Shakespeare auf der Couch

Inhaltsverzeichnis

William Shakespeare - and who he was?.- Hamlet - falscher Mann, falscher Ort, falscher Auftrag.- Romeo und Julia - die Melodien der Liebe.- Othello - Syndrom der ontologischen Unsicherheit.- Macbeth - die Melodien von Herrschaft, Macht, Gewalt.- King Lear - ein alter Mann ist stets ein König Lear.- Richard III.- Das personifizierte Böse?.- Heinrich VIII.- Alles ist wahr! Ist tatsächlich alles wahr?.- Wie es euch gefällt - Das Leben als Pastorale.- Ein Sommernachtstraum - Das Leben.- Der Stoff - Wir sind vom Stoff, aus dem die Träume sind.- Personenregister - Literaturverzeichnis.

Shakespeare auf der Couch

Zur Anthropologie und Tiefenpsychologie in seiner Dramenwelt

Buch (Taschenbuch)

€25,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Shakespeare auf der Couch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 25,95
eBook

eBook

ab € 19,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Shakespeare ist als Autor weltberühmt. Er war allerdings nicht nur ein genialer Theater-Mann, sondern mindestens ein ebenso exzellenter Psychologe und Anthropologe, der das menschliche Dasein in allen seinen Schattierungen intuitiv verstanden, sowie mit künstlerischer Verve und literarischer Generosität auf die Bühne gebracht hat. Dieses Buch führt durch eine Auswahl seiner Stücke, fasst Handlungen zusammen, kommentiert Verhaltensweisen und interpretiert diese feinsinnig. Shakespeare wird hier als Psychologe und Anthropologe vorgestellt - höchst vergnüglich, hellsichtig und tiefgründig.

Gerhard Danzer ist Facharzt für Innere Medizin sowie Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie (Tiefenpsychologie). Jahrzehntelang war er als Professor an der Charité und an der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) tätig und lehrt immer noch als Honorarprofessor an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Psychologie) und an der Universität Potsdam (Philosophie).

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.12.2021

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

02.12.2021

Verlag

Springer Berlin

Seitenzahl

254

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,4 cm

Gewicht

406 g

Auflage

1. Auflage 2021

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-662-63869-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Shakespeare auf der Couch
  • William Shakespeare - and who he was?.- Hamlet - falscher Mann, falscher Ort, falscher Auftrag.- Romeo und Julia - die Melodien der Liebe.- Othello - Syndrom der ontologischen Unsicherheit.- Macbeth - die Melodien von Herrschaft, Macht, Gewalt.- King Lear - ein alter Mann ist stets ein König Lear.- Richard III.- Das personifizierte Böse?.- Heinrich VIII.- Alles ist wahr! Ist tatsächlich alles wahr?.- Wie es euch gefällt - Das Leben als Pastorale.- Ein Sommernachtstraum - Das Leben.- Der Stoff - Wir sind vom Stoff, aus dem die Träume sind.- Personenregister - Literaturverzeichnis.