Folge 201: Höhenangst

Die drei Fragezeichen Band 201

Andre Minninger

Hörbuch-Download (MP3)
Hörbuch-Download (MP3)
9,06
9,06
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 9,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Die drei ??? (201): Höhenangst

    1 CD (2019)

    Sofort lieferbar

    € 8,99

    € 11,99

    1 CD (2019)

Hörbuch-Download

€ 9,06

Accordion öffnen

Beschreibung

Die drei ??? - Folge 201: Höhenangst
Ein unbekannter Anrufer behauptet, Bob wäre der einzige Augenzeuge eines Mordes. Und als wäre das nicht schon seltsam genug, handelt das neueste Buch des Autors Ben Hustler von genau diesem Verbrechen. Bob glaubt an einen schlechten Scherz. Doch als er beginnt, die ersten Kapitel von "Höhenangst" zu lesen, überkommt ihn eine Gänsehaut ...

Produktdetails

Spieldauer 80 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Nein
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.09.2018
Verlag EUROPA/Sony Music Family Entertainment
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 4064066616298

Weitere Bände von Die drei Fragezeichen

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Ein Thriller mit "De Niro"-Effekt

Schrottplatzarchiv.com aus Bergisch Gladbach am 20.05.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer in den vollen Genuss dieser Folge kommen möchte, dem sei folgende „Rezeptur“ zum Konsumieren des Falls „Höhenangst“ empfohlen. Man führe sich zunächst ein paar Sätze des Sprechers Christian Brückner zu Gemüte, der als Synchronstimme von Robert de Niro bekannt sein dürfte. Diese übertrage man nun gedanklich auf den Protagonisten Ben Stiller – und höre sich nach dem Lesen des Buches das gleichnamige Hörspiel zu Folge 201 an. Der Thriller ist nun perfekt, und dank der unverwechselbaren Stimme von Christian Brückner ein besonderes Hörerlebnis im Drei Fragezeichen-Universum. Bob wird in diesem Fall Zielscheibe eines scheinbar Verrückten, der ihn beschuldigt, Beweise für eine Straftat zurückzuhalten, die den Stalker überführen könnten. Schnell wird Bob klar, auf welcher Grundlage die Anschuldigungen des unbekannten Anrufers beruhen. Die Spur führt die drei Fragezeichen direkt zu Ben Hustler, einem Starautor von Reality-Thrillern, bei dem Bob am Vortag noch eine Lesung mit anschließender Autogrammstunde besuchte. Ein nervenaufreibendes Katz- und Maus-Spiel steht den Detektiven aus Rocky Beach bevor. „Höhenangst“ habe ich zuerst in der Hörspielfassung konsumiert. Dadurch hat sich der Fall in meiner Beliebheitsskala auf einem hohen Niveau eingereiht. Die Buchfassung befindet sich bei dieser Folge sehr nah am Hörspiel, was in erster Linie daran liegt, dass der Autor André Minninger zugleich auch seit Mitte der 1980er Jahre dem Produzententeam der Europa-Hörspielproduktion angehört und die Dialogbücher für die Vertonungen schreibt, bei denen es sich bekanntermaßen um Adaptionen der Romane handelt. Besonders packend an dieser Folge ist, dass Bob Andrews als einer der drei Detektive auf der Zielscheibe der Verbrecher steht und sich der Fall somit als handfester Thriller erweist. Der Plot weist inhaltlich jedoch merkbar einzelne kleine Schwachstellen auf, was beim genauen Analysieren der Zusammenhänge und der/s Motiv/e zu Punktabzügen in der B-Note führt. Der extrem langgezogene Showdown dieser Geschichte wird dann recht früh eingeleitet und endet in einem fulminanten Finale und der Auflösung, wer nun Täter und wer Opfer ist. Inhaltlich sind Roman und Hörfassung nahezu deckungsgleich. Die aussergewöhnliche Sprecherrolle von Christian Brückner alias Ben Hustler im Hörspiel sollte man sich als Fan der Serie jedoch keinesafalls entgehen lassen.

5/5

Ein Thriller mit "De Niro"-Effekt

Schrottplatzarchiv.com aus Bergisch Gladbach am 20.05.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wer in den vollen Genuss dieser Folge kommen möchte, dem sei folgende „Rezeptur“ zum Konsumieren des Falls „Höhenangst“ empfohlen. Man führe sich zunächst ein paar Sätze des Sprechers Christian Brückner zu Gemüte, der als Synchronstimme von Robert de Niro bekannt sein dürfte. Diese übertrage man nun gedanklich auf den Protagonisten Ben Stiller – und höre sich nach dem Lesen des Buches das gleichnamige Hörspiel zu Folge 201 an. Der Thriller ist nun perfekt, und dank der unverwechselbaren Stimme von Christian Brückner ein besonderes Hörerlebnis im Drei Fragezeichen-Universum. Bob wird in diesem Fall Zielscheibe eines scheinbar Verrückten, der ihn beschuldigt, Beweise für eine Straftat zurückzuhalten, die den Stalker überführen könnten. Schnell wird Bob klar, auf welcher Grundlage die Anschuldigungen des unbekannten Anrufers beruhen. Die Spur führt die drei Fragezeichen direkt zu Ben Hustler, einem Starautor von Reality-Thrillern, bei dem Bob am Vortag noch eine Lesung mit anschließender Autogrammstunde besuchte. Ein nervenaufreibendes Katz- und Maus-Spiel steht den Detektiven aus Rocky Beach bevor. „Höhenangst“ habe ich zuerst in der Hörspielfassung konsumiert. Dadurch hat sich der Fall in meiner Beliebheitsskala auf einem hohen Niveau eingereiht. Die Buchfassung befindet sich bei dieser Folge sehr nah am Hörspiel, was in erster Linie daran liegt, dass der Autor André Minninger zugleich auch seit Mitte der 1980er Jahre dem Produzententeam der Europa-Hörspielproduktion angehört und die Dialogbücher für die Vertonungen schreibt, bei denen es sich bekanntermaßen um Adaptionen der Romane handelt. Besonders packend an dieser Folge ist, dass Bob Andrews als einer der drei Detektive auf der Zielscheibe der Verbrecher steht und sich der Fall somit als handfester Thriller erweist. Der Plot weist inhaltlich jedoch merkbar einzelne kleine Schwachstellen auf, was beim genauen Analysieren der Zusammenhänge und der/s Motiv/e zu Punktabzügen in der B-Note führt. Der extrem langgezogene Showdown dieser Geschichte wird dann recht früh eingeleitet und endet in einem fulminanten Finale und der Auflösung, wer nun Täter und wer Opfer ist. Inhaltlich sind Roman und Hörfassung nahezu deckungsgleich. Die aussergewöhnliche Sprecherrolle von Christian Brückner alias Ben Hustler im Hörspiel sollte man sich als Fan der Serie jedoch keinesafalls entgehen lassen.

5/5

Super spannend

Eine Kundin/ein Kunde aus Hamburg am 21.12.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

Hat mir sehr gefallen. Ich möchte nicht spoilern. Daher nur soviel. Sehr spannend. Bis zur letzten Minute. Mehr sage ich dazu nicht.

5/5

Super spannend

Eine Kundin/ein Kunde aus Hamburg am 21.12.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

Hat mir sehr gefallen. Ich möchte nicht spoilern. Daher nur soviel. Sehr spannend. Bis zur letzten Minute. Mehr sage ich dazu nicht.

Unsere Kund*innen meinen

Die drei ??? Höhenangst

von Andre Minninger

5.0/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0