• DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Senkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Zuid-Holland, Amsterdam und Noord-Holland, Watteninseln, Der Norden, Der Osten, Die Mitte, Der Süden. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.

 

DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande

Reiseführer plus Reisekarte. Mit individuellen Autorentipps und vielen Touren.

Buch (Taschenbuch)

21,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 21,50 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15207

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2023

Verlag

DuMont Reiseverlag

Seitenzahl

312

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15207

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

07.06.2023

Verlag

DuMont Reiseverlag

Seitenzahl

312

Maße (L/B/H)

18,1/11,5/2,4 cm

Gewicht

400 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-616-02071-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Besser geht es nicht! Hiermit kann man die Niederlande bestens erkunden!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 01.08.2023

Bewertungsnummer: 1992227

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: „Die Niederlande stehen als Reiseland hoch im Kurs, insbesondere die Nordseeküste mit ihren fantastischen, ellenlangen Sandstränden, an denen man baden, surfen und faulenzen oder im Strandpavillon (inzwischen weitaus mehr als) leckeren ›kibbeling‹ und Pfannkuchen essen kann. Doch sie können auch anders, faszinieren mit extrem spannender Architektur u. a. in Rotterdam, nachhaltigen Projekten fernab des Grachtengürtels in Amsterdam, gewagten Kunstprojekten in Zwolle, Enschede oder Venlo, bahnbrechendem Design u. a. in Eindhoven oder Arnhem, spannenden Museen – auch auf dem platten Land, hippen Shoppingparadiesen wie Alkmaar oder Haarlem, stillen Landschaften und idyllischen Ortschaften etwa im Waterland, im Kop van Holland oder in Drenthe. Hier wird gewandert, geradelt, gesurft, gesegelt, Schlittschuh gelaufen, gepaddelt u. v. m. Und zum Runterkommen geht es in eines der ausgezeichneten Restaurants mit New Dutch Cuisine oder eines der traditionellen Eetcafés. Die Dichte an nachhaltigen Unterkünften ist riesig, und wer feiern möchte, ist in den Niederlanden genau richtig: Die Zahl der Festivals quer durch alle Sparten ist immens. Unser Nachbarland ist überraschend neu, bunt und vielfältig, wenn man einfach mal links und rechts vom allseits Bekannten schaut. Folgen Sie einfach den Touren und besuchen Sie die Lieblingsorte von Lucia Oiro und Susanne Völler. Und so erleben Sie die Niederlande mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an … Die Karten: 6 Citypläne, 14 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Niederlande, Schnellüberblick zu jeder Region und eine große Reisekarte Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/niederlande.“ Leser meiner Rezensionen wissen es: ich liebe ja die Dumont-Reise-Taschenbücher sehr. In der aktuellen Auflage für „Niederlande“ dürfen wir diese vollumfänglich mit allen kleinen und großen Städten sowie dem entsprechenden Umfeld aber auch den Inseln dazu erkunden. Systematisch werden wieder bestimmte Örtlichkeiten intensiv unter die Lupe genommen und so kann sich jeder Reisende entweder gleich sein Ziel direkt raussuchen oder er studiert einfach mal was im Umland alles noch so zu entdecken ist. Nord, Süd, Ost und West aber auch die großen Städte wie eben Amsterdam, Rotterdam, Den Haag uvm. werden ausführlich vorgestellt. Was ich an diesen Reisetaschenbüchern mag? Auch hier werden nicht nur Sehenswürdigkeiten vorgestellt sondern eben auch ein wenig Geschichte der Gegenden/ Städte deutlich. Es gibt Einkehrtipps, Shopping-Ideen, Unterkünfte für jeden Geldbeutel aber auch Kunst und Kultur. Die Niederlande sind gerade bei diesem Thema absolut einmalig! Mit ihren Kunstmuseen begeistern sie nicht nur Kunstliebhaber! Wer sich „Das Mädchen mit den Perlenohringen“ auch ohne jegliche Vorkenntnisse in Den Haag im Mauritshuis ansieht, ist dem Charme des Mädchens sowieso komplett verfallen. Und ganz schnell steht beim „studieren“ dieses Reiseführers wieder fest: Niederlande ist so viel mehr als Tulpen, Käse oder Frau Antje mit ihren Holzschuhen! Wie immer ein tolles Gimmick hier: es gibt verschiedene Touren oder Routen zu erkunden. Entweder zu Fuß oder Rad oder mit dem Autor oder wie auch immer. Die Touren lohnen sich wirklich sehr, denn die Mischung aus den Entdeckungen die man dort macht, haben sich bislang immer gelohnt! Das kann ich aus Erfahrung nur bestätigen! Fazit: Wieder mehr als stimmig, kurzweilig und komplett - eine faltbare Karte ist ebenfalls wieder mit „on Board“ und bietet beste Navigation durch die Lande! 5 Sterne inkl. Reiseempfehlung!
Melden

Besser geht es nicht! Hiermit kann man die Niederlande bestens erkunden!

Kristall86 aus an der Nordseeküste am 01.08.2023
Bewertungsnummer: 1992227
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: „Die Niederlande stehen als Reiseland hoch im Kurs, insbesondere die Nordseeküste mit ihren fantastischen, ellenlangen Sandstränden, an denen man baden, surfen und faulenzen oder im Strandpavillon (inzwischen weitaus mehr als) leckeren ›kibbeling‹ und Pfannkuchen essen kann. Doch sie können auch anders, faszinieren mit extrem spannender Architektur u. a. in Rotterdam, nachhaltigen Projekten fernab des Grachtengürtels in Amsterdam, gewagten Kunstprojekten in Zwolle, Enschede oder Venlo, bahnbrechendem Design u. a. in Eindhoven oder Arnhem, spannenden Museen – auch auf dem platten Land, hippen Shoppingparadiesen wie Alkmaar oder Haarlem, stillen Landschaften und idyllischen Ortschaften etwa im Waterland, im Kop van Holland oder in Drenthe. Hier wird gewandert, geradelt, gesurft, gesegelt, Schlittschuh gelaufen, gepaddelt u. v. m. Und zum Runterkommen geht es in eines der ausgezeichneten Restaurants mit New Dutch Cuisine oder eines der traditionellen Eetcafés. Die Dichte an nachhaltigen Unterkünften ist riesig, und wer feiern möchte, ist in den Niederlanden genau richtig: Die Zahl der Festivals quer durch alle Sparten ist immens. Unser Nachbarland ist überraschend neu, bunt und vielfältig, wenn man einfach mal links und rechts vom allseits Bekannten schaut. Folgen Sie einfach den Touren und besuchen Sie die Lieblingsorte von Lucia Oiro und Susanne Völler. Und so erleben Sie die Niederlande mit dem DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an … Die Karten: 6 Citypläne, 14 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights der Niederlande, Schnellüberblick zu jeder Region und eine große Reisekarte Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News gibt‘s unter www.dumontreise.de/niederlande.“ Leser meiner Rezensionen wissen es: ich liebe ja die Dumont-Reise-Taschenbücher sehr. In der aktuellen Auflage für „Niederlande“ dürfen wir diese vollumfänglich mit allen kleinen und großen Städten sowie dem entsprechenden Umfeld aber auch den Inseln dazu erkunden. Systematisch werden wieder bestimmte Örtlichkeiten intensiv unter die Lupe genommen und so kann sich jeder Reisende entweder gleich sein Ziel direkt raussuchen oder er studiert einfach mal was im Umland alles noch so zu entdecken ist. Nord, Süd, Ost und West aber auch die großen Städte wie eben Amsterdam, Rotterdam, Den Haag uvm. werden ausführlich vorgestellt. Was ich an diesen Reisetaschenbüchern mag? Auch hier werden nicht nur Sehenswürdigkeiten vorgestellt sondern eben auch ein wenig Geschichte der Gegenden/ Städte deutlich. Es gibt Einkehrtipps, Shopping-Ideen, Unterkünfte für jeden Geldbeutel aber auch Kunst und Kultur. Die Niederlande sind gerade bei diesem Thema absolut einmalig! Mit ihren Kunstmuseen begeistern sie nicht nur Kunstliebhaber! Wer sich „Das Mädchen mit den Perlenohringen“ auch ohne jegliche Vorkenntnisse in Den Haag im Mauritshuis ansieht, ist dem Charme des Mädchens sowieso komplett verfallen. Und ganz schnell steht beim „studieren“ dieses Reiseführers wieder fest: Niederlande ist so viel mehr als Tulpen, Käse oder Frau Antje mit ihren Holzschuhen! Wie immer ein tolles Gimmick hier: es gibt verschiedene Touren oder Routen zu erkunden. Entweder zu Fuß oder Rad oder mit dem Autor oder wie auch immer. Die Touren lohnen sich wirklich sehr, denn die Mischung aus den Entdeckungen die man dort macht, haben sich bislang immer gelohnt! Das kann ich aus Erfahrung nur bestätigen! Fazit: Wieder mehr als stimmig, kurzweilig und komplett - eine faltbare Karte ist ebenfalls wieder mit „on Board“ und bietet beste Navigation durch die Lande! 5 Sterne inkl. Reiseempfehlung!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande

von Susanne Völler, Lucia Lehmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • DuMont Reise-Taschenbuch Niederlande
  • Inhalt

    Senkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Zuid-Holland, Amsterdam und Noord-Holland, Watteninseln, Der Norden, Der Osten, Die Mitte, Der Süden. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.