Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den silbernen Hörnern

Band 2

Die geheime Drachenschule Band 2

Emily Skye

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 12,90

Accordion öffnen
  • Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den silbernen Hörnern

    Baumhaus

    Sofort lieferbar

    € 12,90

    Baumhaus

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den silbernen Hörnern

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

€ 9,69

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Henry ist überglücklich. Nach den Startschwierigkeiten auf Sieben Feuer hat er endlich seinen eigenen Drachen gefunden und ein magisches Band zu ihm geknüpft. Auch wenn die Ausbildung zum Drachenreiter kein Zuckerschlecken ist, sind er und Phönix ein eingespieltes Team. Doch plötzlich hört Henry noch eine andere Stimme in seinem Kopf: Ein fremder Drache bittet ihn um Hilfe. Er ist in einem Verlies eingesperrt, aus dem er ohne ihn nicht entkommen kann. Was hat es damit auf sich? Und können Henry und seine Freunde den Drachen befreien?

Produktdetails

Verkaufsrang 22664
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Altersempfehlung ab 9 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.04.2020
Illustrator Pascal Nöldner
Verlag Lübbe
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Dateigröße 20332 KB
Auflage 1. Auflage 2020
Sprache Deutsch
EAN 9783751701341

Weitere Bände von Die geheime Drachenschule

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die geheime drachenschule 2

Anika F am 08.03.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Nachdem wir hier Teil Eins der geheimen Drachenschule gelesen haben war klar, Teil 2 muss auch gelesen werden. Wir waren hier alle neugierig wie es mit Henry, den Drachen und Sieben Feuer weiter gehen wird. Das Cover,sowie die Illustrationen im Buch sind wirklich toll gestaltet und absolut passend zum Buch gewählt. Ich finde es unglaublich toll, dass hinter dem Pseudonym Emily Skye das Lekotoratsteam des Baumhaus Verlages steckt. Eine unglaublich tolle Idee. Der Schreibstil liest sich auch unglaublich gut und flüssig. Alles ist verständlich, so dass mein 6 jähriges Kind beim vorlesen super gut folgen kann. Das Buch trifft hier nicht nur den Nerv unseres Kindes,sondern auch wir wollen immer wissen wie es weitergeht. Also für mich ist es ein Buch für groß und klein. Henry ist natürlich auf Sieben Feuer und hat nun endlich seinen Drachen gefunden. Der Weg dorthin war ja nicht so einfach und die Ausbildung zum Drachenreiter wird auch nicht einfacher. Denn neben dem normalen Wahnsinn warten natürlich noch einige Schwierigkeiten und Überraschungen. Den plötzlich kann Henry auch Kontakt zu anderen Drachen aufnehmen und diese rauben ihm einige Nerven. Er weiß gar nicht wie er sich verhalten soll, denn ein Drache bittet um seine Hilfe. Natürlich kann Henry diesem Hilferuf nicht ignorieren. Denn sein Bauchgefühl sagt ihm, da ist etwas faul. Eine Handlung, die unglaublich Spaß gemacht hat beim lesen. Wir haben mitgefiebert,spannend gelauscht beim vorlesen und mit Henry gebangt. Wir werden definitiv auch Teil Drei der Drachenschule lesen und können es kaum erwarten. 5 von 5 Sterne

Die geheime drachenschule 2

Anika F am 08.03.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Nachdem wir hier Teil Eins der geheimen Drachenschule gelesen haben war klar, Teil 2 muss auch gelesen werden. Wir waren hier alle neugierig wie es mit Henry, den Drachen und Sieben Feuer weiter gehen wird. Das Cover,sowie die Illustrationen im Buch sind wirklich toll gestaltet und absolut passend zum Buch gewählt. Ich finde es unglaublich toll, dass hinter dem Pseudonym Emily Skye das Lekotoratsteam des Baumhaus Verlages steckt. Eine unglaublich tolle Idee. Der Schreibstil liest sich auch unglaublich gut und flüssig. Alles ist verständlich, so dass mein 6 jähriges Kind beim vorlesen super gut folgen kann. Das Buch trifft hier nicht nur den Nerv unseres Kindes,sondern auch wir wollen immer wissen wie es weitergeht. Also für mich ist es ein Buch für groß und klein. Henry ist natürlich auf Sieben Feuer und hat nun endlich seinen Drachen gefunden. Der Weg dorthin war ja nicht so einfach und die Ausbildung zum Drachenreiter wird auch nicht einfacher. Denn neben dem normalen Wahnsinn warten natürlich noch einige Schwierigkeiten und Überraschungen. Den plötzlich kann Henry auch Kontakt zu anderen Drachen aufnehmen und diese rauben ihm einige Nerven. Er weiß gar nicht wie er sich verhalten soll, denn ein Drache bittet um seine Hilfe. Natürlich kann Henry diesem Hilferuf nicht ignorieren. Denn sein Bauchgefühl sagt ihm, da ist etwas faul. Eine Handlung, die unglaublich Spaß gemacht hat beim lesen. Wir haben mitgefiebert,spannend gelauscht beim vorlesen und mit Henry gebangt. Wir werden definitiv auch Teil Drei der Drachenschule lesen und können es kaum erwarten. 5 von 5 Sterne

Der geheimnisvolle Drache

suntweety aus Waltershausen am 21.02.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Kurz nach dem ersten Abenteuer der Drachenreiter geschieht etwas Merkwürdiges mit Henry. Ein geheimnisvoller Drache erscheint ihm im Traum und bittet um Hilfe. Was steckt dahinter? Henry versucht mit seinen Freunden dies aufzuklären. Dies ist der 2. Band um den Drachenreiter Henry in der versteckten Drachenschule auf der Insel Sieben Feuer. Es ist besser die Bände hintereinander zu lesen, da sie doch aufeinander aufbauen. Die Geschichte ist sehr spannend und durch immer wieder kleinere Hinweise wird der Leser regelrecht gefesselt und man will wissen, was dahinter steckt. Die einzelnen Szenen sind sehr bildlich beschrieben. Die einzelnen Illustrationen im Buch sind ein Hingucker, lockern auf und es wirkt für Kinder nicht langweilig. Auch das Rätsel im hinteren Buchteil ist toll gestaltet und regt an, es zu lösen. Ein guter Effekt die Kinder und Jugendliche zum Mitmachen zu animieren. Die Protagonisten gefallen mir sehr gut. Hier lernt man den Begriff Freundschaft gut kennen, egal ob zwischen den Kids oder mit ihren Drachen und der Zusammenhalt untereinander. Diese Reihe erinnert mich an Harry Potter und eine geheimnisvolle Welt, aber auf eine ganz andere Art und Weise. Sehr toll. Die Reihe kann ich nur empfehlen.

Der geheimnisvolle Drache

suntweety aus Waltershausen am 21.02.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Kurz nach dem ersten Abenteuer der Drachenreiter geschieht etwas Merkwürdiges mit Henry. Ein geheimnisvoller Drache erscheint ihm im Traum und bittet um Hilfe. Was steckt dahinter? Henry versucht mit seinen Freunden dies aufzuklären. Dies ist der 2. Band um den Drachenreiter Henry in der versteckten Drachenschule auf der Insel Sieben Feuer. Es ist besser die Bände hintereinander zu lesen, da sie doch aufeinander aufbauen. Die Geschichte ist sehr spannend und durch immer wieder kleinere Hinweise wird der Leser regelrecht gefesselt und man will wissen, was dahinter steckt. Die einzelnen Szenen sind sehr bildlich beschrieben. Die einzelnen Illustrationen im Buch sind ein Hingucker, lockern auf und es wirkt für Kinder nicht langweilig. Auch das Rätsel im hinteren Buchteil ist toll gestaltet und regt an, es zu lösen. Ein guter Effekt die Kinder und Jugendliche zum Mitmachen zu animieren. Die Protagonisten gefallen mir sehr gut. Hier lernt man den Begriff Freundschaft gut kennen, egal ob zwischen den Kids oder mit ihren Drachen und der Zusammenhalt untereinander. Diese Reihe erinnert mich an Harry Potter und eine geheimnisvolle Welt, aber auf eine ganz andere Art und Weise. Sehr toll. Die Reihe kann ich nur empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den silbernen Hörnern

von Emily Skye

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die geheime Drachenschule - Der Drache mit den silbernen Hörnern