Aqua Mystica

Aqua Mystica

Ruf des Meeres

eBook

€12,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Aqua Mystica

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 16,90
eBook

eBook

ab € 12,99

Beschreibung

Für Vicky geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung, als ihr Onkel Till sie zum Tauchen in einer Unterwasserhöhle, eine sogenannten Cenote, mit nach Mexiko nimmt. Zwar weiß sie, dass in der Tiefe auch unbekannte Gefahren lauern können, doch schon beim Schnorcheln verfällt sie dem Zauber der Unterwasserwelt. Als Till bei einem Tauchgang von einem mysteriösen Wasserwesen verletzt wird, kann Vicky es zunächst nicht glauben: Wer oder was verteidigt hier sein Reich gegen die menschlichen Eindringlinge?
Bei einem heimlichen Tauchgang sieht Vicky sich plötzlich einem geheimnisvollen Wesen gegenüber. Obwohl sie instinktiv spürt, dass von diesem Wesen auch Gefahr ausgehen kann, fühlt Vicky gleichzeitig eine magische Anziehungskraft zwischen ihnen. Und sie beginnt zu ahnen, dass diese Begegnung ihr Leben für immer verändern wird ...

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

9 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.09.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

9 - 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.09.2020

Verlag

Edel Kids Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

2106 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783961291908

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unter der Wasseroberfläche

Sonjalein1985 am 06.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Die 14-jährige Vicky war noch nie wie alle anderen. Schon äußerlich unterscheidet sie sich mit ihren wilden Haaren und außergewöhnlichen Gesichtszügen stark von den Mädchen ihres Alters. Und dann wären da noch der schwankende Gang und das ständige Weinen, das sie vollkommen zur Außenseiterin machen. Nur beim Schwimmen fühlt sie sich wohl und frei. So ist es kein Wunder, dass sie unbedingt ihren Onkel begleiten will, als dieser mit seinem Team eine unentdeckte Unterwasserhöhle erforschen will. Doch hier begegnet dem Mädchen ein geheimnisvolles Unterwasserwesen, zu dem sie sich unerklärlich hingezogen fühlt. Meinung: „Aqua Mystica: Ruf des Meeres“ ist ein Roman über Freundschaft, Liebe, Familie und Selbstfindung, der vor einer wunderschönen Dschungelkulisse und in einer zauberhaften Unterwasserwelt spielt. Im Mittelpunkt steht Vicky, die bei ihrem Onkel und dessen Lebensgefährtin lebt und anders ist als andere Menschen. Sie sieht außergewöhnlich aus und hat einige gesundheitliche Einschränkungen, sowie einen andersartigen Gang. Und sie weint fast immer, was ihr allerdings nichts ausmacht, sondern eher normal ist. Vicky ist lieb und mitfühlend. Außerdem ziehen sie Wasser und später die Cenote, magisch an. Praktisch ihre beste Freundin ist Sandra, die Freundin des Onkels. Bei ihr kann sie sie selbst sein und über ernste Themen reden. Denn Sandra ist die perfekte Ersatzmutter, die immer für sie da ist. Auch mit Onkel Till, einem Berufstaucher, versteht sie sich sehr gut. Der Dschungel, die Cenote und die Bewohner der Unterwasserwelt werden lebensecht beschrieben und sind gut gemacht. Ebenso wie das geheimnisvolle Unterwasserwesen. Mit der Liebesgeschichte konnte ich mich nicht zu 100 Prozent anfreunden, allerdings habe ich mich trotzdem gut unterhalten gefühlt und mit Vicky mitgefiebert. Fazit: Unterwasserabenteuer, in dem die Schönheit unter der Oberfläche lauert. Gut gemacht und für Fans von Büchern wie zum Beispiel „Aquamarin“ sicher lesenswert.

Unter der Wasseroberfläche

Sonjalein1985 am 06.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Die 14-jährige Vicky war noch nie wie alle anderen. Schon äußerlich unterscheidet sie sich mit ihren wilden Haaren und außergewöhnlichen Gesichtszügen stark von den Mädchen ihres Alters. Und dann wären da noch der schwankende Gang und das ständige Weinen, das sie vollkommen zur Außenseiterin machen. Nur beim Schwimmen fühlt sie sich wohl und frei. So ist es kein Wunder, dass sie unbedingt ihren Onkel begleiten will, als dieser mit seinem Team eine unentdeckte Unterwasserhöhle erforschen will. Doch hier begegnet dem Mädchen ein geheimnisvolles Unterwasserwesen, zu dem sie sich unerklärlich hingezogen fühlt. Meinung: „Aqua Mystica: Ruf des Meeres“ ist ein Roman über Freundschaft, Liebe, Familie und Selbstfindung, der vor einer wunderschönen Dschungelkulisse und in einer zauberhaften Unterwasserwelt spielt. Im Mittelpunkt steht Vicky, die bei ihrem Onkel und dessen Lebensgefährtin lebt und anders ist als andere Menschen. Sie sieht außergewöhnlich aus und hat einige gesundheitliche Einschränkungen, sowie einen andersartigen Gang. Und sie weint fast immer, was ihr allerdings nichts ausmacht, sondern eher normal ist. Vicky ist lieb und mitfühlend. Außerdem ziehen sie Wasser und später die Cenote, magisch an. Praktisch ihre beste Freundin ist Sandra, die Freundin des Onkels. Bei ihr kann sie sie selbst sein und über ernste Themen reden. Denn Sandra ist die perfekte Ersatzmutter, die immer für sie da ist. Auch mit Onkel Till, einem Berufstaucher, versteht sie sich sehr gut. Der Dschungel, die Cenote und die Bewohner der Unterwasserwelt werden lebensecht beschrieben und sind gut gemacht. Ebenso wie das geheimnisvolle Unterwasserwesen. Mit der Liebesgeschichte konnte ich mich nicht zu 100 Prozent anfreunden, allerdings habe ich mich trotzdem gut unterhalten gefühlt und mit Vicky mitgefiebert. Fazit: Unterwasserabenteuer, in dem die Schönheit unter der Oberfläche lauert. Gut gemacht und für Fans von Büchern wie zum Beispiel „Aquamarin“ sicher lesenswert.

Traumhaft schöne Fantasygeschichte für Kinder

hapedah am 06.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Vicky ist anders als ihre Altersgenossen, sie hat eine seltsame Schuppenflechte, leicht hervorstehende Augen, die beinahe immer weinen und auch ihre wilden Haare sind alles andere als normal. Als Vickys Onkel Till wieder einmal nach Mexico reist, um als Berufstaucher eine neu entdeckte Cenote zu erforschen, dürfen Vicky und Tills Lebensgefährtin Sandra mit ihn begleiten. In der Cenote scheint ein geheimnisvolles Wesen zu leben, das Till für sehr gefährlich hält, doch Vicky schleicht sich nachts heimlich zum Wasser, denn sie fühlt sich beinahe magisch von diesem Wesen angezogen. "Aqua Mystica" von Bettina Belitz ist eine zauberhafte Geschichte für Kinder, die ich mit viel Freude gelesen habe. Vicky ist eine sehr besondere Protagonistin, für erwachsene Leser ist es nicht schwer zu erraten, um was für eine Art Wesen es sich bei ihr handelt. Dabei ist mir das einfühlsame Mädchen schnell ans Herz gewachsen. Der Schreibstil ist angenehm leicht und an das empfohlene Lesealter angepasst, der farbenfrohe Hintergrund des mexikanischen Dschungels ist detailliert und bildhaft beschrieben, so dass ich beim Lesen jederzeit das Szenario vor Augen hatte. Die Handlung habe ich als wunderbar mystisch und spannend empfunden, dabei werden die jungen Leser auch angeregt, über die Natur und unseren Umgang mit der Umwelt nachzudenken. Die Geschichte hat mich in eine nahezu märchenhafte Stimmung versetzt und dabei auch ein wenig zum Träumen gebracht, ich gebe daher sehr gern eine Leseempfehlung. Fazit: Die Autorin hat eine faszinierend mystische Geschichte mit traumhaft schönem Setting für Kinder geschaffen, die sich mit dem Thema Umweltschutz auseinander setzt und die ich von Herzen an junge, aber auch ältere Leser weiter empfehle.

Traumhaft schöne Fantasygeschichte für Kinder

hapedah am 06.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Vicky ist anders als ihre Altersgenossen, sie hat eine seltsame Schuppenflechte, leicht hervorstehende Augen, die beinahe immer weinen und auch ihre wilden Haare sind alles andere als normal. Als Vickys Onkel Till wieder einmal nach Mexico reist, um als Berufstaucher eine neu entdeckte Cenote zu erforschen, dürfen Vicky und Tills Lebensgefährtin Sandra mit ihn begleiten. In der Cenote scheint ein geheimnisvolles Wesen zu leben, das Till für sehr gefährlich hält, doch Vicky schleicht sich nachts heimlich zum Wasser, denn sie fühlt sich beinahe magisch von diesem Wesen angezogen. "Aqua Mystica" von Bettina Belitz ist eine zauberhafte Geschichte für Kinder, die ich mit viel Freude gelesen habe. Vicky ist eine sehr besondere Protagonistin, für erwachsene Leser ist es nicht schwer zu erraten, um was für eine Art Wesen es sich bei ihr handelt. Dabei ist mir das einfühlsame Mädchen schnell ans Herz gewachsen. Der Schreibstil ist angenehm leicht und an das empfohlene Lesealter angepasst, der farbenfrohe Hintergrund des mexikanischen Dschungels ist detailliert und bildhaft beschrieben, so dass ich beim Lesen jederzeit das Szenario vor Augen hatte. Die Handlung habe ich als wunderbar mystisch und spannend empfunden, dabei werden die jungen Leser auch angeregt, über die Natur und unseren Umgang mit der Umwelt nachzudenken. Die Geschichte hat mich in eine nahezu märchenhafte Stimmung versetzt und dabei auch ein wenig zum Träumen gebracht, ich gebe daher sehr gern eine Leseempfehlung. Fazit: Die Autorin hat eine faszinierend mystische Geschichte mit traumhaft schönem Setting für Kinder geschaffen, die sich mit dem Thema Umweltschutz auseinander setzt und die ich von Herzen an junge, aber auch ältere Leser weiter empfehle.

Unsere Kund*innen meinen

Aqua Mystica

von Bettina Belitz

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Anna Pichler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anna Pichler

Thalia St. Johann im Pongau - Stadtgalerie

Zum Portrait

4/5

Unterwasserwelt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bettina Belitz hat einen wundervollen Schreibstil und entführt in diesem Buch in eine Unterwasserwelt, die ihresgleichen sucht. Atmosphärisch und mystisch beschreibt sie die Unterwasserhöhle. Man hat beinahe das Gefühl selbst dort zu sein und alles mit eigenen Augen zu sehen. Vicky ist eine eigenwillige und charakterstarke Protagonistin, die man trotz vieler Eigenheiten sofort sympathisch findet und die einen neugierig macht auf das, was noch kommt. Bettina Belitz ist ein einzigartiges Kinder- und Jugendbuch gelungen. Sie entführt in eine neue Welt und das auf eine Weise, die selten zu finden ist. Sie übertreibt nicht und schmückt nicht unnötig aus. Stattdessen hält sie alles so einfach wie möglich und gerade das hat mich fasziniert. Die Autorin verzichtet auf Kitsch und Protz, stattdessen schildert sie eindrucksvoll die Umgebung. Dadurch entfaltet das Buch eine ganz eigene Magie.
4/5

Unterwasserwelt

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bettina Belitz hat einen wundervollen Schreibstil und entführt in diesem Buch in eine Unterwasserwelt, die ihresgleichen sucht. Atmosphärisch und mystisch beschreibt sie die Unterwasserhöhle. Man hat beinahe das Gefühl selbst dort zu sein und alles mit eigenen Augen zu sehen. Vicky ist eine eigenwillige und charakterstarke Protagonistin, die man trotz vieler Eigenheiten sofort sympathisch findet und die einen neugierig macht auf das, was noch kommt. Bettina Belitz ist ein einzigartiges Kinder- und Jugendbuch gelungen. Sie entführt in eine neue Welt und das auf eine Weise, die selten zu finden ist. Sie übertreibt nicht und schmückt nicht unnötig aus. Stattdessen hält sie alles so einfach wie möglich und gerade das hat mich fasziniert. Die Autorin verzichtet auf Kitsch und Protz, stattdessen schildert sie eindrucksvoll die Umgebung. Dadurch entfaltet das Buch eine ganz eigene Magie.

Anna Pichler
  • Anna Pichler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Aqua Mystica

von Bettina Belitz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Aqua Mystica