• Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v

Inhaltsverzeichnis

Es ist nur eine Phase. Einleitung … 7
Pubertät: jetzt schon? … 11
Wackelzähne: Alles, was du wissen musst … 17
Der Zahnwechsel zwischen fünf und acht … 18
Die bleibenden Backenzähne … 20
Mehrere Zahnwechsel … 21
Achtung: Kreidezähne oder MiH … 22
Das neue Gebiss … 24
Zahnfee, Zahndose, Geschenke und Co. … 29
Zahnhygiene für die bleibenden Zähne … 33
Zähneziehen … 38
Milchzahnunfälle und die Zahnrettungsbox … 42
Nicht mehr klein ... 45
Nein! – ein starkes Zeichen … 45
Ein bisschen Größenwahn gehört dazu … 49
Nörgler und Wüteriche. Eine Selbstermächtigung … 54
„Du bist so blöd!“ – Gefühle aushalten … 57
Jeden Tag Geschrei und Tränen … 62
„Ich brauche dich nicht“ – Unabhängigkeit … 64
Mitreden wollen … 68
... und noch nicht groß … 71
Abschied nehmen will gelernt sein … 72
Plötzlich wieder ganz klein … 76
Fels in der Brandung … 79
(Vor)Schulbegleiter … 83
Kontrolliertes Abenteuer … 86
Meilenstein Schuleintritt … 90
„Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“ – Ermutigungen … 91
Im Auge des Orkans … 93
Kuscheleinheiten … 97
Meditation mit Kindern … 100
Körperliche Veränderungen … 105
Reifung … 106
Mit jeder neuen Zahnlücke einen Schritt weiter … 111
Veränderte Körperwahrnehmung … 113
Kinder, die sich bewegen müssen … 119
Wachstumsschmerzen … 121
Mama will auf den Arm: Auszeit für Eltern … 125
Loslassen … 126
Selbstbewusstsein tut gut … 129
Grenzen setzen 131
Übers Schimpfen und Blitzableitermotzen … 132
Entspannung suchen … 138
Es ist nur eine Phase. Fazit … 141
Danksagung … 143
Literatur … 145

Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v

Buch (Taschenbuch)

€20,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 20,90
eBook

eBook

ab € 14,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Kündigen sich bei deinem Kind die Wackelzähne an? Ist es auf einmal wie ausgewechselt? Sind starke Gefühle an der Tagesordnung und erinnert dich das Ganze an die anstrengenden Trotzphasen der Kleinkindzeit? Weil wir alle im selben Boot sitzen, gibt es diesen Ratgeber. Mit bewährten, alltagstauglichen Tipps wirst du die sensible Zeit des Zahnwechsels liebevoll begleiten. Atme tief durch: Diese turbulente und für dein Kind sehr wichtige Phase geht vorüber! Erfahrungsberichte anderer Eltern, deren Kinder auch gerade in der Wackelzahnpubertät stecken, machen Mut und zeigen: Du bist nicht allein.
In diesem Buch erfährst du, wie die körperlichen Veränderungen deines Kindes und die Sprünge in seiner mentalen, sozialen und emotionalen Entwicklung mit dem Zahnwechsel zusammenhängen.
+ Die Bedürfnisse aller Familienmitglieder erkennen und gelassen bleiben.
+ Klarheit erlangen und Sicherheit gewinnen in stürmischen Zeiten.
+ Im Gefühlschaos das Richtige tun.
+ Wissenswertes über die Wackelzahnpubertät erfahren.
+ Empathisch kommunizieren und deine Familie stärken.
Mit Extra-Teil zur kindgerechten Zahngesundheit und Zahnpflege sowie wertvollen Hinweisen der Kinderzahnärztin.
Verlag edition riedenburg Salzburg * editionriedenburg.at *

Details

Verkaufsrang

8250

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2020

Verlag

Edition Riedenburg E.U.

Seitenzahl

148

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8250

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2020

Verlag

Edition Riedenburg E.U.

Seitenzahl

148

Maße (L/B/H)

22/15,5/1 cm

Gewicht

246 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-99082-043-8

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Zahn kommt selten allein

Bewertung aus Mölsheim am 07.06.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrea Zschocher schafft mit ihrem Buch „Nicht mehr klein und noch nicht groß“ einen ganz anderen Blickwinkel auf die Entwicklungszeit zwischen dem fünften und achten Lebensjahr. Im Mittelpunkt der Veränderung steht in ihrem Buch die Zeit der Wackelzähne, mit seinen Höhen und Tiefen, auch Wackelzahnpubertät genannt. Andrea Zschocher gibt hierbei verständliches Hintergrundwissen zu den Wackelzähnen und welche Veränderungen damit auch bei unseren Kindern einhergehen. Nicht nur körperlich sondern auch psychisch passiert in dieser Zeit sehr viel. Entwicklung, Gefühle, Verlust, Ängste, all das prasselt auf unsere Kinder ein. Als Eltern sollten wir unseren Kindern durch diese Zeit wichtige Begleiter und Bestärker sein. Die einzelnen Kapitel, insgesamt 7, bestechen durch fundiertes Wissen, kleinen Anekdoten, stärkende Tipps für den Familienalltag und ehrlichen Einblicken sowie Elternstimmen, wie sie (Entwicklungs-) Momente der eigenen Kinder wahrgenommen haben. Genau diese Kombination finden wir als Eltern wunderbar positiv gelungen. Am Ende schafft auch das Kapitel "Auszeit für Eltern" kleine Momente für sich selbst. Die liebevollen Illustrationen runden den positiven Gesamteindruck ab.

Ein Zahn kommt selten allein

Bewertung aus Mölsheim am 07.06.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Andrea Zschocher schafft mit ihrem Buch „Nicht mehr klein und noch nicht groß“ einen ganz anderen Blickwinkel auf die Entwicklungszeit zwischen dem fünften und achten Lebensjahr. Im Mittelpunkt der Veränderung steht in ihrem Buch die Zeit der Wackelzähne, mit seinen Höhen und Tiefen, auch Wackelzahnpubertät genannt. Andrea Zschocher gibt hierbei verständliches Hintergrundwissen zu den Wackelzähnen und welche Veränderungen damit auch bei unseren Kindern einhergehen. Nicht nur körperlich sondern auch psychisch passiert in dieser Zeit sehr viel. Entwicklung, Gefühle, Verlust, Ängste, all das prasselt auf unsere Kinder ein. Als Eltern sollten wir unseren Kindern durch diese Zeit wichtige Begleiter und Bestärker sein. Die einzelnen Kapitel, insgesamt 7, bestechen durch fundiertes Wissen, kleinen Anekdoten, stärkende Tipps für den Familienalltag und ehrlichen Einblicken sowie Elternstimmen, wie sie (Entwicklungs-) Momente der eigenen Kinder wahrgenommen haben. Genau diese Kombination finden wir als Eltern wunderbar positiv gelungen. Am Ende schafft auch das Kapitel "Auszeit für Eltern" kleine Momente für sich selbst. Die liebevollen Illustrationen runden den positiven Gesamteindruck ab.

Unsere Kund*innen meinen

Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v

von Andrea Zschocher

5.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Nicht mehr klein und noch nicht groß: Der liebevolle Ratgeber für die Wackelzahnpubertät. Mit Tipps von der Kinderzahnärztin und Erfahrungsberichten v
  • Es ist nur eine Phase. Einleitung … 7
    Pubertät: jetzt schon? … 11
    Wackelzähne: Alles, was du wissen musst … 17
    Der Zahnwechsel zwischen fünf und acht … 18
    Die bleibenden Backenzähne … 20
    Mehrere Zahnwechsel … 21
    Achtung: Kreidezähne oder MiH … 22
    Das neue Gebiss … 24
    Zahnfee, Zahndose, Geschenke und Co. … 29
    Zahnhygiene für die bleibenden Zähne … 33
    Zähneziehen … 38
    Milchzahnunfälle und die Zahnrettungsbox … 42
    Nicht mehr klein ... 45
    Nein! – ein starkes Zeichen … 45
    Ein bisschen Größenwahn gehört dazu … 49
    Nörgler und Wüteriche. Eine Selbstermächtigung … 54
    „Du bist so blöd!“ – Gefühle aushalten … 57
    Jeden Tag Geschrei und Tränen … 62
    „Ich brauche dich nicht“ – Unabhängigkeit … 64
    Mitreden wollen … 68
    ... und noch nicht groß … 71
    Abschied nehmen will gelernt sein … 72
    Plötzlich wieder ganz klein … 76
    Fels in der Brandung … 79
    (Vor)Schulbegleiter … 83
    Kontrolliertes Abenteuer … 86
    Meilenstein Schuleintritt … 90
    „Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?“ – Ermutigungen … 91
    Im Auge des Orkans … 93
    Kuscheleinheiten … 97
    Meditation mit Kindern … 100
    Körperliche Veränderungen … 105
    Reifung … 106
    Mit jeder neuen Zahnlücke einen Schritt weiter … 111
    Veränderte Körperwahrnehmung … 113
    Kinder, die sich bewegen müssen … 119
    Wachstumsschmerzen … 121
    Mama will auf den Arm: Auszeit für Eltern … 125
    Loslassen … 126
    Selbstbewusstsein tut gut … 129
    Grenzen setzen 131
    Übers Schimpfen und Blitzableitermotzen … 132
    Entspannung suchen … 138
    Es ist nur eine Phase. Fazit … 141
    Danksagung … 143
    Literatur … 145