Erfüllt

Erfüllt

Entdecke das Leben, für das du gemacht bist

Buch (Taschenbuch)

23,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

23,50 €

Erfüllt

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 23,50 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.02.2024

Verlag

SCM R. Brockhaus

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,1/13,9/2,7 cm

Beschreibung

Rezension

»Das Buch "Erfullt - Entdecke das Leben, für das du gemacht bist" von Elke Mölle hat mich zwar nicht vom Titel (der klang im ersten Moment zwar toll, aber auch wie eins von vielen anderen christlichen Büchern), aber vom Inhalt schon bald echt begeistert. Zum Einen ist es der Schreibstil von Elke Mölle, denn sie bringt die Dinge wunderbar auf den Punkt, alles ist sehr ehrlich und lebensnah geschrieben und das Buch ist gespickt mit vielen wertvollen Weisheiten, die auch optisch hervorgehoben werden - ein richtiger Schatz und das Lesen davon macht total Spaß! Zum Anderen geht dieses Buch wunderbar auf die verschiedene Aspekte des Christseins ein und wie wir in unserer Nachfolge hin zu Jesus wachsen - z.B. wie wir die Waisenkindmentalität ablegen und mehr in der Reich-Gottes-Dimension denken und leben lernen. Dabei zeigt die Autorin klar, welches unser Platz und unsere Verantwortung ist und welche Dinge ganz in Gottes Hand und seiner Verantwortung liegen. Das Buch bringt die Aspekte der Reifung als Christ wunderbar auf den Punkt und kann sicher für junge Christen genau so wertvoll und bereichernd sein, wie für langjährige Christen, die neu die Erinnerung und Ausrichtung auf die wesentlichen Dinge in ihrem Weg mit Jesus brauchen. Wenn ich ein Buch über Nachfolge empfehlen sollte, so würde dieses Buch ganz oben auf meiner Liste stehen und ich werde es mir sicher in gedruckter Form kaufen und nochmals durchlesen und durcharbeiten.«

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.02.2024

Verlag

SCM R. Brockhaus

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

22,1/13,9/2,7 cm

Gewicht

593 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-417-26968-0

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Coole Piratengeschichte

Nicole aus Nürnberg am 12.06.2022

Bewertungsnummer: 1728847

Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Käpten Sturm 1 Die geheimnisvollen Logbücher Inhalt in meinen Worten: Käpten Sturm erzählt anhand der Logbücher, die die Kinder Lenny und Anne finden, seine Geschichte. Dabei gerät er in die Fänge von Piraten. Dank der kleinen Saphira, die er unterwegs findet und seiner Crew kann er eine ganz besondere Tochter befreien. Welche? Das erfahrt ihr in dieser Geschichte und was auch die Bibel mit der Geschichte zu tun hat, das erfahrt ihr hier auch. Wie ich das Gelesene empfinde: Ich finde es stark, wie mir die Geschichte entgegen springt. Sowie auch der christliche Inhalt der mir hier begegnet. So spielerisch wäre ich früher auch gern an die Bibel und die Lehre herangegangen. Das Buch ist kinderleicht zu lesen und hat wirklich einige spannende Momente, so das ich mir vorstellen kann, das diese Geschichte bei Jungs sowie Mädchen gut ankommen kann, und für die die schon etwas geübtert im Lesen sind, können es super allein lesen, für alle anderen ist es ein echt cooles Vorlesebuch, allein deswegen weil im Buch immer wieder künstliche Pausen eingelegt werden. Dann wenn ich wieder bei den zwei Kindern bin, die gerade umgezogen sind und deswegen auch diese Logbücher finden. Die Geschichte: Die Geschichte spielt auf zwei Ebenen. Einmal eben bei Käpten Sturm, der in der Zeit der Piraten und Schifffahrer sich befindet, und eben die zwei Kinder Anne und Lenny, die im Hier und Jetzt sich befinden. Die beiden Kinder finden im neuen Haus versteckte Logbücher und gehen Dingen auch auf den Grund, das dies nicht ganz ungefährlich ist und Gefahren birgt ist sicherlich klar, in einem alten Schmugglerhaus. Doch zum Glück haben die beiden ihre Großeltern, die zum Teil einspringen und zum anderen aber selbst im rechten Moment vor Ort sind. Die Eltern lesen die Geschichten die in den Logbüchern stehen, und diese sind nicht im typischen Seefahrerstil gestaltet, sondern tatsächlich wie eine eigenständige Geschichte aufgebaut, vor. Nicht immer geht alles so gut aus und die Kinder bekommen lebhaft dargestellt, wie wichtig es ist, seinen Feind zu lieben, nicht im Zorn zu handeln und auf die eigenen Eltern zu hören, selbst wenn das nicht immer leicht fällt, hier zitiert der Opa auch gerne Bibelgeschichten, die dadurch viel lebendiger werden und absolut nicht trocken an das Ohr kommen. So ist die Geschichte einerseits eine wirklich spannende Geschichte, andererseits auch eine coole Bibellehre. Aufbau: Ich starte zu erst in einer Geschichte von Käpten Sturm, und wo ich erfahre was es mit ihm auf sich hat, dann lern ich Lenny und Anne kennen, die die weiteren Kapitel finden und immer wieder auch von den Eltern in das Bett geschickt werden oder zu Aufgaben verdonnert werden. Das löst eine künstliche Pause aus, die auch zum Vorlesen gut geeignet ist. Das Buch ist aber auch leicht zu lesen, weswegen etwas weiter fortgeschrittene Erstleser das Buch auch allein schon lesen könnten. Spannung: Ich finde, bis auf die künstliche Pause, die Geschichte ziemlich spannend. Einerseits welche Bibelstelle begegnet mir als nächstes zum anderen ist aber auch die Geschichte um den Käpten ziemlichi spannend, der einerseits sein Mädchen sucht, gerne andere lehrt aber auch selbst offen für Lehre ist, das ist ein wichtiger Punkt warum das Buch auch so spannend und zum Teil auch witzig ist. Charakter: Jeder Charakter ist glaubwürdig und toll dargestellt, jeder hat seine Schwächen aber auch Stärken und es macht wirklich Freude jeden Charakter zu begleiten. Empfehlung: Ihr sucht für eure Kinder tolle Kinderbücher, die vielleicht auch noch etwas mehr zu sagen haben, dann kann ich euch den Auftakt dieser Reihe wirklich an das Herz legen. Spannend, intensiv und mit manchem Humor. Dazu christliche Lehre verpackt in einer tollen kindgerechten Geschichte. Rundherum ein tolles Buch. Bewertung: Ich gebe dem Käpten fünf Sterne.
Melden

Coole Piratengeschichte

Nicole aus Nürnberg am 12.06.2022
Bewertungsnummer: 1728847
Bewertet: eBook (ePUB)

Meine Meinung zum Kinderbuch: Käpten Sturm 1 Die geheimnisvollen Logbücher Inhalt in meinen Worten: Käpten Sturm erzählt anhand der Logbücher, die die Kinder Lenny und Anne finden, seine Geschichte. Dabei gerät er in die Fänge von Piraten. Dank der kleinen Saphira, die er unterwegs findet und seiner Crew kann er eine ganz besondere Tochter befreien. Welche? Das erfahrt ihr in dieser Geschichte und was auch die Bibel mit der Geschichte zu tun hat, das erfahrt ihr hier auch. Wie ich das Gelesene empfinde: Ich finde es stark, wie mir die Geschichte entgegen springt. Sowie auch der christliche Inhalt der mir hier begegnet. So spielerisch wäre ich früher auch gern an die Bibel und die Lehre herangegangen. Das Buch ist kinderleicht zu lesen und hat wirklich einige spannende Momente, so das ich mir vorstellen kann, das diese Geschichte bei Jungs sowie Mädchen gut ankommen kann, und für die die schon etwas geübtert im Lesen sind, können es super allein lesen, für alle anderen ist es ein echt cooles Vorlesebuch, allein deswegen weil im Buch immer wieder künstliche Pausen eingelegt werden. Dann wenn ich wieder bei den zwei Kindern bin, die gerade umgezogen sind und deswegen auch diese Logbücher finden. Die Geschichte: Die Geschichte spielt auf zwei Ebenen. Einmal eben bei Käpten Sturm, der in der Zeit der Piraten und Schifffahrer sich befindet, und eben die zwei Kinder Anne und Lenny, die im Hier und Jetzt sich befinden. Die beiden Kinder finden im neuen Haus versteckte Logbücher und gehen Dingen auch auf den Grund, das dies nicht ganz ungefährlich ist und Gefahren birgt ist sicherlich klar, in einem alten Schmugglerhaus. Doch zum Glück haben die beiden ihre Großeltern, die zum Teil einspringen und zum anderen aber selbst im rechten Moment vor Ort sind. Die Eltern lesen die Geschichten die in den Logbüchern stehen, und diese sind nicht im typischen Seefahrerstil gestaltet, sondern tatsächlich wie eine eigenständige Geschichte aufgebaut, vor. Nicht immer geht alles so gut aus und die Kinder bekommen lebhaft dargestellt, wie wichtig es ist, seinen Feind zu lieben, nicht im Zorn zu handeln und auf die eigenen Eltern zu hören, selbst wenn das nicht immer leicht fällt, hier zitiert der Opa auch gerne Bibelgeschichten, die dadurch viel lebendiger werden und absolut nicht trocken an das Ohr kommen. So ist die Geschichte einerseits eine wirklich spannende Geschichte, andererseits auch eine coole Bibellehre. Aufbau: Ich starte zu erst in einer Geschichte von Käpten Sturm, und wo ich erfahre was es mit ihm auf sich hat, dann lern ich Lenny und Anne kennen, die die weiteren Kapitel finden und immer wieder auch von den Eltern in das Bett geschickt werden oder zu Aufgaben verdonnert werden. Das löst eine künstliche Pause aus, die auch zum Vorlesen gut geeignet ist. Das Buch ist aber auch leicht zu lesen, weswegen etwas weiter fortgeschrittene Erstleser das Buch auch allein schon lesen könnten. Spannung: Ich finde, bis auf die künstliche Pause, die Geschichte ziemlich spannend. Einerseits welche Bibelstelle begegnet mir als nächstes zum anderen ist aber auch die Geschichte um den Käpten ziemlichi spannend, der einerseits sein Mädchen sucht, gerne andere lehrt aber auch selbst offen für Lehre ist, das ist ein wichtiger Punkt warum das Buch auch so spannend und zum Teil auch witzig ist. Charakter: Jeder Charakter ist glaubwürdig und toll dargestellt, jeder hat seine Schwächen aber auch Stärken und es macht wirklich Freude jeden Charakter zu begleiten. Empfehlung: Ihr sucht für eure Kinder tolle Kinderbücher, die vielleicht auch noch etwas mehr zu sagen haben, dann kann ich euch den Auftakt dieser Reihe wirklich an das Herz legen. Spannend, intensiv und mit manchem Humor. Dazu christliche Lehre verpackt in einer tollen kindgerechten Geschichte. Rundherum ein tolles Buch. Bewertung: Ich gebe dem Käpten fünf Sterne.

Melden

Von Jesus berührt

liesmal aus Wilhelmshaven am 20.11.2021

Bewertungsnummer: 1610080

Bewertet: eBook (ePUB)

„Von Jesus gerufen“ – Das Buch lädt uns alle ein, sich mit Jesus auf den Weg zu machen. In 40 Andachten können wir in die Zeit zurückkehren, in der Jesus gelebt hat, dabei vielen Menschen begegnet ist, seine Liebe zu ihnen gezeigt und Unglaubliches bewirkt hat. Das Schöne daran ist, dass Jesu Worte auch heute noch Bestand haben und keinesfalls „aus der Mode“ gekommen sind. Mir gefällt der Aufbau des Buches sehr. Jede Andacht steht unter einem bestimmten Thema, beginnt mit einem Bibelzitat und hält kurze Texte und Gedanken der Autorinnen Amanda Jenkins und Kristen Hendricks bereit. Jede dieser Andachten ist etwas Besonderes und ich habe mich gern täglich damit befasst. Sehr gelungen und wertvoll finde ich das, was jede Andacht beschließt: Da gibt es den Gebetsfokus und „Die nächsten Schritte“, die mich mit ihren ganz konkreten Fragen zum Nachdenken anregen. Ich mag auch den leichten Schreibstil: „Doch Johannes war einfach nur der Typ, der den Knopf für den Neustart drückte…“ Das ist so richtig nach meinem Geschmack. Ich empfehle das Buch sehr gern allen Menschen, die Fragen haben zu den Dingen, die uns im Alltag begegnen, aber auch wissen möchten, welche Pläne Jesus für uns und unser Leben hat.
Melden

Von Jesus berührt

liesmal aus Wilhelmshaven am 20.11.2021
Bewertungsnummer: 1610080
Bewertet: eBook (ePUB)

„Von Jesus gerufen“ – Das Buch lädt uns alle ein, sich mit Jesus auf den Weg zu machen. In 40 Andachten können wir in die Zeit zurückkehren, in der Jesus gelebt hat, dabei vielen Menschen begegnet ist, seine Liebe zu ihnen gezeigt und Unglaubliches bewirkt hat. Das Schöne daran ist, dass Jesu Worte auch heute noch Bestand haben und keinesfalls „aus der Mode“ gekommen sind. Mir gefällt der Aufbau des Buches sehr. Jede Andacht steht unter einem bestimmten Thema, beginnt mit einem Bibelzitat und hält kurze Texte und Gedanken der Autorinnen Amanda Jenkins und Kristen Hendricks bereit. Jede dieser Andachten ist etwas Besonderes und ich habe mich gern täglich damit befasst. Sehr gelungen und wertvoll finde ich das, was jede Andacht beschließt: Da gibt es den Gebetsfokus und „Die nächsten Schritte“, die mich mit ihren ganz konkreten Fragen zum Nachdenken anregen. Ich mag auch den leichten Schreibstil: „Doch Johannes war einfach nur der Typ, der den Knopf für den Neustart drückte…“ Das ist so richtig nach meinem Geschmack. Ich empfehle das Buch sehr gern allen Menschen, die Fragen haben zu den Dingen, die uns im Alltag begegnen, aber auch wissen möchten, welche Pläne Jesus für uns und unser Leben hat.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Käpten Sturm - Die geheimnisvollen Logbücher

von Daniel Kowalsky

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Erfüllt