Spuren von Flucht und Asyl in Zweitsprachbiografien

Inhaltsverzeichnis


Flucht und Asyl um das Jahr 2015 − Berufsschulische Maßnahmen für neu Zugewanderte − Zweitspracherwerb aus soziokultureller Perspektive − Biografieforschung − Sprachbiografieforschung − Biografisch-narrative Interviews − Narrationsanalyse

Beiträge zur Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogik Band 39

Spuren von Flucht und Asyl in Zweitsprachbiografien

Dissertationsschrift

Buch (Gebundene Ausgabe)

€61,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Spuren von Flucht und Asyl in Zweitsprachbiografien

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 61,60
eBook

eBook

ab € 59,10

Beschreibung


Es geht um die Frage, welche Aneignungsprozesse der deutschen Sprache sich bei Geflüchteten im jungen Erwachsenenalter rekonstruieren lassen. Der Beantwortung liegt eine soziokulturelle Auffassung von Sprachaneignung zugrunde, die den Lebens- und Lernkontext als konstitutiv für den Spracherwerb erachtet. Datengrundlage sind biografisch-narrative Interviews mit Geflüchteten an Berufsschulen, die narrationsanalytisch ausgewertet wurden. Die Ergebnisse zeigen, dass die Aneignung des Deutschen eng mit weiteren biografischen Entwicklungen verknüpft ist, wie dem Zugang zu beruflicher Bildung. Zudem wird deutlich, dass ein Leben vor dem Hintergrund von Flucht und Asyl Auswirkungen auf die Zweitsprachbiografie hat. Aus den Forschungserkenntnissen lassen sich Ansätze zur Unterstützung von Sprachaneignungsprozessen bei Geflüchteten in der beruflichen Bildung und darüber hinaus ableiten.


Barbara Thiel war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Berufliche Bildung an der School of Education der TU München. Zuvor forschte und lehrte sie am Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.08.2020

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

366

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/2,4 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.08.2020

Verlag

Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Seitenzahl

366

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/2,4 cm

Gewicht

541 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-631-82706-2

Weitere Bände von Beiträge zur Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogik

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Spuren von Flucht und Asyl in Zweitsprachbiografien

  • Flucht und Asyl um das Jahr 2015 − Berufsschulische Maßnahmen für neu Zugewanderte − Zweitspracherwerb aus soziokultureller Perspektive − Biografieforschung − Sprachbiografieforschung − Biografisch-narrative Interviews − Narrationsanalyse