• Love with Pride
  • Love with Pride
  • Love with Pride
  • Love with Pride

Love with Pride

Buch (Taschenbuch)

€ 13,95 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Love is Love!

Neue Stadt, neues Ich: Als die introvertierte Stella ihr Studium am College in Haydensburgh beginnt, ist sie froh, ihr altes Leben hinter sich zu lassen. Sie möchte nicht länger die unbeliebte, unsichtbare Außenseiterin sein. Dieses Mal wird alles anders, dieses Mal wird sie Freund*innen finden und ganz sie selbst sein können.

Dann trifft sie auf Ellie, die so ganz anders ist als sie selbst – impulsiv, immer fröhlich –, und ihr ganzes Leben steht plötzlich Kopf. Denn diese Freundschaft fühlt sich nach mehr an, so etwas hat Stella noch nie erlebt. Doch im Gegensatz zu Ellie kann sie mit ihren Gefühlen nicht offen umgehen, und das könnte den Anfang vom Ende der beiden bedeuten.

Dieser New-Adult-Roman ist perfekt geeignet für alle, die sich mehr Diversity und LGBTQIAP+ Repräsentation in Liebesromanen wünschen – und für alle, die bereits mit Micah und Julian (»Someone New«, Laura Kneidl) mitgefiebert haben!

»Bezaubernd, intensiv und wunderschön. Lea hat eine ganz besondere Geschichte geschrieben. Unbedingt lesen!«

– Bianca Iosivoni, Autorin von »Falling fast«

Ich habe eine leichte Liebesgeschichte erwartet und so viel mehr bekommen. xobooksheaven 20210907

Lea Kaib ist 1990 geboren und wohnt in Leverkusen. Die studierte Germanistin empfiehlt als "Liberiarium" unzählige Bücher, Filme und Serien auf ihren Social-Media-Kanälen, insbesondere Jugendbücher, New Adult und Fantasy. Freiberuflich arbeitet sie als Journalistin. Lea wünscht sich, dass es mehr Werke wie "Not that kind of girl" von Lena Dunham gäbe.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2021

Verlag

Fischer New Media

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

25.08.2021

Verlag

Fischer New Media

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,3/13,5/3,1 cm

Gewicht

420 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7335-5019-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Trotz kleiner Kritikpunkte sehr schön zu lesen

Bewertung am 05.05.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ganz abwechslungsreicher New Adult-Roman über Stella, die am College ihre schwere Schulzeit hinter sich lassen will. Deshalb wird sie auch Anwärterin einer Studentinnen-Verbindung, wobei sie deren Präsidentin Ellie unerwartet näher kommt - was sie jedoch aus Angst nicht zulassen will. Der Schreibstil erzählt aus Stellas Sicht und liest sich relativ gut und leicht, wenn er auch an einigen Stellen noch flüssiger hätte sein könnte. Und auch die Story selbst versprüht ein wirklich angenehmes Feeling, wobei am Rande aber auch noch ernstere Sachen kurz besprochen werden. Die Geschichte ist eben echt ganz süß und unterhaltsam, auch wenn sich durchaus noch etwas mehr auf die Lovestory hätte konzentriert werden können; über die Hälfte des Buches haben Stella und Ellie halt gefühlt kaum Kontakt und erst so auf den letzteren Seiten passiert plötzlich alles wichtige. Das ist einfach etwas schade, da man gern noch mehr Momente der beiden miterlebt hätte bzw. ein detailierteres Kennenlernen. Dennoch sind aber auch die Charaktere ganz sympathisch und insgesamt ist das Buch wirklich schön und punktet trotz einiger kleiner Kritikpunkte einfach mit seiner gemütlichen Atmosphäre, in der man sich super wohlfühlt und gern fallen lässt. 

Trotz kleiner Kritikpunkte sehr schön zu lesen

Bewertung am 05.05.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein ganz abwechslungsreicher New Adult-Roman über Stella, die am College ihre schwere Schulzeit hinter sich lassen will. Deshalb wird sie auch Anwärterin einer Studentinnen-Verbindung, wobei sie deren Präsidentin Ellie unerwartet näher kommt - was sie jedoch aus Angst nicht zulassen will. Der Schreibstil erzählt aus Stellas Sicht und liest sich relativ gut und leicht, wenn er auch an einigen Stellen noch flüssiger hätte sein könnte. Und auch die Story selbst versprüht ein wirklich angenehmes Feeling, wobei am Rande aber auch noch ernstere Sachen kurz besprochen werden. Die Geschichte ist eben echt ganz süß und unterhaltsam, auch wenn sich durchaus noch etwas mehr auf die Lovestory hätte konzentriert werden können; über die Hälfte des Buches haben Stella und Ellie halt gefühlt kaum Kontakt und erst so auf den letzteren Seiten passiert plötzlich alles wichtige. Das ist einfach etwas schade, da man gern noch mehr Momente der beiden miterlebt hätte bzw. ein detailierteres Kennenlernen. Dennoch sind aber auch die Charaktere ganz sympathisch und insgesamt ist das Buch wirklich schön und punktet trotz einiger kleiner Kritikpunkte einfach mit seiner gemütlichen Atmosphäre, in der man sich super wohlfühlt und gern fallen lässt. 

Okay

Nina Häger am 30.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Love with Pride ist ein Jugendroman, der vielen jungen Menschen helfen kann zu sich zu finden und zu sich zu stehen, denn er erzählt die Geschichte von zwei jungen Frauen, die sich ineinander verlieben und dann auch lernen müssen zu ihrer Liebe zu stehen. Die Story ist gut durchdacht aber teilweise leider ziemlich oberflächig in der Umsetzung. Bei manchen Szenen hätte ich mir mehr Details und Tiefgang gewünscht. Während Stella sehr introvertiert ist und mit ihren Ängsten, die sehr gut beschrieben sind, zu kämpfen hat....ist Ellie das komplette Gegenteil. Sie ist extrovertiert, hat blau gefärbte Haare und liebt es im Mittelpunkt zu stehen und aus der Reihe zu tanzen. Da Gegensätze sich anziehen, dauert es auch nicht lange bis sie sich besser kennenlernen. Sie müssen einige Hindernisse überwinden und Stella muss im jeglicher Hinsicht ihren Mut finden und die Vergangenheit hinter sich lassen. Die Message Love is Love kommt in dem Buch zur Geltung. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und für die Zielgruppe auch angemessen. Es wird aus Stellas Sicht von den Geschehnissen berichtet, sodass man einen guten Einblick in ihre Gedanken und vor allem Ängste bekommt. Es war mein erstes Buch in dem gegendert wurde und ich muss ehrlich gestehen, es war mir teilweise echt zu anstrengend und ich bin immer wieder darüber gestolpert. Die Protagonisten sind individuell und liebevoll gestaltet. Stella ist ein echt vorsichtiger Mensch, der einen nicht einfach in sein Leben lässt und mit vielen Ängsten zu kämpfen hat. Sue ihre Zimmernachbarin ist sehr aufgeschlossen und hat immer ein offenes Ohr für sie. Es ist für Stella ein Glücksgriff so eine tolle Freundin an der Uni gefunden zu haben. Ellie ist laut und hält sich nicht gerne an Regeln, sie ist in einer Studentenverbindung und genießt ihr Leben mit vielen Partys. Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag die Farbauswahl und auch die unterschiedliche Schriftart. Fazit: Love with Pride konnte mich leider nicht vollkommen von sich überzeugen. Zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden und es wird sicher einige Leser geben, denen das Buch sehr gut gefallen wird.

Okay

Nina Häger am 30.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Love with Pride ist ein Jugendroman, der vielen jungen Menschen helfen kann zu sich zu finden und zu sich zu stehen, denn er erzählt die Geschichte von zwei jungen Frauen, die sich ineinander verlieben und dann auch lernen müssen zu ihrer Liebe zu stehen. Die Story ist gut durchdacht aber teilweise leider ziemlich oberflächig in der Umsetzung. Bei manchen Szenen hätte ich mir mehr Details und Tiefgang gewünscht. Während Stella sehr introvertiert ist und mit ihren Ängsten, die sehr gut beschrieben sind, zu kämpfen hat....ist Ellie das komplette Gegenteil. Sie ist extrovertiert, hat blau gefärbte Haare und liebt es im Mittelpunkt zu stehen und aus der Reihe zu tanzen. Da Gegensätze sich anziehen, dauert es auch nicht lange bis sie sich besser kennenlernen. Sie müssen einige Hindernisse überwinden und Stella muss im jeglicher Hinsicht ihren Mut finden und die Vergangenheit hinter sich lassen. Die Message Love is Love kommt in dem Buch zur Geltung. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und für die Zielgruppe auch angemessen. Es wird aus Stellas Sicht von den Geschehnissen berichtet, sodass man einen guten Einblick in ihre Gedanken und vor allem Ängste bekommt. Es war mein erstes Buch in dem gegendert wurde und ich muss ehrlich gestehen, es war mir teilweise echt zu anstrengend und ich bin immer wieder darüber gestolpert. Die Protagonisten sind individuell und liebevoll gestaltet. Stella ist ein echt vorsichtiger Mensch, der einen nicht einfach in sein Leben lässt und mit vielen Ängsten zu kämpfen hat. Sue ihre Zimmernachbarin ist sehr aufgeschlossen und hat immer ein offenes Ohr für sie. Es ist für Stella ein Glücksgriff so eine tolle Freundin an der Uni gefunden zu haben. Ellie ist laut und hält sich nicht gerne an Regeln, sie ist in einer Studentenverbindung und genießt ihr Leben mit vielen Partys. Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich mag die Farbauswahl und auch die unterschiedliche Schriftart. Fazit: Love with Pride konnte mich leider nicht vollkommen von sich überzeugen. Zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden und es wird sicher einige Leser geben, denen das Buch sehr gut gefallen wird.

Unsere Kund*innen meinen

Love with Pride

von Lea Kaib

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lena Bachl

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lena Bachl

Thalia Linz - Lentia

Zum Portrait

4/5

Love is Love

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lea Kaib hat mit “Love with Pride” eine Slow-Burn-Romanze zwischen zwei Frauen geschrieben, die, da bin ich mir sicher, vielen Menschen aus der Seele spricht. Stella ist eine ruhige, introvertierte Protagonistin, die sich trotz unzähliger Ängste durch das Universitätsleben schlägt. Dort trifft Sie auf Ellie, die zwar das personifizierte Chaos ist, Stella jedoch nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich hatte das Buch in nur wenigen Tagen gelesen. Die Geschichte ist flüssig geschrieben und greift einige wichtige Themen auf, die das Buch umso lesenswerter machen.
4/5

Love is Love

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lea Kaib hat mit “Love with Pride” eine Slow-Burn-Romanze zwischen zwei Frauen geschrieben, die, da bin ich mir sicher, vielen Menschen aus der Seele spricht. Stella ist eine ruhige, introvertierte Protagonistin, die sich trotz unzähliger Ängste durch das Universitätsleben schlägt. Dort trifft Sie auf Ellie, die zwar das personifizierte Chaos ist, Stella jedoch nicht mehr aus dem Kopf geht. Ich hatte das Buch in nur wenigen Tagen gelesen. Die Geschichte ist flüssig geschrieben und greift einige wichtige Themen auf, die das Buch umso lesenswerter machen.

Lena Bachl
  • Lena Bachl
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maike-Sonja

Maike-Sonja

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

4/5

Colourful in many ways

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Love with Pride" erzählt die Geschichte von Stella. Ein introvertiertes "Blümchen", mit der sich wahrscheinlich viele identifizieren können. Um ihr Leben endlich lebendiger zu machen besucht sie ein College in welchem sie das Chaos in Person kennenlernt; Ellie. Eine tolle Liebesgeschichte über zwei Frauen, die verschiedener nicht sein könnten. Perfekt als Buch für den Abend/zum nebenbei Lesen.
4/5

Colourful in many ways

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Love with Pride" erzählt die Geschichte von Stella. Ein introvertiertes "Blümchen", mit der sich wahrscheinlich viele identifizieren können. Um ihr Leben endlich lebendiger zu machen besucht sie ein College in welchem sie das Chaos in Person kennenlernt; Ellie. Eine tolle Liebesgeschichte über zwei Frauen, die verschiedener nicht sein könnten. Perfekt als Buch für den Abend/zum nebenbei Lesen.

Maike-Sonja
  • Maike-Sonja
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Love with Pride

von Lea Kaib

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Love with Pride
  • Love with Pride
  • Love with Pride
  • Love with Pride