Alive - My Soundtrack

Inhaltsverzeichnis

David Garrett: Preface|Vorwort - Stayin' Alive (From "Saturday Night Fever") - What A Wonderful World (From "Good Morning, Vietnam") - Paint It Black (From "Full Metal Jacket") - Beauty And The Beast (From "Beauty And The Beast") - Hit The Road Jack (From "Ray") - Dance Of The Knights (From "Civilization V") - Enter Sandman (From "A Year And A Half In The Life Of Metallica") - Thriller (From "Thriller") - Confutatis (From "Amadeus") - Bella Ciao / Forza Del Destino (From "Money Heist") - The 7th Allegretto (From "The King's Speech") - Game Rhapsody - Tarantella Napoletana (From silent movies during the 1920's) - Hoedown (From "He Got Game") - Amazing Grace (From "Batman Vs. Superman") - Prelude C# Minor (From "Locke & Key")

Alive - My Soundtrack

16 Beautiful Movie Songs and Melodies. Violine und Klavierbegleitung.

Buch (Taschenbuch)

€ 24,70 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 24,70

Hörbuch

ab € 19,99

  • Alive - My Soundtrack

    1 CD (2020)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 19,99

    1 CD (2020)
  • Alive - My Soundtrack (Deluxe Edition)

    2 CD (2020)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 34,99

    2 CD (2020)
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

David Garrett vereint als international gefeierter Violinist sein virtuoses Spiel mit modernen Klängen und zählt mit millionenfachen verkauften Tonträgern im In- und Ausland zu den Größten auf seinem Gebiet. Mit „Alive – My Soundtrack“ knüpft der Ausnahme-Geiger an seine Erfolge an und nimmt uns mit auf eine Reise durch sein musikalisches Leben und kombiniert auf wunderbare Weise verschiedenste Musikstile miteinander, ohne dabei sein klassisches Zuhause zu vergessen. Genau diese Kombination macht „Alive – My Soundtrack“ so persönlich und lebendig.
Die begleitende Notenausgabe enthält wie der Vorgängerband BEST OF VIOLIN 16 Transkriptionen für Violine solo und Klavierbegleitung, die musikalisch inspirieren und technisch fordern. David gelingt so in Zusammenarbeit mit Franck van der Heijden und John Haywood eine bemerkenswert vielseitige Mischung aus Klassik, Rock und Popmusik.

Schwierigkeitsgrad: 3-4

Im Alter von 4 Jahren wird das Interesse und die Leidenschaft von David Garrett für die Violine geweckt und er bekommt den ersten Unterricht. Hier wird das Fundament für seine einzigartige Karriere gelegt. Mit 10 Jahren gibt David sein Orchester-Debüt, mit 13 Jahren wird er der jüngste Künstler, der jemals bei der Deutschen Grammophon unter Vertrag genommen wurde. Er spielt als Solist die großen Violinkonzerte mit den führenden Dirigenten und Orchestern der Welt, u. a. Zubin Mehta, Claudio Abbado, Yehudi Menuhin …
Eine schwere persönliche Krise bringt ihn dazu, mit Anfang 20 ein Studium an der weltberühmten Juilliard School in New York zu beginnen.. Er schreibt sich an der weltberühmten Juilliard School in New York ein. Nach seinem Abschluss arbeitet er mit den großen Dirigenten wie Zubin Mehta, Riccardo Chailly und Christoph Eschenbach zusammen.
In New York perfektioniert er seine Idee von »Crossover«Musik indem er Melodien der Klassik auf seine ganz eigene Art und Weise mit Rock und Pop-Elementen verbindet. Mit dieser Kombination schafft er es generationsübergreifend Menschen jeden Alters für klassische Musik zu begeistern. Für den großen Erfolg stehen beispielhaft über 1.600 Konzerte weltweit, über 4,5 Millionen verkaufte Alben sowie 25 Gold- und 17 Platin-Auszeichnungen u. a. in Hongkong, Singapur, Taiwan, Deutschland, Österreich, Mexiko, Brasilien.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.09.2021

Verlag

Schott Music

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

15.09.2021

Verlag

Schott Music

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

29,9/22,5/1,2 cm

Gewicht

589 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7957-2184-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Alive - My Soundtrack
  • David Garrett: Preface|Vorwort - Stayin' Alive (From "Saturday Night Fever") - What A Wonderful World (From "Good Morning, Vietnam") - Paint It Black (From "Full Metal Jacket") - Beauty And The Beast (From "Beauty And The Beast") - Hit The Road Jack (From "Ray") - Dance Of The Knights (From "Civilization V") - Enter Sandman (From "A Year And A Half In The Life Of Metallica") - Thriller (From "Thriller") - Confutatis (From "Amadeus") - Bella Ciao / Forza Del Destino (From "Money Heist") - The 7th Allegretto (From "The King's Speech") - Game Rhapsody - Tarantella Napoletana (From silent movies during the 1920's) - Hoedown (From "He Got Game") - Amazing Grace (From "Batman Vs. Superman") - Prelude C# Minor (From "Locke & Key")