Lovett Island. Sommerprickeln
Lovett-Reihe Band 2

Lovett Island. Sommerprickeln

Roman

Buch (Taschenbuch)

€13,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Lovett Island. Sommerprickeln

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,95
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Maci steht vor dem Nichts. Mit gebrochenem Herzen musste sie die traumhafte Karibikinsel Lovett Island und ihre Freunde verlassen – in Trevors Welt war einfach kein Platz für sie. Auch Violet steht vor großen Herausforderungen, als schmutzige Wahrheiten über den Inselbesitzer Baron Wilkins ans Licht kommen. Und Blair versteht endlich, dass weder Parkins noch Trevor ihre Zukunft sind, sondern Lovett Island selbst. Sie setzt alles daran, die paradiesische Insel nicht zu verlieren – doch dafür muss sie einen hohen Preis zahlen ...

Details

Verkaufsrang

20278

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.07.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

416

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20278

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.07.2021

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

20,4/13,4/3,7 cm

Gewicht

537 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-49031-8

Weitere Bände von Lovett-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

9 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bist du bereit für Emotionen und dem karibischen Feeling?

Franziska S. am 24.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich Band 1 schon so verschlungen hatte, musste natürlich Band 2 auch gelesen werden. Emilia Schilling hat einen so wunderbaren Schreibstil, dass man das Buch in einem Rutsch lesen kann. Er ist flüssig zu lesen, emotional und man hat beim lesen das Gefühl als wäre man mitten im Geschehen dabei. Man bekommt dieses wundervolle Urlaubsfeeling, und man wünscht sich, dort zu sein. Die Handlung setzt da an, wo Band 1 aufgehört hat, und wir begleiten weiterhin die drei Protagonistinnen Maci, Violet und Blair. Alle drei haben eine tolle Entwicklung gemacht und konnten mich mit ihren Geschichten in den Bann ziehen. Sogar Blair, die ich in Band 1 überhaupt nicht mochte, konnte ich in Band 2 etwas mehr leiden. Immer wieder tauchten Dinge auf, die mich wirklich überrascht haben. Es wurde beim lesen nie langweilig und man hat immer wieder mitgefiebert. Die ein oder andere Träne musste ich auch verdrücken, da es einige Szenen gab, die wirklich emotional waren. Natürlich tauchen nicht nur fröhliche Themen im Buch auf, sondern auch Themen wie sexuelle Belästigung, Verlust und Angst. Sie hat diese Themen wirklich gut umgesetzt und detailiert beschrieben. Am Ende jedoch war ein fieser Cliffhanger, und ich bin wirklich froh, Band 3 Zuhause zu haben, da ich unbedingt wissen muss, wie es weitergeht. Wer eine süchtig machende Geschichte mit viel Humor, Herzschmerz, Emotionen und Karibikfeeling haben will, ist bei der Lovett Island Triologie genau richtig.

Bist du bereit für Emotionen und dem karibischen Feeling?

Franziska S. am 24.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem ich Band 1 schon so verschlungen hatte, musste natürlich Band 2 auch gelesen werden. Emilia Schilling hat einen so wunderbaren Schreibstil, dass man das Buch in einem Rutsch lesen kann. Er ist flüssig zu lesen, emotional und man hat beim lesen das Gefühl als wäre man mitten im Geschehen dabei. Man bekommt dieses wundervolle Urlaubsfeeling, und man wünscht sich, dort zu sein. Die Handlung setzt da an, wo Band 1 aufgehört hat, und wir begleiten weiterhin die drei Protagonistinnen Maci, Violet und Blair. Alle drei haben eine tolle Entwicklung gemacht und konnten mich mit ihren Geschichten in den Bann ziehen. Sogar Blair, die ich in Band 1 überhaupt nicht mochte, konnte ich in Band 2 etwas mehr leiden. Immer wieder tauchten Dinge auf, die mich wirklich überrascht haben. Es wurde beim lesen nie langweilig und man hat immer wieder mitgefiebert. Die ein oder andere Träne musste ich auch verdrücken, da es einige Szenen gab, die wirklich emotional waren. Natürlich tauchen nicht nur fröhliche Themen im Buch auf, sondern auch Themen wie sexuelle Belästigung, Verlust und Angst. Sie hat diese Themen wirklich gut umgesetzt und detailiert beschrieben. Am Ende jedoch war ein fieser Cliffhanger, und ich bin wirklich froh, Band 3 Zuhause zu haben, da ich unbedingt wissen muss, wie es weitergeht. Wer eine süchtig machende Geschichte mit viel Humor, Herzschmerz, Emotionen und Karibikfeeling haben will, ist bei der Lovett Island Triologie genau richtig.

Super spannend und mitreißend

Lenisworldofbooks am 04.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtung - hier handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe und die Rezension könnte Spoiler beinhalten. Das Buch setzt direkt am doch sehr fiesen Ende von Band 1 an. Auch der zweite Teil handelt wieder von Maci, Trevor, Violet und Blair, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der erste Teil der Reihe konnte mich nicht überzeugen, aber den zweiten Teil habe ich geliebt! Ich bin sehr froh die Trilogie weitergelesen zu haben. Diesmal war für mich der rote Faden sehr gut erkennbar und ich wurde von der Geschichte total gefesselt. Manchmal war es zwar immer noch ein bisschen durcheinander und verwirrend durch die vielen Sichten, aus denen erzählt wurde, aber das fand ich nicht schlimm. Die Charaktere konnte ich auf einer ganz anderen Ebene kennenlernen und an Tiefgang hat es auch nicht gemangelt. An einer Stelle hatte ich sogar Tränen in den Augen. Am meisten hat mich Brents Geschichte berührt und mit dieser Vergangenheit hätte ich niemals gerechnet. Auch Blair, die ich überhaupt nicht mochte, wurde mir immer sympathischer. Man konnte Stück für Stück hinter ihre unfreundliche und hinterhältige Fassade blicken um ihre Beweggründe besser zu verstehen. Die ganze Handlung fand ich super spannend und direkt süchtig machend, sodass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Das Setting auf der Karibikinsel Lovett Island ist ein absoluter Traum! Bei mir kam direkt ein bisschen Sommerstimmung an. Das Ende hat mich jetzt etwas sehr verzweifelt zurückgelassen. Die Geschichte kann doch hier jetzt nicht an der spannendsten Stelle enden?!? Ich bräuchte ganz, ganz dringend Band 3. Von mir gibt es eine Leseempfehlung! 4/5 Sterne.

Super spannend und mitreißend

Lenisworldofbooks am 04.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Achtung - hier handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe und die Rezension könnte Spoiler beinhalten. Das Buch setzt direkt am doch sehr fiesen Ende von Band 1 an. Auch der zweite Teil handelt wieder von Maci, Trevor, Violet und Blair, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Der erste Teil der Reihe konnte mich nicht überzeugen, aber den zweiten Teil habe ich geliebt! Ich bin sehr froh die Trilogie weitergelesen zu haben. Diesmal war für mich der rote Faden sehr gut erkennbar und ich wurde von der Geschichte total gefesselt. Manchmal war es zwar immer noch ein bisschen durcheinander und verwirrend durch die vielen Sichten, aus denen erzählt wurde, aber das fand ich nicht schlimm. Die Charaktere konnte ich auf einer ganz anderen Ebene kennenlernen und an Tiefgang hat es auch nicht gemangelt. An einer Stelle hatte ich sogar Tränen in den Augen. Am meisten hat mich Brents Geschichte berührt und mit dieser Vergangenheit hätte ich niemals gerechnet. Auch Blair, die ich überhaupt nicht mochte, wurde mir immer sympathischer. Man konnte Stück für Stück hinter ihre unfreundliche und hinterhältige Fassade blicken um ihre Beweggründe besser zu verstehen. Die ganze Handlung fand ich super spannend und direkt süchtig machend, sodass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte. Das Setting auf der Karibikinsel Lovett Island ist ein absoluter Traum! Bei mir kam direkt ein bisschen Sommerstimmung an. Das Ende hat mich jetzt etwas sehr verzweifelt zurückgelassen. Die Geschichte kann doch hier jetzt nicht an der spannendsten Stelle enden?!? Ich bräuchte ganz, ganz dringend Band 3. Von mir gibt es eine Leseempfehlung! 4/5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

Lovett Island. Sommerprickeln

von Emilia Schilling

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lisa Eggenreich

Lisa Eggenreich

Thalia Kapfenberg - ECE

Zum Portrait

5/5

Karibisches Sommerprickeln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Maci muss jemanden um Hilfe bitten, den Sie nie wiedersehen wollte ihren ehemaligen Tennistrainer Chad. Als in der Tennisakademie eine freie Stelle als Tennistrainerin ausgeschrieben ist ergreift Sie ihre Chance. Violet muss sich ihrer Vergangenheit in Vegas aber auch Baron Wilkins stellen. Brent ist immer an ihrer Seite. Auch Brent öffnet sich ihr und erzählt ihr von seiner Vergangenheit und seiner Tochter. Blair muss auch vieles Einstecken nach den Gerüchten über ihren Vater und Hugh der Sie nicht mehr in seiner Firma haben will. Beschließt Sie einfach Lovett Island zu kaufen. Als dann auch noch ein Hurrikan über die Insel zieht wird ihr erst bewusst wie attraktive Trevors Bester Freund Ezra ist und die beiden küssen sich dann.
5/5

Karibisches Sommerprickeln

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Maci muss jemanden um Hilfe bitten, den Sie nie wiedersehen wollte ihren ehemaligen Tennistrainer Chad. Als in der Tennisakademie eine freie Stelle als Tennistrainerin ausgeschrieben ist ergreift Sie ihre Chance. Violet muss sich ihrer Vergangenheit in Vegas aber auch Baron Wilkins stellen. Brent ist immer an ihrer Seite. Auch Brent öffnet sich ihr und erzählt ihr von seiner Vergangenheit und seiner Tochter. Blair muss auch vieles Einstecken nach den Gerüchten über ihren Vater und Hugh der Sie nicht mehr in seiner Firma haben will. Beschließt Sie einfach Lovett Island zu kaufen. Als dann auch noch ein Hurrikan über die Insel zieht wird ihr erst bewusst wie attraktive Trevors Bester Freund Ezra ist und die beiden küssen sich dann.

Lisa Eggenreich
  • Lisa Eggenreich
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lovett Island. Sommerprickeln

von Emilia Schilling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lovett Island. Sommerprickeln