Psychospiel (Ungekürzt)

Natalie Tielcke

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,40

Accordion öffnen
  • Psychospiel

    Bethrilled

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 12,40

    Bethrilled

eBook (ePUB)

€ 4,99

Accordion öffnen
  • Psychospiel

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 4,99

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (MP3-CD)

€ 11,19

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 9,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Töte - oder werde selbst getötet! Emma Mendel wird zu einer Geiselnahme gerufen. Als sie am Tatort eintrifft, erschießt der Geiselnehmer zwei Frauen und flieht. Die Kommissarin ist schockiert: Der Killer hat offenbar nur darauf gewartet, die Frauen vor ihren Augen zu töten. Emma will den Killer zur Strecke bringen. Und nur einer kann sie dabei unterstützen: Ben Mendel - ihr Noch-Ehemann und der Vater ihrer beiden Kinder. Die beiden waren mal das perfekte Paar, privat und bei der Polizei. Bis Emma alles zerstört hat. Doch nun braucht sie Bens Hilfe. Denn sie ahnt, dass sie längst selbst eine Spielfigur im Plan dieses eiskalten Serienmörders ist. Emmas Suche wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit, in dem der Killer ihr stets einen tödlichen Schritt voraus ist ...

Produktdetails

Sprecher Sebastian Walch, Robert Frank, Jana Kozewa
Spieldauer 455 Minuten
Fassung ungekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Verlag Audio-To-Go
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783965192645

Das meinen unsere Kund*innen

4.2/5.0

16 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

3/5

Willst du spielen?

Hortensia13 am 09.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Polizistin Emma Mendel glaubt sich verhört zu haben, als inmitten einer Geiselnahme der Täter sie anruft und fragt: "Emma, willst du ein Spiel spielen?" Er stellt sie vor die Wahl, wer überleben soll. Für Emma ist klar, sie muss ihn mit allen Mitteln fassen. Auch wenn es bedeutet wieder mit ihrem Noch-Ehemann Ben zusammenarbeiten zu müssen. Doch beide ahnen nicht, dass die Regeln des Spiels tödlicher sind als sie je erwartet hätten. Der Krimi fängt actionreich an und hält bis zu Schluss das Tempo. Mir gefielen die Hauptcharaktere Emma und Ben, die mit ihrer erschütterten Ehe und kurz vor der Scheidung zusammen als ein Team handeln mussten. Nicht so mein Fall war der Nebenerzählstrang und das Ende. Beides konnte mich nicht überzeugen. Besonders den Schluss empfand ich fast ins Splatterhafte abrutschen und die Auflösung des Falls zu konstruiert. Mein Fazit: Ein spannender Krimi mit einem ungewöhnlicher, in Scheidung lebenden Ermittlerpaar. Gegen Ende mit etwas zuviel des Guten. 3 Sterne.

3/5

Willst du spielen?

Hortensia13 am 09.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Polizistin Emma Mendel glaubt sich verhört zu haben, als inmitten einer Geiselnahme der Täter sie anruft und fragt: "Emma, willst du ein Spiel spielen?" Er stellt sie vor die Wahl, wer überleben soll. Für Emma ist klar, sie muss ihn mit allen Mitteln fassen. Auch wenn es bedeutet wieder mit ihrem Noch-Ehemann Ben zusammenarbeiten zu müssen. Doch beide ahnen nicht, dass die Regeln des Spiels tödlicher sind als sie je erwartet hätten. Der Krimi fängt actionreich an und hält bis zu Schluss das Tempo. Mir gefielen die Hauptcharaktere Emma und Ben, die mit ihrer erschütterten Ehe und kurz vor der Scheidung zusammen als ein Team handeln mussten. Nicht so mein Fall war der Nebenerzählstrang und das Ende. Beides konnte mich nicht überzeugen. Besonders den Schluss empfand ich fast ins Splatterhafte abrutschen und die Auflösung des Falls zu konstruiert. Mein Fazit: Ein spannender Krimi mit einem ungewöhnlicher, in Scheidung lebenden Ermittlerpaar. Gegen Ende mit etwas zuviel des Guten. 3 Sterne.

5/5

Sehr spannend und aktuell!

Ilona aus MV am 20.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Schon der Prolog fesselt und begeistert und macht neugierig auf mehr! Spannung heißt das Schlagwort. Die Autorin bedient sich bei diesem Thriller an einem sehr aktuellen und sehr heiklen Thema: Chatten im öffentlichen Internet. Chatten soll doch Spaß machen, oder!? Das aus gedankenloses Chatten tödlicher Ernst werden kann, beweißt die Autorin mit ihrem neuen Thriller " Psychospiel". Hier gibt es eindeutig Parallelen zum wirklichem Leben. Davon bin ich überzeugt. Kommissarin Emma Mendel wird persönlich in einem Fall involviert, in dem es kein Entkommen ohne Verluste, zu geben scheint. Zusammen mit Nochehemann Ben versucht sie, diese tödliche Bedrohung so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen und gerät dadurch selbst in Gefahr. Der Schreibstil ist flüssig und mit vielen tollen Dialogen unterlegt und macht das Lesen zu einem Highlight. Für mich gibt es 5 Sterne für die Spannung und der Aktualität! Und mein unbedingtes Empfehlenswert!

5/5

Sehr spannend und aktuell!

Ilona aus MV am 20.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Schon der Prolog fesselt und begeistert und macht neugierig auf mehr! Spannung heißt das Schlagwort. Die Autorin bedient sich bei diesem Thriller an einem sehr aktuellen und sehr heiklen Thema: Chatten im öffentlichen Internet. Chatten soll doch Spaß machen, oder!? Das aus gedankenloses Chatten tödlicher Ernst werden kann, beweißt die Autorin mit ihrem neuen Thriller " Psychospiel". Hier gibt es eindeutig Parallelen zum wirklichem Leben. Davon bin ich überzeugt. Kommissarin Emma Mendel wird persönlich in einem Fall involviert, in dem es kein Entkommen ohne Verluste, zu geben scheint. Zusammen mit Nochehemann Ben versucht sie, diese tödliche Bedrohung so schnell wie möglich aus der Welt zu schaffen und gerät dadurch selbst in Gefahr. Der Schreibstil ist flüssig und mit vielen tollen Dialogen unterlegt und macht das Lesen zu einem Highlight. Für mich gibt es 5 Sterne für die Spannung und der Aktualität! Und mein unbedingtes Empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Psychospiel

von Natalie Tielcke

4.2/5.0

16 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0