "Blackout" gelingt Marc Elsberg ein gigantischer Wirtschaftsthriller der mich völlig geflasht hat. Ein Szenario welches aktueller kaum sein könnte. Danke für dieses beeindruckende Werk!

Ein beängstigender Thriller der aktueller kaum sein könnte

Lines Books aus Nentershausen am 25.03.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

"Blackout" von Marc Elsberg stand schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste. Als nun zum 10 jährigen Jubiläum die Premiumausgabe mit schwarzen Farbschnitt, Bonusmaterial und der Kurzgeschichte "Black Hole" erschienen ist, musste ich sie einfach haben. Der Einstieg ins Buch fiel mir sehr leicht. Der Schreibstil von Marc Elsberg liest sich sehr angenehm. Außerdem schreibt er bildhaft, einnehmend und fesselnd. Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Auch die ganzen Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Ich war unglaublich gespannt wie der Autor das Szenario eines Blackouts wieder geben wird. Was soll ich sagen? Das war er hier erschaffen hat ist großartig! Durch dieses Buch wurde mir erst richtig bewusst was ein längerer Stromausfall wirklich bedeutet. Es ist erschreckend und beängstigend. Ich war während des Lesens geschockt und sprachlos! Erst solch eine Krise zeigt wie unterschiedlich die Menschen reagieren und agieren. Das ist erschreckend. Einige Szenen werde ich nie mehr vergessen. Ach was sage ich, dieses Buch werde ich nicht mehr vergessen. Ein Wirtschaftsthriller der aktueller kaum sein könnte. Die Frage ist, was tun wir, wenn es wirklich passiert? Auch das Bonusmaterial gefiel mir unglaublich gut. Die Kurzgeschichte "Black Hole" zeigt auf wie es den Betroffenen 1 Jahr nach "Blackout" geht. Das Ganze faszinierte mich sehr. Kurzum ich bin absolut begeistert! Dieses Buch werde ich so schnell nicht vergessen. Es regt zudem zum Nachdenken an und hat meine Sichtweise auf bestimmte Dinge völlig verändert! Fazit: Mit "Blackout" gelingt Marc Elsberg ein gigantischer Wirtschaftsthriller der mich völlig geflasht hat. Ein Szenario welches aktueller kaum sein könnte. Danke für dieses beeindruckende Werk!

Unsere Kund*innen meinen

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
  • BLACKOUT - Morgen ist es zu spät