365 Tage mehr
Laura & Massimo Band 3

365 Tage mehr

Roman

Buch (Taschenbuch)

€ 13,90 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Die aufregendste Lovestory des Jahres geht weiter – Massimo Torricelli & Laura Biel, bekannt aus dem internationalen NETFLIX-Blockbuster »365 Tage«!

Als Ehefrau von Don Massimo Torricelli, einem der gefährlichsten Mafiabosse Siziliens, ist Lauras Leben alles andere als geruhsam. Denn Massimo hat Feinde, die keine Skrupel kennen. Nach einem Anschlag auf Lauras Leben liegen dunkle Schatten auf ihrer von Leidenschaft geprägten Beziehung. Die große Anziehungskraft, die sie und Massimo füreinander empfinden, gerät in Gefahr, als der attraktive Marcelo Matos, ein Mitglied der spanischen Unterwelt, ihren Weg kreuzt, und Laura muss sich entscheiden: Ist ihre Liebe zu Massimo stark genug, um alle Widrigkeiten zu überwinden?

Eine Leidenschaft ohne Maß in einer Welt, in der es keine Grenzen und keine Gnade gibt.

Die Geschichte von Laura & Massimo:

Band 1: 365 Tage

Band 2: 365 Tage - Dieser Tag

Band 3: 365 Tage mehr

Details

Verkaufsrang

4691

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20,4/13,4/3,7 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4691

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

20.09.2021

Verlag

Blanvalet

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

20,4/13,4/3,7 cm

Gewicht

537 g

Originaltitel

Kolejne 365 dni

Übersetzer

  • Marlena Breuer
  • Saskia Herklotz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7341-1093-1

Weitere Bände von Laura & Massimo

  • 365 Tage
    365 Tage Blanka Lipińska
    Band 1

    365 Tage

    von Blanka Lipińska

    Buch

    € 13,90

    (64)

  • 365 Tage - Dieser Tag
    365 Tage - Dieser Tag Blanka Lipińska
    Band 2

    365 Tage - Dieser Tag

    von Blanka Lipińska

    Buch

    € 13,90

    (25)

  • 365 Tage mehr
    365 Tage mehr Blanka Lipińska
    Band 3

    365 Tage mehr

    von Blanka Lipińska

    Buch

    € 13,90

    (19)

Das meinen unsere Kund*innen

3.7

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Toller finaler Band !

Jackys_world_of_books am 09.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Laura ist zurück in Sizilien. Die Ereignisse des zweiten Bandes lassen Sie und auch Massimo nicht los. Während Laura in eine Depression verfällt, betäubt sich Massimo mit Drogen und Alkohol. Sie entfernen sich voneinander und Lauras Gedanken schweifen immer wieder zu Marcelo ab. Dann kommt es zu einer Situation in der Massimo Laura vorsätzlich weh tut. Sie flüchtet vor ihm und das erste mal hat sie den Gedanken das Massimo vielleicht doch nicht der Richtige für sie ist. Marcelo taucht im Gegenzug immer wieder in ihrem Leben auf, Laura ist hin und her gerissen. Hat die Ehe zu Massimo noch eine Chance oder gibt sie den Gefühlen zu Marcelo nach? Würde Massimo sie überhaupt gehen lassen oder hält er sie gefangen in der Welt der sizilianischen Mafia? Aufregend, spannend und atemraubend... ~ Ich werde dich verehren....Ich werde dich beschützen...und ich werde dich niemals wissentlich verletzen. / Marcelo ~ Nachdem ich den Film zum ersten Band dieser Reihe gesehen habe, gab es für mich kein Halten mehr. Die dunkle Welt zwischen Liebe und Grausamkeit faszinierte mich. Dieser Band hält allerdings Wendungen bereit die ich damals nie für möglich gehalten habe. Kaum eine Reihe hat mich in so viele widersprüchliche Gefühle verstrickt. Kaum ein Protagonist hat mich so fasziniert und gleichzeitig abgeschreckt wie Massimo. Trotzdem/ oder genau deswegen hab ich jedes Buch gesuchtet. Ich liebe diese Story und auch das Nachwort dieses Buches richtet sich genau an die Menschen, die der erste Band skeptisch zurück gelassen hat. Im Endeffekt ist es eine fiktive Geschichte mir Höhen und Tiefen, die mich persönlich komplett abgeholt hat. Ich bin absolut überzeugt und würde gern noch mehr lesen über die dunkle Welt der sizilianischen/ spanischen Mafia.

Toller finaler Band !

Jackys_world_of_books am 09.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Laura ist zurück in Sizilien. Die Ereignisse des zweiten Bandes lassen Sie und auch Massimo nicht los. Während Laura in eine Depression verfällt, betäubt sich Massimo mit Drogen und Alkohol. Sie entfernen sich voneinander und Lauras Gedanken schweifen immer wieder zu Marcelo ab. Dann kommt es zu einer Situation in der Massimo Laura vorsätzlich weh tut. Sie flüchtet vor ihm und das erste mal hat sie den Gedanken das Massimo vielleicht doch nicht der Richtige für sie ist. Marcelo taucht im Gegenzug immer wieder in ihrem Leben auf, Laura ist hin und her gerissen. Hat die Ehe zu Massimo noch eine Chance oder gibt sie den Gefühlen zu Marcelo nach? Würde Massimo sie überhaupt gehen lassen oder hält er sie gefangen in der Welt der sizilianischen Mafia? Aufregend, spannend und atemraubend... ~ Ich werde dich verehren....Ich werde dich beschützen...und ich werde dich niemals wissentlich verletzen. / Marcelo ~ Nachdem ich den Film zum ersten Band dieser Reihe gesehen habe, gab es für mich kein Halten mehr. Die dunkle Welt zwischen Liebe und Grausamkeit faszinierte mich. Dieser Band hält allerdings Wendungen bereit die ich damals nie für möglich gehalten habe. Kaum eine Reihe hat mich in so viele widersprüchliche Gefühle verstrickt. Kaum ein Protagonist hat mich so fasziniert und gleichzeitig abgeschreckt wie Massimo. Trotzdem/ oder genau deswegen hab ich jedes Buch gesuchtet. Ich liebe diese Story und auch das Nachwort dieses Buches richtet sich genau an die Menschen, die der erste Band skeptisch zurück gelassen hat. Im Endeffekt ist es eine fiktive Geschichte mir Höhen und Tiefen, die mich persönlich komplett abgeholt hat. Ich bin absolut überzeugt und würde gern noch mehr lesen über die dunkle Welt der sizilianischen/ spanischen Mafia.

Durchschnittliches Finale

Steffi K. am 30.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit der "365 Tage Reihe verbindet mich eine kleine Hassliebe. Nachdem der erste Teil mich trotz einiger grenzwertigen Szenen irgendwie fasziniert hatte, war ich gespannt auf die Fortsetzung, welche mir dann deutlich weniger gefallen hat. Dennoch blieb mein Interesse hoch wie die Reihe enden wird, so dass ich nun auch den dritten Teil gelesen habe. Der finale Band der Trilogie hat mir deutlich besser gefallen als der zweite, auch wenn er für mich nicht an den ersten heran kommt. Dennoch habe ich einiges an dem dritten Teil der Reihe auszusetzen. Die Charaktere finde ich nach wie vor anstrengend und dass alle ständig am Trinken sind, fand ich auf Dauer auch einfach schrecklich. Ebenso ging mir das Hin und Her mit Massimo und Marcelo ziemlich auf die Nerven, und dass sich Laura einfach nicht entscheiden konnte. Einerseits ist es gut, dass die Charaktere nicht ohne Fehler sind, aber hier handelt es sich um Fehler, die in den meisten Fällen nicht verzeihbar sind und die Personen eher unsympathisch macht. Ich konnte mich mit keiner der Konstellationen wirklich anfreunden. Das Mafia-Setting sorgt wieder für viel Spannung, auch wenn hier noch mehr Potenzial da gewesen wäre.

Durchschnittliches Finale

Steffi K. am 30.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit der "365 Tage Reihe verbindet mich eine kleine Hassliebe. Nachdem der erste Teil mich trotz einiger grenzwertigen Szenen irgendwie fasziniert hatte, war ich gespannt auf die Fortsetzung, welche mir dann deutlich weniger gefallen hat. Dennoch blieb mein Interesse hoch wie die Reihe enden wird, so dass ich nun auch den dritten Teil gelesen habe. Der finale Band der Trilogie hat mir deutlich besser gefallen als der zweite, auch wenn er für mich nicht an den ersten heran kommt. Dennoch habe ich einiges an dem dritten Teil der Reihe auszusetzen. Die Charaktere finde ich nach wie vor anstrengend und dass alle ständig am Trinken sind, fand ich auf Dauer auch einfach schrecklich. Ebenso ging mir das Hin und Her mit Massimo und Marcelo ziemlich auf die Nerven, und dass sich Laura einfach nicht entscheiden konnte. Einerseits ist es gut, dass die Charaktere nicht ohne Fehler sind, aber hier handelt es sich um Fehler, die in den meisten Fällen nicht verzeihbar sind und die Personen eher unsympathisch macht. Ich konnte mich mit keiner der Konstellationen wirklich anfreunden. Das Mafia-Setting sorgt wieder für viel Spannung, auch wenn hier noch mehr Potenzial da gewesen wäre.

Unsere Kund*innen meinen

365 Tage mehr

von Blanka Lipińska

3.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Sabrina Spitzer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Spitzer

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

5/5

Ein grandioses Finale!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte Teil hat mich sprachlos gemacht! Man bekommt von Anfang an einen Einblick was noch alles geschieht und will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Lauras und Massimos Geschichte nimmt eine Wendung mit der ich niemals gerechnet hätte. Eindeutig ein Jahreshighlight für mich! :)
5/5

Ein grandioses Finale!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der letzte Teil hat mich sprachlos gemacht! Man bekommt von Anfang an einen Einblick was noch alles geschieht und will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Lauras und Massimos Geschichte nimmt eine Wendung mit der ich niemals gerechnet hätte. Eindeutig ein Jahreshighlight für mich! :)

Sabrina Spitzer
  • Sabrina Spitzer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Diana Fejzic

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Diana Fejzic

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der große Auftakt der Trilogie, hat mich eine schlaflose Nacht gekostet. Die Geschichte um Laura und Massimo entwickelt sich in eine ganz andere Richtung, mit der man nie gerechnet hätte. Eine unglaublich spannende und prickelnde Liebesgeschichte mit Suchtfaktor.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der große Auftakt der Trilogie, hat mich eine schlaflose Nacht gekostet. Die Geschichte um Laura und Massimo entwickelt sich in eine ganz andere Richtung, mit der man nie gerechnet hätte. Eine unglaublich spannende und prickelnde Liebesgeschichte mit Suchtfaktor.

Diana Fejzic
  • Diana Fejzic
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

365 Tage mehr

von Blanka Lipińska

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • 365 Tage mehr