• Career Suicide
  • Career Suicide
  • Career Suicide

Career Suicide

Meine ersten dreißig Jahre | Die Autobiographie von Tokio Hotel-Sänger Bill Kaulitz

Buch (Taschenbuch)

€11,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Career Suicide

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 22,90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 11,95
eBook

eBook

ab € 18,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Details

Verkaufsrang

7000

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.01.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7000

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

03.01.2022

Verlag

Ullstein Taschenbuch Verlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

20,6/12,4/3,8 cm

Gewicht

484 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-548-06515-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

73 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Lesenswert!

Cvp am 18.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr intensiver und interessanter Blick hinter die Kulissen von 'Tokio Hotel'. Bill Kaulitz nimmt die Leser mit, auf eine kleine Reise durch sein bisheriges Leben. Manches war lustig, anderes furchtbar traurig. Und egal, wie spannend und aufregend es an manchen Stellen geklungen hat, tauschen würde ich nicht einen Tag wollen. Ich kann nur empfehlen, einmal 'Career Suicide' zu lesen, auch wenn man sich nicht zu der Fangemeinde zählt.

Lesenswert!

Cvp am 18.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr intensiver und interessanter Blick hinter die Kulissen von 'Tokio Hotel'. Bill Kaulitz nimmt die Leser mit, auf eine kleine Reise durch sein bisheriges Leben. Manches war lustig, anderes furchtbar traurig. Und egal, wie spannend und aufregend es an manchen Stellen geklungen hat, tauschen würde ich nicht einen Tag wollen. Ich kann nur empfehlen, einmal 'Career Suicide' zu lesen, auch wenn man sich nicht zu der Fangemeinde zählt.

sehr interessant

Tabea am 02.04.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte es an zwei Tagen durch und kann es sehr empfelen . Ehrlich und kein Blatt vor dem Mund. Lässt sich leicht runter lesen .

sehr interessant

Tabea am 02.04.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich hatte es an zwei Tagen durch und kann es sehr empfelen . Ehrlich und kein Blatt vor dem Mund. Lässt sich leicht runter lesen .

Unsere Kund*innen meinen

Career Suicide

von Bill Kaulitz

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Teresa

Teresa

Thalia Vöcklabruck - Varena

Zum Portrait

2/5

Kann man so machen.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich gesehen habe dass Bill eine Biographie veröffentlicht war ich sofort begeistert und auch als wir sie kurz darauf geliefert bekommen haben, habe ich mir noch während wir die Bücher ausgepackt haben eines reserviert. Tokio Hotel haben mich durch meine ganze Jugend begleitet und eigentlich waren mir vor allem die Zwillinge in Interviews und Shows auch immer recht sympathisch. Das hat sich aber in den ersten Kapiteln ganz schnell geändert. Was die Jungs in doch relativ jungen Jahren schon alles erlebt haben lasse ich besser unkommentiert, jedem das seine eben, der Schreibstil jedoch ist kaum auszuhalten. Nicht nur ist dieser oft unglaublich vulgär, Bill wiederspricht sich teilweise selbst und wirkt meistens ungewohnt arrogant und selbstgefällig. Erlebt ist erlebt, wie man es präsentiert ist aber eine ganz andere Sache. Ich weiß nicht ob er sich mit dem Buch so einen großen Gefallen getan hat. Sympathischer wird er einem definitiv nicht.
2/5

Kann man so machen.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich gesehen habe dass Bill eine Biographie veröffentlicht war ich sofort begeistert und auch als wir sie kurz darauf geliefert bekommen haben, habe ich mir noch während wir die Bücher ausgepackt haben eines reserviert. Tokio Hotel haben mich durch meine ganze Jugend begleitet und eigentlich waren mir vor allem die Zwillinge in Interviews und Shows auch immer recht sympathisch. Das hat sich aber in den ersten Kapiteln ganz schnell geändert. Was die Jungs in doch relativ jungen Jahren schon alles erlebt haben lasse ich besser unkommentiert, jedem das seine eben, der Schreibstil jedoch ist kaum auszuhalten. Nicht nur ist dieser oft unglaublich vulgär, Bill wiederspricht sich teilweise selbst und wirkt meistens ungewohnt arrogant und selbstgefällig. Erlebt ist erlebt, wie man es präsentiert ist aber eine ganz andere Sache. Ich weiß nicht ob er sich mit dem Buch so einen großen Gefallen getan hat. Sympathischer wird er einem definitiv nicht.

Teresa
  • Teresa
  • Buchhändler*in
Profilbild von Vanessa Wiesler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Vanessa Wiesler

Thalia Liezen - ELI

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war zwar nie so ein Fan von Tokio Hotel doch irgendwie hat mich das Buch trotzdem angesprochen. Bill hat, seitdem er auf der Welt ist, echt schon so einiges erlebt bzw. durchgemacht! Eine wirklich sehr interessante Biografie, einzig die Sprachweise hat mich ein wenig gestört!
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich war zwar nie so ein Fan von Tokio Hotel doch irgendwie hat mich das Buch trotzdem angesprochen. Bill hat, seitdem er auf der Welt ist, echt schon so einiges erlebt bzw. durchgemacht! Eine wirklich sehr interessante Biografie, einzig die Sprachweise hat mich ein wenig gestört!

Vanessa Wiesler
  • Vanessa Wiesler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Career Suicide

von Bill Kaulitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Career Suicide
  • Career Suicide
  • Career Suicide