Wanderlust Allgäu

100 Traumpfade für Gipfelstürmer und Flachlandentdecker, GPX-Daten zum Download

KOMPASS Wander- und Fahrradlust Band 1625

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Das Allgäu und die Allgäuer Alpen bieten vielseitige Landschaften, wie man sie sich abwechslungsreicher kaum wünschen
kann. Großartige Landschaften übersät mit kristallklaren Badeseen, Burgen und Königsschlössern, stille Bauerndörfer, ausgedehnte Wälder, Klöster, Museen und viele weitere Attraktionen kennzeichnen das West-, Unter-, Ober- und Ostallgäu. In diesen meist hügeligen Regionen warten ausgedehnte Themenwanderwege, viel Ruhe, Entspannung und keine Sekunde Langeweile. Noch aufregender geht es in den Allgäuer Alpen zu, die großartige Ziele für viele Touren anzubieten haben. Auch etliche Seilbahnen führen hier in luftige Höhen, von deren Bergstationen schöne Rundwege über die panoramareichen Gipfelhöhen führen. Richtig spannend wird es auf den höheren Bergen, die mit ihren markanten Flanken, extrem steilen Grashängen und ihrer „herben Schönheit“ beliebte Herausforderungen für Bergwanderer und Kletterer im Programm
haben, die dort voll auf ihre Kosten kommen. Aber auch viele moderatere Erhebungen rund um dieses hohe Bergmassiv laden ein zum Bergsteigen auf kurzen Tagestouren oder zu mehrtägigen Durchschreitungen mit Hüttenübernachtung. Das Allgäu lässt das Herz jedes Wanderers höher schlagen!

Mehrere Kompass-Autoren – allesamt ausgewiesene Kenner des Allgäus – haben exakte Tourenbeschreibungen und wunderbare Fotos zu diesem neuen KOMPASS-Wanderbuch beigetragen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.05.2021
Herausgeber Kompass-Karten GmbH
Verlag Kompass-Karten
Seitenzahl 224
Maße 21,9/12,9/1,5 cm
Gewicht 670 g
Auflage 1. Auflage - Neuausgabe
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99044-984-4

Weitere Bände von KOMPASS Wander- und Fahrradlust

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

100 tolle Wanderrouten für Groß und Klein
von Jasika am 29.07.2021

Ein gelungener Wanderführer mit wunderschönen und überwiegend gut zu bewältigenden Touren, sowohl für Familien, als auch allgemein für Menschen die das Thema Wandern gerne eher entspannter angehen. Insgesamt 100 Wandertouren in 3 unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden werden vorgestellt Das Unterallgäu wird (nachvollziehbare... Ein gelungener Wanderführer mit wunderschönen und überwiegend gut zu bewältigenden Touren, sowohl für Familien, als auch allgemein für Menschen die das Thema Wandern gerne eher entspannter angehen. Insgesamt 100 Wandertouren in 3 unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden werden vorgestellt Das Unterallgäu wird (nachvollziehbarerweise) nur ganz im Süden mit einigen wenigen Touren berücksichtigt. Ansonsten sind die Wanderungen relativ gleichmäßig auf das ganze Allgäu verteilt, wobei sich vor allem im Oberallgäu am meisten abspielt. 59 Touren sind als leicht (blau) eingeordnet und sollen sich daher für Anfänger eignen. Die Wege sind dann gut angelegt, gut markiert bzw. beschildert und ohne echte Gefahrenstellen. Kräftige Steigungen kann es natürlich trotzdem geben. Die mittleren (rot) 32 Touren beinhalten anspruchsvolleres Gelände. Hier benötigt es schon etwas Erfahrung. Ein besonderes Augenmerk sollte auf einer guten Trittsicherheit und festem Schuhwerk liegen. Die 9 schweren (schwarz) Touren sind nicht mehr für Anfänger geeignet. Hier gibt es gefährliche Passagen, sie können sehr lang sein und Wettereinflüsse spielen eine nicht unerhebliche Rolle. Aufgrund dieser Aufteilung erkennt man schon recht deutlich, dass sich dieses Buch vor allem auch für den weniger ambitionierten Wanderer eignet. Gerade Familien dürften hier ein großes Angebot an gut geeigneten Touren finden. Zu Beginn des Buches findet sich eine Tourenübersicht in tabellarischer Form. Dort findet man, verschiedenen Piktogrammen zugeordnet, die wichtigsten Daten (wie z. B. Streckenlänge und Zeitbedarf) um vorab eine Einordnung der Touren vornehmen zu können. Gleichzeitig dient diese Übersicht als Inhaltsverzeichnis. Die verschiedenen Piktogramme werden in der zugehörigen Legende erklärt und finden sich zudem auf jeder Seite am Rand der Tourenbeschreibungen. Besonders häufig findet sich das Piktogramm mit dem Gesicht eines Teddys, welches "Für Kinder geeignet" bedeutet. 68 der 100 Touren sind mit diesem Symbol gekennzeichnet. Zusätzlich sind 76 der 100 Touren mit dem Piktogramm "Rund-Tour" gekennzeichnet. Optimale Bedingungen also, um diese Touren gut mit den Jüngsten umsetzen zu können. Wobei die Kinder schon 7 Jahre und älter sein sollten. Etliche Touren, vor allem die Rundgänge bei den verschiedenen Orten (z. B. Marktoberdorf, Leutkirch, Oy-Mittelberg) sind aber schon mit 4 bis 5-jährige Kindern machbar. Die präzisen Tourenbeschreibungen unterscheiden sich meiner Einschätzung nach bezüglich Ausführlichkeit und Nachvollziehbarkeit nicht von den klassischen Wanderführern des Verlags. Dies gilt ebenfalls für die detaillierten Kartenausschnitte. Wichtige Wegpunkte sind in Karten und Texten nummeriert und lassen die betreffenden Stellen somit sofort finden. Die ansprechende Bebilderung rundet die Vorstellung der Route perfekt ab. Weiterhin erhält man nicht nur immer einen Hinweis auf die zugehörige Kompass-Wanderkarte, sondern kann sich kostenlos beim Verlag die GPS-Daten (GPX) der Wanderungen herunterladen. Eine lobenswerte und zeitgemäße Option. Rundherum ein gelungenes Buch und die Wanderlust hat meine Familie schon wieder gepackt.


  • artikelbild-0