Im eigenen Feuer

Im eigenen Feuer

Wie Israel sich selbst zum Feind wurde und die jüdische Demokratie trotzdem gelingen kann. Erinnerungen eines Geheimdienstchefs

Buch (Taschenbuch)

€26,95

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Der frühere israelische Geheimdienstchef und sozialistische Knesset-Abgeordnete Ami Ajalon war das, was man einen "Falken" nennt. Aber er machte eine Wandlung durch. Ihm wurde klar, dass sein patriotisches Leben ihn blind gemacht hatte für die selbstzerstörerische Natur einer Politik, die Israels Zivilgesellschaft untergräbt und gleichzeitig seine palästinensischen Nachbarn erniedrigt. Mit großer Ehrlichkeit und Offenheit schreibt er über sein Leben im Anti-Terror-Krieg und über Israels Weg der vergangenen Jahrzehnte.
Auf seiner sehr persönlichen Reise durch die jüngste israelische Geschichte nimmt Ajalon immer wieder die unterschiedlichen Perspektiven von Palästinensern und Israelis ein. Viele werden seine Schlussfolgerungen, was Israel tun muss, um relativen Frieden und Sicherheit zu erreichen und sich als jüdisches Heimatland und als liberale Demokratie zu erhalten, radikal finden. Für den früheren Leiter der Shin Bet war jedoch irgendwann klar: Wenn Israel Anti-Terror-Operationen in einem politischen Kontext der Hoffnungslosigkeit durchführt, wird die palästinensische Öffentlichkeit weiter Gewalt unterstützen – einfach deshalb, weil sie nichts zu verlieren hat

Ami Ajalon, geb. 1945, war Kommandeur der Marine, Direktor des Sicherheitsdienstes Shin Bet, Kabinettsminister, Knessetmitglied und Träger der Tapferkeitsmedaille, der höchsten militärischen Auszeichnung Israels. Zusammen mit Sari Nusseibeh gründete er 2002 die Friedensinitiative People’s Voice..
Anthony David, Historiker und Biograf, lehrt kreatives Schreiben am Campus der University of New England in Tanger, Marokko..
Enrico Heinemann, M. A., Studium der Romanistik und Philosophie in Florenz, Lille, Mailand und Tübingen, seit 1987 Übersetzer aus dem Italienischen, Französischen und siet 1988 aus dem Englischen.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.11.2021

Verlag

Dietz, J H

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

20,3/13,8/2,8 cm

Gewicht

441 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

29.11.2021

Verlag

Dietz, J H

Seitenzahl

360

Maße (L/B/H)

20,3/13,8/2,8 cm

Gewicht

441 g

Auflage

1

Originaltitel

FRIENDLY FIRE. How Israel Became It´s Own Worst Enemy and the Hope for Its Future

Übersetzer

Enrico Heinemann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8012-0619-2

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Im eigenen Feuer