• Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies

Richtung Paradies

Von den Blocks aus Baalbek zum Traum von Heimat, Gold und Macht

Buch (Gebundene Ausgabe)

€20,90

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

€ 20,90

Richtung Paradies

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab € 20,90
Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 10,30
eBook

eBook

ab € 12,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

»Im Moment meiner größten Verzweiflung wurde mir klar: Ich muss diesen Weg zu Ende gehen. Egal, was kommt. Immer weiter. Immer Richtung Paradies.«

Als Teil der KMN Gang revolutionierte er den Sound von Deutschrap. Doch sein Aufstieg war keine Selbstverständlichkeit. Zuna, bürgerlich Ghassan Ramlawi, wird in einem kleinen Dorf im Libanon geboren. Ein Leben, vorgezeichnet in Armut und Kriminalität, will die Mutter nicht akzeptieren und begibt sich mit den vier Söhnen auf eine verstörende, fast zehn Jahre andauernde Odyssee von Togo über Frankreich, die Schweiz bis nach Deutschland.
In seiner Autobiografie berichtet Zuna erstmals von seinen traumatischen Erfahrungen – von dreckigen Flüchtlingsunterkünften und ständiger Obdachlosigkeit, von Menschenhändlern und Drogendealern. Aber auch von seinem Traum, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, um sein ganz eigenes Paradies zu finden. »Im Moment meiner größten Verzweiflung wurde mir klar: Ich muss diesen Weg zu Ende gehen. Egal, was kommt. Immer weiter. Immer Richtung Paradies.«

Als Teil der KMN Gang revolutionierte er den Sound von Deutschrap. Doch sein Aufstieg war keine Selbstverständlichkeit. Zuna, bürgerlich Ghassan Ramlawi, wird in einem kleinen Dorf im Libanon geboren. Ein Leben, vorgezeichnet in Armut und Kriminalität, will die Mutter nicht akzeptieren und begibt sich mit den vier Söhnen auf eine verstörende, fast zehn Jahre andauernde Odyssee von Togo über Frankreich, die Schweiz bis nach Deutschland.
In seiner Autobiografie berichtet Zuna erstmals von seinen traumatischen Erfahrungen – von dreckigen Flüchtlingsunterkünften und ständiger Obdachlosigkeit, von Menschenhändlern und Drogendealern. Aber auch von seinem Traum, seine Vergangenheit hinter sich zu lassen, um sein ganz eigenes Paradies zu finden.

"Ein wunderbarer Geschichtenerzähler, der sein Leben ohne künstliche Übertreibung (es ist so schon aufregend genug) vor seinen Lesern ausbreitet. Offen, ehrlich und authentisch."
Wiener Zeitung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.11.2020

Verlag

RIVA

Seitenzahl

240

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

17.11.2020

Verlag

RIVA

Seitenzahl

240

Maße (L/B/H)

22,1/15,4/2,7 cm

Gewicht

436 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96775-003-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Richtung Paradies war sein Ziel von Anfang an

Besserwisser am 01.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zuna, bürgerlich Ghassan Ramlawi, erzählt in seiner Autobiografie seinen steinigen Weg bis hin zum Paradies. Abschiebung, Hass und Angst sind nur einige der zig Erfahrungen, die der Deutsch-Rapper durchleben musste. Sein Buch ist in einem sehr seichten Stil geschrieben, somit schnell und problemlos zu lesen. Viele der Geschichten sind spannend und lassen den Leser in das Geschehen mit eintauchen, andere Geschichten jedoch klingen wie aus dem Paulaner Garten… Als KMN-Fan und zudem als Dresdner sollte man sich dieses Buch zu Gemüte führen, da es per se ein gutes Buch ist. Cover erscheint sehr ästhetisch und einige private Bilder tauchen im Buch auf.

Richtung Paradies war sein Ziel von Anfang an

Besserwisser am 01.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Zuna, bürgerlich Ghassan Ramlawi, erzählt in seiner Autobiografie seinen steinigen Weg bis hin zum Paradies. Abschiebung, Hass und Angst sind nur einige der zig Erfahrungen, die der Deutsch-Rapper durchleben musste. Sein Buch ist in einem sehr seichten Stil geschrieben, somit schnell und problemlos zu lesen. Viele der Geschichten sind spannend und lassen den Leser in das Geschehen mit eintauchen, andere Geschichten jedoch klingen wie aus dem Paulaner Garten… Als KMN-Fan und zudem als Dresdner sollte man sich dieses Buch zu Gemüte führen, da es per se ein gutes Buch ist. Cover erscheint sehr ästhetisch und einige private Bilder tauchen im Buch auf.

Unsere Kund*innen meinen

Richtung Paradies

von Zuna, Dennis Sand, Nils Frenzel

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies
  • Richtung Paradies