Donaumelodien - Praterblut
Geisterfotograf Hieronymus Holstein Band 1

Donaumelodien - Praterblut

Historischer Kriminalroman

eBook

€10,99

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

€ 14,00

Donaumelodien - Praterblut

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 14,00
eBook

eBook

ab € 10,99

Beschreibung

Wien, 1876. Als dem Geisterfotografen Hieronymus Holstein der Mord an drei jungen Frauen untergeschoben wird, hat dieser nur sieben Tage Zeit, um seine Unschuld zu beweisen. Gemeinsam mit seinem Freund, den alle nur den "buckligen Franz" nennen, nimmt er die Nachforschungen auf. Die Suche nach einer ominösen Frau, deren Bekanntschaft Hieronymus am Abend des ersten Mordes gemacht hatte, führt ihn durch alle Wiener Gesellschaftsschichten, während sich die Schlinge um seinen Hals enger und enger zieht ...

Bastian Zach wurde 1973 in Leoben geboren und verbrachte seine Jugend in Salzburg. Das Studium an der Graphischen zog ihn nach Wien, als selbstständiger Schriftsteller und Drehbuchautor lebt und arbeitet er seither in der Hauptstadt. Die Liebe zu historischen Geschichten, die in seiner Wahlheimat Wien an jeder Ecke lauern, inspirierte ihn zu seinem Kriminalroman-Debüt.

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

08.04.2020

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

08.04.2020

Verlag

Gmeiner Verlag

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

5728 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783839263730

Weitere Bände von Geisterfotograf Hieronymus Holstein

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tätersuche

manu63 aus Oberhausen am 01.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Praterblut ist der erste Band der Donaumelodienreihe des Autors Bastian Zach. Der Autor nimmt die Leser mit nach Wien in das Jahr 1876. Dem Geisterfotografen Hieronymus Holstein sollen die Morde an drei jungen Frauen untergeschoben werden und er hat nur wenige Tage Zeit um den wahren Täter zu finden. Unterstützt wird er dabei von seinen Freund Franz Rudolphi, den die meisten unterschätzen. Die Wiener Welt der damaligen Zeit wird auf gute Weise beschrieben und die Ermittlungen der Freunde führen sie zu den Reichen und den Armen der Stadt. Die Ermittlungen werden interessant geschildert und die Spannung kommt auch nicht zu kurz. Nach und nach erfährt der Leser mehr über die Charaktere und ihre Vergangenheit, das ist gut in die Geschichte eingeflochten. Dialoge im Dialekt sind recht gut verständlich und ein Glossar am Ende des Buches mit verwendeten Begriffen ist auch hilfreich. Insgesamt ein interessanter Krimi mit vielversprechenden Charakteren, die in weiteren Folgen sicherlich nicht langweilig werden.

Tätersuche

manu63 aus Oberhausen am 01.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Praterblut ist der erste Band der Donaumelodienreihe des Autors Bastian Zach. Der Autor nimmt die Leser mit nach Wien in das Jahr 1876. Dem Geisterfotografen Hieronymus Holstein sollen die Morde an drei jungen Frauen untergeschoben werden und er hat nur wenige Tage Zeit um den wahren Täter zu finden. Unterstützt wird er dabei von seinen Freund Franz Rudolphi, den die meisten unterschätzen. Die Wiener Welt der damaligen Zeit wird auf gute Weise beschrieben und die Ermittlungen der Freunde führen sie zu den Reichen und den Armen der Stadt. Die Ermittlungen werden interessant geschildert und die Spannung kommt auch nicht zu kurz. Nach und nach erfährt der Leser mehr über die Charaktere und ihre Vergangenheit, das ist gut in die Geschichte eingeflochten. Dialoge im Dialekt sind recht gut verständlich und ein Glossar am Ende des Buches mit verwendeten Begriffen ist auch hilfreich. Insgesamt ein interessanter Krimi mit vielversprechenden Charakteren, die in weiteren Folgen sicherlich nicht langweilig werden.

Bestens

Peter E. Drechsler aus Bregenz am 24.05.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Interessanter Krimi mit ausgezeichnet recherchierten historischen Details. Man kann auf mehr solcher Romane gespannt sein.

Bestens

Peter E. Drechsler aus Bregenz am 24.05.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Interessanter Krimi mit ausgezeichnet recherchierten historischen Details. Man kann auf mehr solcher Romane gespannt sein.

Unsere Kund*innen meinen

Donaumelodien - Praterblut

von Bastian Zach

4.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Donaumelodien - Praterblut