Requiem für einen Freund
Band 6

Requiem für einen Freund

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

10,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Requiem für einen Freund

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Beschreibung

Rezension

»Elisabeth Herrmanns Stärke ist es, unterhaltsam mit Themen der deutschen Geschichte zu spielen.« ("Jan Josef Liefers")
»Ihre Werke zeigen: Krimis können nicht nur unterhaltsam, sondern auch gesellschaftskritisch sein.« ("Berliner Kurier")
»Mitreißend ausgeklügelt.« ("Freie Presse Chemnitz")
»Elisabeth Herrmann spannt im sechsten Vernau-Fall ein faszinierendes Netz aus Korruption und Betrug im Berliner Bauwesen. Das ist ein Krimi auf höchstem Niveau.« ("Brigitte")
»Ein mörderischer Regionalkrimi mit politischem Anspruch.« ("Tagesspiegel")
»Herrmann gehört in diesem Genre zu den Besten – ihr Korruptionskrimi beweist es erneut!« ("Grazia")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.05.2020

Verlag

Goldmann

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

18,9/12,6/3,8 cm

Gewicht

420 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-48250-4

Weitere Bände von Joachim Vernau

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 27.01.2024

Bewertungsnummer: 2117601

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Steuerhinterziehung, Machtmissbrauch, Korruption, Joachim Vernau sticht in ein Wespennest und muss mal wieder erfahren, dass es Leute gibt, die für die Wahrung ihrer schmutzigen Geheimnisse buchstäblich über Leichen gehen...
Melden

Bewertung am 27.01.2024
Bewertungsnummer: 2117601
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Steuerhinterziehung, Machtmissbrauch, Korruption, Joachim Vernau sticht in ein Wespennest und muss mal wieder erfahren, dass es Leute gibt, die für die Wahrung ihrer schmutzigen Geheimnisse buchstäblich über Leichen gehen...

Melden

Bewertung am 06.10.2021

Bewertungsnummer: 1580712

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit meine frühere Chefin mir Elisabeth Hermann empfohlen hat, bin ich ein echter Fan von ihr. Da sie nicht Krimis vom Fließband schreibt, wird die Geduld manchmal auf eine lange Probe gestellt, aber umso größer ist die Freude, wenn wieder ein neues Buch von ihr erscheint. Der neue Vernau-Krimi „Requiem für einen Freund“ ist wieder ein spannender, gut durchdachter Krimi. Ein Finanzbeamter kündigt eine Prüfung der Finanzen des Berliner Anwalts Joachim Vernau an und findet eine Restaurantrechnung, die ihn in helle Aufregung versetzt. Bevor er dem Anwalt den Grund erklären kann, wird er tot aufgefunden. Die Polizei vermutet Selbstmord, aber Vernau will dies nicht glauben und ermittelt auf eigene Faust und gerät in ein Netz aus Korruption und Gewalt, in das auch sein Freund verwickelt scheint. Es war wieder bis zur letzten Seite ein spannendes Buch und ich werde geduldig auf das nächste warten.
Melden

Bewertung am 06.10.2021
Bewertungsnummer: 1580712
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Seit meine frühere Chefin mir Elisabeth Hermann empfohlen hat, bin ich ein echter Fan von ihr. Da sie nicht Krimis vom Fließband schreibt, wird die Geduld manchmal auf eine lange Probe gestellt, aber umso größer ist die Freude, wenn wieder ein neues Buch von ihr erscheint. Der neue Vernau-Krimi „Requiem für einen Freund“ ist wieder ein spannender, gut durchdachter Krimi. Ein Finanzbeamter kündigt eine Prüfung der Finanzen des Berliner Anwalts Joachim Vernau an und findet eine Restaurantrechnung, die ihn in helle Aufregung versetzt. Bevor er dem Anwalt den Grund erklären kann, wird er tot aufgefunden. Die Polizei vermutet Selbstmord, aber Vernau will dies nicht glauben und ermittelt auf eigene Faust und gerät in ein Netz aus Korruption und Gewalt, in das auch sein Freund verwickelt scheint. Es war wieder bis zur letzten Seite ein spannendes Buch und ich werde geduldig auf das nächste warten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Requiem für einen Freund

von Elisabeth Herrmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Requiem für einen Freund