Althofen in Kärnten

Geschichte und Geschichten

Peter Bergmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
38,00
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

"Althofen in Kärnten" erzählt die Geschichte der Stadt und ihrer Umgebung, eingebettet in jene des Landes und manchmal auch weit darüber hinaus.
Der Markt Althofen war als Handelsplatz viele Jahrhunderte lang eng mit den nahen Erzlagerstätten um Hüttenberg verbunden. Vom Ende des ersten Jahrtausends n. Chr. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts befanden sich große Teile des Gebiets im Besitz des Salzburger Erzbistums, das die in Kärnten einzigartige Höhensiedlung mit Privilegien ausstattete und förderte.
Neben dem Eisenhandel bestimmten Handwerk, kleine Auseinandersetzungen und große Katastrophen die Geschicke des Ortes und seiner Bewohner. Die erhaltenen Ratsprotokolle gewähren Einblicke in ihren Alltag.

Dr. Peter Bergmann, Jurist, freiberuflicher Texter und Schriftsteller, hat bislang vor allem Krimis verfasst, von Kurzgeschichten über Parodien bis zu klassischen Kriminalromanen. Mit "Althofen in Kärnten" widmet er seiner Wahlheimat ein Buch, das unter anderem auf nie ausgewertete alte Protokolle zugreift. Er verknüpft darin faktenorientiert und unterhaltsam Lokal-, Regional- und allgemeine Geschichte zu einem Lesebuch für ein breites Publikum.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 25.03.2020
Verlag BoD – Books on Demand
Seitenzahl 304
Maße (B) 22,6/16/2,4 cm
Gewicht 792 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7528-5689-7

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0