Hamish Macbeth ist reif für die Insel
Band 6
Artikelbild von Hamish Macbeth ist reif für die Insel
M. C. Beaton

1. Hamish Macbeth ist reif für die Insel

Hamish Macbeth ist reif für die Insel

Schottland-Krimis - Teil 6. Ungekürzt.

Hörbuch-Download (MP3)

Hamish Macbeth ist reif für die Insel

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Philipp Schepmann

Spieldauer

4 Stunden und 50 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Philipp Schepmann

Spieldauer

4 Stunden und 50 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

121

Verlag

Lübbe Audio

Originaltitel

Death of a Snob

Übersetzt von

Sabine Schilasky

Sprache

Deutsch

EAN

9783838793702

Weitere Bände von Schottland-Krimis

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Hamish macht Urlaub

Bewertung am 20.03.2022

Bewertungsnummer: 1678829

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hamish ist wohl der am meisten verkannte Dorfpolizist des Universums. Nach der Auflösung seiner Verlobung bringen ihm die Dorfbewohner nichts als Verachtung entgegen, einzig sein Hund Towser hält zu ihm. Hamish ist einsam und beschließt Urlaub zu machen. Es kommt wie es kommen muss, auch der Urlaub bleibt nicht frei von Mord, Hamish wohnt mit den Verdächtigen unter einem Dach und ist selbst der Hauptverdächtige. M.C.Beaton hat einen weiteren unterhaltsamen Krimi um den Dorfpolizisten Hamish Macbeth geschaffen. Ihre Schreibweise ist flüssig und humorvoll. Sie schafft es Stimmungen einzufangen und dem Leser zu vermitteln. Ihre Protagonisten sind plastisch und der Leser hat sie als echte Menschen vor Augen, sogar der Hund erzeugt ein Bild in meinem Kopf. Der Mord entwickelt sich von Seite zu Seite, man spürt ihn kommen, ohne ihn abwenden zu können. Bei der Aufklärung begleitete ich Hamish auf jedem Schritt und rätselte mit ihm. Selbst Hamishs Gefühle im Bezug auf den Mord konnte ich gut teilen, auch ich war nicht zufrieden mit der Lösung. Hamish wäre nicht Hamish, wenn er die Morde nicht auf seine ganz eigene etwas schrullige Art aufgeklärt hätte. Schade, dass immer andere seinen Erfolg einheimsen und er nie die Anerkennung bekommt, die er verdient. Alles in allem ein sehr unterhaltsames Buch und eine gelungene Fortsetzung der Serie um Hamish Macbeth. Ich freue mich schon auf das nächste Buch.
Melden

Hamish macht Urlaub

Bewertung am 20.03.2022
Bewertungsnummer: 1678829
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hamish ist wohl der am meisten verkannte Dorfpolizist des Universums. Nach der Auflösung seiner Verlobung bringen ihm die Dorfbewohner nichts als Verachtung entgegen, einzig sein Hund Towser hält zu ihm. Hamish ist einsam und beschließt Urlaub zu machen. Es kommt wie es kommen muss, auch der Urlaub bleibt nicht frei von Mord, Hamish wohnt mit den Verdächtigen unter einem Dach und ist selbst der Hauptverdächtige. M.C.Beaton hat einen weiteren unterhaltsamen Krimi um den Dorfpolizisten Hamish Macbeth geschaffen. Ihre Schreibweise ist flüssig und humorvoll. Sie schafft es Stimmungen einzufangen und dem Leser zu vermitteln. Ihre Protagonisten sind plastisch und der Leser hat sie als echte Menschen vor Augen, sogar der Hund erzeugt ein Bild in meinem Kopf. Der Mord entwickelt sich von Seite zu Seite, man spürt ihn kommen, ohne ihn abwenden zu können. Bei der Aufklärung begleitete ich Hamish auf jedem Schritt und rätselte mit ihm. Selbst Hamishs Gefühle im Bezug auf den Mord konnte ich gut teilen, auch ich war nicht zufrieden mit der Lösung. Hamish wäre nicht Hamish, wenn er die Morde nicht auf seine ganz eigene etwas schrullige Art aufgeklärt hätte. Schade, dass immer andere seinen Erfolg einheimsen und er nie die Anerkennung bekommt, die er verdient. Alles in allem ein sehr unterhaltsames Buch und eine gelungene Fortsetzung der Serie um Hamish Macbeth. Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

Melden

Hamish ist reif für die Insel

lesemaus am 31.05.2020

Bewertungsnummer: 1334946

Bewertet: eBook (ePUB)

Hamish ist enttäuscht, eigentlich wollte er seinen "Männerschnupfen" über die Weihnachtsfeiertage im Kreise seiner Familie auskurieren. Da aber Tantchen aus den USA auch ihren Besuch angekündigt hatte, und diese wegen eines Kinderstreiches von Hamish immer noch nicht gut auf ihn zu sprechen ist, wird er prompt von seiner Mutter ausgeladen. So liegt der arme Hamish vor Selbstmitleid zerfließend in seinem kleinen Cottage. Die Rettung naht in Form einer Einladung in ein Wellness-Hotel auf einer einsamen Insel vor Schottlands Küste. Den die Hotelbesitzerin Jane fürchtet nach einigen merkwürdigen Vorkommnissen um ihr Leben, und bitte deshalb Hamish um Hilfe. Bald gibt es auch eine Tote zu beklagen, die unter den weiteren Weihnachtsgästen äußerst unbeliebte Heather wird tot unterhalb der Klippen gefunden. Ist sie abgestürzt oder wurde Sie gestoßen? Hamish ist sich ziemlich sicher das es Mord war, und beginnt mit seinen Nachforschungen unter den schrägen und skurilen Gästen des Hotels und auch die Dorfbewohner haben so ihre ganz eigenen Marotten. Ein netter kurzweiliger Cosy Krimi der ohne viel Blut vergießen auskommt, und den Leser dennoch gut unterhalten kann.
Melden

Hamish ist reif für die Insel

lesemaus am 31.05.2020
Bewertungsnummer: 1334946
Bewertet: eBook (ePUB)

Hamish ist enttäuscht, eigentlich wollte er seinen "Männerschnupfen" über die Weihnachtsfeiertage im Kreise seiner Familie auskurieren. Da aber Tantchen aus den USA auch ihren Besuch angekündigt hatte, und diese wegen eines Kinderstreiches von Hamish immer noch nicht gut auf ihn zu sprechen ist, wird er prompt von seiner Mutter ausgeladen. So liegt der arme Hamish vor Selbstmitleid zerfließend in seinem kleinen Cottage. Die Rettung naht in Form einer Einladung in ein Wellness-Hotel auf einer einsamen Insel vor Schottlands Küste. Den die Hotelbesitzerin Jane fürchtet nach einigen merkwürdigen Vorkommnissen um ihr Leben, und bitte deshalb Hamish um Hilfe. Bald gibt es auch eine Tote zu beklagen, die unter den weiteren Weihnachtsgästen äußerst unbeliebte Heather wird tot unterhalb der Klippen gefunden. Ist sie abgestürzt oder wurde Sie gestoßen? Hamish ist sich ziemlich sicher das es Mord war, und beginnt mit seinen Nachforschungen unter den schrägen und skurilen Gästen des Hotels und auch die Dorfbewohner haben so ihre ganz eigenen Marotten. Ein netter kurzweiliger Cosy Krimi der ohne viel Blut vergießen auskommt, und den Leser dennoch gut unterhalten kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hamish Macbeth ist reif für die Insel

von M. C. Beaton

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Hamish Macbeth ist reif für die Insel