Only One Song
Only-One-Reihe Band 1

Only One Song

Buch (Taschenbuch)

€11,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Only One Song

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 11,90
eBook

eBook

ab € 6,99
Hörbuch

Hörbuch

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

»We’re all born as dreamers …«

Bei ihrem Nebenjob in einem Londoner Club lernt Theo den gutaussehenden Winston kennen. Der Kerl, den sie erst für die Thekenaushilfe und das perfekte Klischee eines Instagrammodels hält, entpuppt sich als Drummer der aufstrebenden Band „Treehouse Promises“. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch Winstons Band steht kurz vor einer großen Tour. Deswegen scheut Theo sich davor, mehr als unverbindlichen Spaß mit dem sympathischen Schönling zuzulassen.
Nur folgen Gefühle logischen Regeln nicht, und Theo lässt Winston viel näher an sich heran, als sie es vorhatte. Bis das große Auftaktkonzert seiner Europatour ansteht ... und noch ahnt niemand, dass dieser Abend anders enden wird als erwartet.

Der erste Band der dramatischen Contemporary-Romance-Reihe von Anne Goldberg. Originell. Intensiv. Heiß.

Anne Goldberg wurde 1986 in einer beschaulichen Kleinstadt geboren. Nach dem Abitur trieb es sie nach Berlin, wo sie seither unter dem Regime ihrer vierbeinigen Mitbewohner lebt und arbeitet.
Schon im Vorschulalter dachte sie sich dramatische Geschichten von Marienkäfern aus, die große Hürden zu überwinden hatten, um auf Blumen zu klettern. Ihre kleinen Protagonisten kämpften mit Regen, Wind und neugierigen Hunden.
Damals wurde ihre Großmutter zur wortgetreuen Mitschrift abkommandiert. Mittlerweile schreibt Anne ihre Geschichten selbst, und ihre Charaktere trotzen größeren Herausforderungen als dem Wetter. Neben dem Schreiben hat Anne eine große Vorliebe für Konzerte, die britischen Inseln und für Schnee.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2020

Verlag

Bastei Lübbe

Seitenzahl

288

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.12.2020

Verlag

Bastei Lübbe

Seitenzahl

288

Maße (L/B/H)

18,6/12,5/1,9 cm

Gewicht

315 g

Auflage

1. Auflage 2020

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7413-0214-5

Weitere Bände von Only-One-Reihe

  • Only One Song
    Only One Song Anne Goldberg
    Band 1

    Only One Song

    von Anne Goldberg

    Buch

    € 11,90

    (50)

  • Only One Letter
    Only One Letter Anne Goldberg
    Band 2

    Only One Letter

    von Anne Goldberg

    Buch

    € 11,95

    (39)

  • Only One Note
    Only One Note Anne Goldberg
    Band 3

    Only One Note

    von Anne Goldberg

    Buch

    € 10,95

    (30)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

50 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Mega

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 06.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist mega schön gestaltet worden. Ein Pärchen und dann diese tolle Hintergrundfarbe. Gefällt mir sehr gut. Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen, dass ich begeistert von dem ersten Band dieser Reihe bin. Deshalb werde ich sicherlich auch die anderen 2 Bänder lesen. Der Einstieg in die Geschichte fand ich gut gestaltet worden. Es beginnt gleich mit einem Problem und das fand ich ziemlich gut. Ausserdem ist es sehr flüssig geschrieben, so fällt der Einstieg nicht schwer. Winston und Theo sind so schöne Protagonisten. Sie sind sofort einem sympathisch. Winston ist frech und locker. Theo hat diese direkte Art. Was ist immer so toll fand, ist das Theo nach jedem Kapitel ihrer Mutter eine Nachricht schreibt. Was sich damit auf sich hat, müsst ihr selber lesen. Es gibt aber noch ein Paar Wendungen, von denen ich nichts verrate. Die Story war sehr gut aufgebaut. Es gab keine langweilen Passagen, die ich gestrichen hätte.  Man bekommt wirklich hier alles geboten, was ein gutes Buch braucht. Spannung bis zur letzten Seite, witzig an manchen Stellen und natürlich auch berührend. Klare Weiterempfehlung.

Mega

Bewertung aus Castrop-Rauxel am 06.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Cover ist mega schön gestaltet worden. Ein Pärchen und dann diese tolle Hintergrundfarbe. Gefällt mir sehr gut. Das ist mein erstes Buch der Autorin und ich muss sagen, dass ich begeistert von dem ersten Band dieser Reihe bin. Deshalb werde ich sicherlich auch die anderen 2 Bänder lesen. Der Einstieg in die Geschichte fand ich gut gestaltet worden. Es beginnt gleich mit einem Problem und das fand ich ziemlich gut. Ausserdem ist es sehr flüssig geschrieben, so fällt der Einstieg nicht schwer. Winston und Theo sind so schöne Protagonisten. Sie sind sofort einem sympathisch. Winston ist frech und locker. Theo hat diese direkte Art. Was ist immer so toll fand, ist das Theo nach jedem Kapitel ihrer Mutter eine Nachricht schreibt. Was sich damit auf sich hat, müsst ihr selber lesen. Es gibt aber noch ein Paar Wendungen, von denen ich nichts verrate. Die Story war sehr gut aufgebaut. Es gab keine langweilen Passagen, die ich gestrichen hätte.  Man bekommt wirklich hier alles geboten, was ein gutes Buch braucht. Spannung bis zur letzten Seite, witzig an manchen Stellen und natürlich auch berührend. Klare Weiterempfehlung.

Theo und Winston verzaubern mich

Eva Müller aus Eschweiler am 08.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon das erste Aufeinandertreffen von Theo und Winston ist sehr amüsant und sorgt für einige Lacher bei mir. Auch Theos Gedankengänge bringen mich immer wieder zum schmunzeln. Ich lerne ihren Großvater kennen, der ein wirklich toller Nebencharakter ist. Zwischen Winston und Theo sprühen bald die Funken, die Schmetterlinge im Bauch, die Leidenschaft und gegenseitige Anziehungskraft ist deutlich spürbar. Was aus Theos Sicht als lockere Affäre gedacht war, schlägt bald um in tiefergehende Gefühle, doch Theo blockt immer wieder aus Selbstschutz ab. Hat Winston die nötige Geduld für ihr widersprüchliches Verhalten? Findet es heraus! Ein paar Mal hätte ich Theo gerne geschüttelt und ihr ordentlich ins Gewissen geredet, trotzdem ist sie ein wirklich toller Charakter, die einfach nur versucht eine weitere Enttäuschung und Verletzung in ihrem Leben zu vermeiden, wodurch sie sich und ihrem Glück etwas im Weg steht. Ihre Arbeit beim Tierschutz, die Rettung verschiedener Tiere, fließt ebenso harmonisch in die Handlung ein wie die Musik Thematik. Ich kann die ein oder andere Songzeile immer noch in meinem Kopf hören. Eine traurige Szene treibt mir die Tränen in die Augen und das spannungsgeladene Ende lässt meinen Puls in die Höhe schnellen und meine Emotionen drehen durch. Aus Spoilergründen möchte ich dazu nicht weiter drauf eingehen. Fazit: Dieser Roman ist eine tolle Mischung aus Humor, Musikleidenschaft und spürbaren Emotionen, die für eine Achterbahnfahrt der Gefühle sorgen. Die Spannung kurz vor Ende erwischt mich eiskalt und berührt mich sehr. Ganz klare Leseempfehlung!

Theo und Winston verzaubern mich

Eva Müller aus Eschweiler am 08.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon das erste Aufeinandertreffen von Theo und Winston ist sehr amüsant und sorgt für einige Lacher bei mir. Auch Theos Gedankengänge bringen mich immer wieder zum schmunzeln. Ich lerne ihren Großvater kennen, der ein wirklich toller Nebencharakter ist. Zwischen Winston und Theo sprühen bald die Funken, die Schmetterlinge im Bauch, die Leidenschaft und gegenseitige Anziehungskraft ist deutlich spürbar. Was aus Theos Sicht als lockere Affäre gedacht war, schlägt bald um in tiefergehende Gefühle, doch Theo blockt immer wieder aus Selbstschutz ab. Hat Winston die nötige Geduld für ihr widersprüchliches Verhalten? Findet es heraus! Ein paar Mal hätte ich Theo gerne geschüttelt und ihr ordentlich ins Gewissen geredet, trotzdem ist sie ein wirklich toller Charakter, die einfach nur versucht eine weitere Enttäuschung und Verletzung in ihrem Leben zu vermeiden, wodurch sie sich und ihrem Glück etwas im Weg steht. Ihre Arbeit beim Tierschutz, die Rettung verschiedener Tiere, fließt ebenso harmonisch in die Handlung ein wie die Musik Thematik. Ich kann die ein oder andere Songzeile immer noch in meinem Kopf hören. Eine traurige Szene treibt mir die Tränen in die Augen und das spannungsgeladene Ende lässt meinen Puls in die Höhe schnellen und meine Emotionen drehen durch. Aus Spoilergründen möchte ich dazu nicht weiter drauf eingehen. Fazit: Dieser Roman ist eine tolle Mischung aus Humor, Musikleidenschaft und spürbaren Emotionen, die für eine Achterbahnfahrt der Gefühle sorgen. Die Spannung kurz vor Ende erwischt mich eiskalt und berührt mich sehr. Ganz klare Leseempfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Only One Song

von Anne Goldberg

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Only One Song