Der Hammermord am Hansering

Der Hammermord am Hansering

Authentische Kriminalfälle

eBook

€11,30

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Hammermord am Hansering

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,95
eBook

eBook

ab € 11,30

Beschreibung

True Crime: Kaufholz is back!!

Nach kurzer Wartezeit hat Bernd Kaufholz erneut zugeschlagen: Zehn neue Kriminalfälle hat der »Oberkommissar ehrenhalber« aufgearbeitet. Alles DDR-Verbrechen aus dem ehemaligen Bezirk Halle, in denen die Kriminal­polizei zwischen 1959 und 1986 ermittelte: ein Kindermord an einem achtjährigen Mädchen in Dessau, eine schreckliche Enthauptung in Halle und ein grausamer Mord auf einem LPG-Hof bei Naumburg. Gewohnt realistisch schildert der Autor die Kriminalfälle im Detail, beschreibt die Motive der Täter und charakterisiert Zeugen und Opfer. Fotomaterial aus den Ermittlungsakten ergänzen die Sammlung. Ein Muss für Freunde wahrer Kriminalfälle!

Bernd Kaufholz, geb. 1952 in Magdeburg, studierte Maschinenbau und später Journalistik. Seit 1976 ist er Reporter bei der »Volksstimme« in Magdeburg und ab 1993 als Chefreporter in vielen Kriegs- und Krisengebieten der Welt unterwegs. Seine Bücher trugen ihm den Titel »Ehrenkommissar des Landes Sachsen-Anhalt« (2002) und eine Beförderung zum »Oberkommissar ehrenhalber« (2011) ein. Kaufholz lebt im Jerichower Land.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

09.12.2020

Verlag

Mdv Mitteldeutscher Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

09.12.2020

Verlag

Mdv Mitteldeutscher Verlag

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

4077 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783963115196

Das meinen unsere Kund*innen

3.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessant, aber...

Bewertung am 09.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fälle sind recht interessant. Ich lese dieses Buch aktuell, muss es jedoch immer wieder mal beiseite legen. Der Autor ist sich leider nicht treu in vielerlei Aussagen. Mal ist es die Stieftochter, die auf der nächsten Seite die Schwiegertochter ist. Statt des Cousins auf der einen Seite, ist es der Neffe auf der darauffolgenden Seite. Dies strengt beim Lesen an - zumindest mich. Leider hat man zudem stets das Gefühl, dass niemand nochmals „gegen gelesen“ hat, um Tippfehler und eben jene Ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen. Ansonsten, wie bereits beschrieben, ganz interessant.

Interessant, aber...

Bewertung am 09.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Fälle sind recht interessant. Ich lese dieses Buch aktuell, muss es jedoch immer wieder mal beiseite legen. Der Autor ist sich leider nicht treu in vielerlei Aussagen. Mal ist es die Stieftochter, die auf der nächsten Seite die Schwiegertochter ist. Statt des Cousins auf der einen Seite, ist es der Neffe auf der darauffolgenden Seite. Dies strengt beim Lesen an - zumindest mich. Leider hat man zudem stets das Gefühl, dass niemand nochmals „gegen gelesen“ hat, um Tippfehler und eben jene Ungereimtheiten aus der Welt zu schaffen. Ansonsten, wie bereits beschrieben, ganz interessant.

Unsere Kund*innen meinen

Der Hammermord am Hansering

von Bernd Kaufholz

3.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Hammermord am Hansering