Kapazitätsplanung mit SAP

Inhaltsverzeichnis



  Einleitung ... 25

       Zielgruppe ... 25

       Aufbau ... 25

       Hinweise zur Lektüre ... 27

Teil I  Grundlagen und Prozesse ... 29

  1.  Erweitertes MRP-II-Konzept ... 31

       1.1 ... Schritte des MRP-II-Konzepts ... 31

       1.2 ... Sukzessivplanung vs. Simultanplanung ... 34

       1.3 ... Einbettung der Kapazitätsplanung in das MRP-II-Konzept ... 35

  2.  Kapazitätsplanung ... 39

       2.1 ... Charakteristika und Vorgehensweisen in der Kapazitätsplanung ... 40

       2.2 ... Anwendungsgebiete der Kapazitätsplanung ... 67

       2.3 ... Kapazitätsplanungskonstellationen in SAP ... 69

       2.4 ... Fazit ... 76

Teil II  Stamm- und Bewegungsdaten ... 77

  3.  Globale Stammdaten ... 79

       3.1 ... Werk und Lokation ... 79

       3.2 ... Material und Produkt ... 85

       3.3 ... Arbeitsplatz und Ressource ... 95

       3.4 ... Fertigungsversion, Produktionsdatenstruktur (PDS) und Produktionsbezugsquellen ... 118

       3.5 ... Transportbeziehungen ... 126

       3.6 ... Stammdatenumgebungen für aktive Planung und Simulationen ... 129

       3.7 ... Fazit ... 132

  4.  Anwendungsspezifische Stammdaten ... 133

       4.1 ... Stammdaten der Projekt- sowie der Instandhaltungsplanung ... 133

       4.2 ... Rüstinformationen ... 135

       4.3 ... Kostenpflege ... 137

       4.4 ... Fazit ... 140

  5.  Bewegungsdaten ... 141

       5.1 ... Auftragsbezogene Bewegungsdaten ... 141

       5.2 ... Kennzahlenbezogene Bewegungsdaten ... 156

       5.3 ... Fazit ... 159

  6.  Integration von Stamm- und Bewegungsdaten in SAP APO, ePP/DS und SAP IBP ... 161

       6.1 ... Integration ins APO-System ... 162

       6.2 ... Integration in ePP/DS ... 173

       6.3 ... Integration ins IBP-System ... 177

       6.4 ... Fazit ... 179

  7.  Funktionen der Auftragsanlage ... 181

       7.1 ... Anlage von Planungselementen in der Bedarfsplanung ... 182

       7.2 ... Anlage von Planungselementen in der Projektplanung ... 194

       7.3 ... Anlage von Planungselementen in der Instandhaltungsplanung ... 195

       7.4 ... Anlage von Planungselementen in der Kundenauftragsabwicklung ... 195

       7.5 ... Fazit ... 196

Teil III  Langfristige Kapazitätsplanung ... 197

  8.  Langfristplanung und predictive MRP in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 199

       8.1 ... Langfristplanung ... 199

       8.2 ... predictive Material and Resource Planning (pMRP) ... 214

       8.3 ... Fazit ... 220

  9.  Grundlagen der langfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO ... 221

       9.1 ... Überblick und Prozesse von SNP ... 222

       9.2 ... Grundkonzept und Funktionsweise von SNP ... 229

       9.3 ... Überblick über die Konfiguration von SNP ... 239

       9.4 ... Methoden zur langfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO ... 245

       9.5 ... Fazit ... 249

10.  SNP-Heuristik/Kapazitätsabgleich in SAP APO ... 251

       10.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise der SNP-Heuristik ... 252

       10.2 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise des Kapazitätsabgleichs ... 265

       10.3 ... Einstellungen und Stammdaten der Heuristik und des Kapazitätsabgleichs ... 272

       10.4 ... SNP-Heuristik und Kapazitätsabgleich durchführen ... 279

       10.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 283

       10.6 ... Fazit ... 285

11.  SNP-Optimierer in SAP APO ... 287

       11.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise des SNP-Optimierers ... 287

       11.2 ... Restriktionen und Kosten im SNP-Optimierer ... 300

       11.3 ... Einstellungen und Stammdaten im SNP-Optimierer ... 315

       11.4 ... SNP-Optimierer-Planung durchführen und Ergebnisse analysieren ... 323

       11.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 328

       11.6 ... Fazit ... 329

12.  Capable-to-Match (CTM) in SAP APO ... 331

       12.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise von CTM ... 332

       12.2 ... Einstellungen und Stammdaten in CTM ... 347

       12.3 ... CTM-Planung durchführen ... 367

       12.4 ... Planungsergebnisse analysieren ... 368

       12.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 370

       12.6 ... Fazit ... 375

13.  Sonderprozesse in der langfristigen Planung in SAP APO ... 377

       13.1 ... Aggregierte Planung in SNP ... 377

       13.2 ... Haltbarkeiten in SNP ... 378

       13.3 ... Variantenkonfiguration/merkmalsbasierte Planung ... 379

       13.4 ... Vendor-Managed Inventory (VMI) ... 380

       13.5 ... Planen von Lieferanten und Berücksichtigung von Lieferplänen ... 381

       13.6 ... Lohnbearbeitung in SNP ... 382

       13.7 ... Fazit ... 383

14.  Interaktive, langfristige Kapazitätsplanung ... 385

       14.1 ... Interaktive SNP-Planung ... 386

       14.2 ... Alert-Monitor ... 390

       14.3 ... Allgemeine Funktionen der interaktiven Planung ... 390

       14.4 ... Fazit ... 391

Teil IV  Mittel- bis langfristige Kapazitätsplanung ... 393

15.  Grundlagen der mittel- bis langfristigen Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 395

       15.1 ... Überblick und Prozesse in SAP IBP ... 395

       15.2 ... Zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung mit SAP IBP ... 398

       15.3 ... Auftragsbasierte Kapazitätsplanung mit SAP IBP ... 400

       15.4 ... Fazit ... 402

16.  Zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 403

       16.1 ... Verwendung und Funktionsweise ... 403

       16.2 ... Zeitreihenbasierte Algorithmen in der Kapazitätsplanung ... 408

       16.3 ... Konfiguration der zeitreihenbasierten Beschaffungsplanung ... 425

       16.4 ... Beispiele für zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung ... 455

       16.5 ... Fazit ... 459

17.  Auftragsbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 459

       17.1 ... Übersicht über die auftragsbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 460

       17.2 ... Basiseinstellungen ... 460

       17.3 ... Planungsläufe ... 467

       17.4 ... Fazit ... 474

18.  Interaktive mittel- bis langfristige Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 475

       18.1 ... Microsoft Excel ... 476

       18.2 ... Browserbasierte Benutzeroberflächen (Web UIs) ... 513

       18.3 ... Fazit ... 533

Teil V  Kurzfristige Kapazitätsplanung ... 535

19.  Kapazitätsplanung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 537

       19.1 ... Auftragsterminierung und Kapazitätsbedarfe ... 539

       19.2 ... Kapazitätsauswertung ... 558

       19.3 ... Kapazitätsabgleich ... 563

       19.4 ... Kapazitätsverfügbarkeitsprüfung ... 569

       19.5 ... Fazit ... 573

20.  Grundlagen der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 575

       20.1 ... Auftrag als Planungselement im APO-System bzw. in ePP/DS ... 575

       20.2 ... Pegging ... 587

       20.3 ... Fazit ... 601

21.  Heuristiken der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 603

       21.1 ... Überblick der in PP/DS vorhandenen Heuristiken ... 605

       21.2 ... Strategieprofile in der kurzfristigen Kapazitätsplanung ... 612

       21.3 ... PP/DS-Heuristiken in der kurzfristigen Kapazitätsplanung im Detail ... 639

       21.4 ... Fazit ... 643

22.  Optimierung in der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 645

       22.1 ... Verwendung des genetischen Algorithmus in der PP/DS-Optimierung ... 646

       22.2 ... Zielfunktion in der PP/DS-Optimierung ... 648

       22.3 ... Randbedingungen in der PP/DS-Optimierung ... 650

       22.4 ... PP/DS-Optimierungsfenster ... 652

       22.5 ... Ressourcen in der PP/DS-Optimierung ... 652

       22.6 ... Aufträge in der PP/DS-Optimierung ... 654

       22.7 ... Ablauf der PP/DS-Optimierung ... 657

       22.8 ... Weitere Aspekte der PP/DS-Optimierung ... 659

       22.9 ... Fazit ... 661

23.  Kapazitive Verfügbarkeitsprüfung ... 663

       23.1 ... Grundlagen ... 663

       23.2 ... Verwendung und Funktionsweise ... 666

       23.3 ... Einstellungen für die CTP-Planung ... 668

       23.4 ... Prozesse in der CTP-Planung ... 677

       23.5 ... Funktionale Einschränkungen in der CTP-Planung ... 688

       23.6 ... Fazit ... 691

24.  Sonderprozesse in der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 693

       24.1 ... Finiter MRP-Lauf und kapazitätsgetriebene Auftragsanlage ... 693

       24.2 ... Haltbarkeiten ... 695

       24.3 ... Planung mit Merkmalen ... 698

       24.4 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Projektumfeld ... 706

       24.5 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Prozessfertigungsumfeld ... 708

       24.6 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Serienfertigungsumfeld ... 713

       24.7 ... Fazit ... 715

25.  Interaktive, kurzfristige Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 717

       25.1 ... Werkzeuge der interaktiven Planung ... 718

       25.2 ... Alert-Monitor ... 723

       25.3 ... Plan-Monitor ... 740

       25.4 ... Supply Chain Cockpit ... 743

       25.5 ... Auftragsbearbeitung ... 746

       25.6 ... Zugangs- und Bedarfssicht ... 748

       25.7 ... Grafische Feinplanungstafel ... 749

       25.8 ... Kapazitätsauswertungen ... 757

       25.9 ... Produktsicht, erweiterte Produktplanung und Produktübersicht ... 757

       25.10 ... Produktplantafel ... 760

       25.11 ... Fazit ... 762

Teil VI  Anschließende Prozessschritte und Kapazitätsplanungsszenarios ... 763

26.  Auftragsausführung (Execution) ... 765

       26.1 ... Überblick über die Ausführung im Rahmen der Eigenfertigung ... 766

       26.2 ... Auftragsumsetzung/Eröffnung ... 767

       26.3 ... Verfügbarkeitsprüfung ... 772

       26.4 ... Auftragsfreigabe ... 774

       26.5 ... Materialentnahme ... 776

       26.6 ... Rückmeldung ... 778

       26.7 ... Lagerzugang ... 781

       26.8 ... Abrechnung ... 782

       26.9 ... Abschluss ... 782

       26.10 ... Fazit ... 782

27.  Kapazitive Planung von Transporten ... 785

       27.1 ... Grundlagen des Deployments und des Transport Load Builders ... 785

       27.2 ... Grundlagen von SAP APO TP/VS ... 789

       27.3 ... Grundlagen von SAP Transportation Management (TM) ... 797

       27.4 ... Fazit ... 801

28.  Integration der Kapazitätsplanungsfunktionen ... 803

       28.1 ... Integration der Kapazitätsplanung in den ERP-Systemen ... 804

       28.2 ... Integration der Kapazitätsplanung in den SAP-ERP-Systemen und SAP APO ... 805

       28.3 ... Integration der Kapazitätsplanung in SAP APO (SNP und PP/DS) ... 808

       28.4 ... Integration der Kapazitätsplanung in SAP S/4HANA, SAP IBP für Supply und ePP/DS ... 812

       28.5 ... Fazit ... 813

29.  Beispielszenario ... 815

       29.1 ... Projektbeispiel ... 815

       29.2 ... Absatzplanung in SAP ... 819

       29.3 ... Kundenauftragseingang auf Endproduktebene ... 819

       29.4 ... Beispiel für die Kapazitätsplanung im APO-System ... 820

       29.5 ... Fazit ... 831

30.  Fazit und Ausblick ... 833

  Anhang ... 835

       A ... Relevante Erweiterungen ... 837

       B ... Literaturverzeichnis ... 851

       C ... Das Autorenteam ... 853

  Index ... 855

Kapazitätsplanung mit SAP

Manufacturing Resource Planning II mit SAP ECC und S/4HANA sowie APO und IBP

Buch (Gebundene Ausgabe)

92,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kapazitätsplanung mit SAP

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 92,50 €
eBook

eBook

ab 89,90 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.11.2020

Verlag

Rheinwerk

Seitenzahl

877

Maße (L/B/H)

24,9/18,6/5,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Buchtipp!« E-3 Magazin 202104

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

28.11.2020

Verlag

Rheinwerk

Seitenzahl

877

Maße (L/B/H)

24,9/18,6/5,2 cm

Gewicht

1710 g

Auflage

2. aktualisierte und erweiterte Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8362-7355-8

Weitere Bände von SAP PRESS

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kapazitätsplanung mit SAP


  •   Einleitung ... 25

           Zielgruppe ... 25

           Aufbau ... 25

           Hinweise zur Lektüre ... 27

    Teil I  Grundlagen und Prozesse ... 29

      1.  Erweitertes MRP-II-Konzept ... 31

           1.1 ... Schritte des MRP-II-Konzepts ... 31

           1.2 ... Sukzessivplanung vs. Simultanplanung ... 34

           1.3 ... Einbettung der Kapazitätsplanung in das MRP-II-Konzept ... 35

      2.  Kapazitätsplanung ... 39

           2.1 ... Charakteristika und Vorgehensweisen in der Kapazitätsplanung ... 40

           2.2 ... Anwendungsgebiete der Kapazitätsplanung ... 67

           2.3 ... Kapazitätsplanungskonstellationen in SAP ... 69

           2.4 ... Fazit ... 76

    Teil II  Stamm- und Bewegungsdaten ... 77

      3.  Globale Stammdaten ... 79

           3.1 ... Werk und Lokation ... 79

           3.2 ... Material und Produkt ... 85

           3.3 ... Arbeitsplatz und Ressource ... 95

           3.4 ... Fertigungsversion, Produktionsdatenstruktur (PDS) und Produktionsbezugsquellen ... 118

           3.5 ... Transportbeziehungen ... 126

           3.6 ... Stammdatenumgebungen für aktive Planung und Simulationen ... 129

           3.7 ... Fazit ... 132

      4.  Anwendungsspezifische Stammdaten ... 133

           4.1 ... Stammdaten der Projekt- sowie der Instandhaltungsplanung ... 133

           4.2 ... Rüstinformationen ... 135

           4.3 ... Kostenpflege ... 137

           4.4 ... Fazit ... 140

      5.  Bewegungsdaten ... 141

           5.1 ... Auftragsbezogene Bewegungsdaten ... 141

           5.2 ... Kennzahlenbezogene Bewegungsdaten ... 156

           5.3 ... Fazit ... 159

      6.  Integration von Stamm- und Bewegungsdaten in SAP APO, ePP/DS und SAP IBP ... 161

           6.1 ... Integration ins APO-System ... 162

           6.2 ... Integration in ePP/DS ... 173

           6.3 ... Integration ins IBP-System ... 177

           6.4 ... Fazit ... 179

      7.  Funktionen der Auftragsanlage ... 181

           7.1 ... Anlage von Planungselementen in der Bedarfsplanung ... 182

           7.2 ... Anlage von Planungselementen in der Projektplanung ... 194

           7.3 ... Anlage von Planungselementen in der Instandhaltungsplanung ... 195

           7.4 ... Anlage von Planungselementen in der Kundenauftragsabwicklung ... 195

           7.5 ... Fazit ... 196

    Teil III  Langfristige Kapazitätsplanung ... 197

      8.  Langfristplanung und predictive MRP in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 199

           8.1 ... Langfristplanung ... 199

           8.2 ... predictive Material and Resource Planning (pMRP) ... 214

           8.3 ... Fazit ... 220

      9.  Grundlagen der langfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO ... 221

           9.1 ... Überblick und Prozesse von SNP ... 222

           9.2 ... Grundkonzept und Funktionsweise von SNP ... 229

           9.3 ... Überblick über die Konfiguration von SNP ... 239

           9.4 ... Methoden zur langfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO ... 245

           9.5 ... Fazit ... 249

    10.  SNP-Heuristik/Kapazitätsabgleich in SAP APO ... 251

           10.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise der SNP-Heuristik ... 252

           10.2 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise des Kapazitätsabgleichs ... 265

           10.3 ... Einstellungen und Stammdaten der Heuristik und des Kapazitätsabgleichs ... 272

           10.4 ... SNP-Heuristik und Kapazitätsabgleich durchführen ... 279

           10.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 283

           10.6 ... Fazit ... 285

    11.  SNP-Optimierer in SAP APO ... 287

           11.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise des SNP-Optimierers ... 287

           11.2 ... Restriktionen und Kosten im SNP-Optimierer ... 300

           11.3 ... Einstellungen und Stammdaten im SNP-Optimierer ... 315

           11.4 ... SNP-Optimierer-Planung durchführen und Ergebnisse analysieren ... 323

           11.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 328

           11.6 ... Fazit ... 329

    12.  Capable-to-Match (CTM) in SAP APO ... 331

           12.1 ... Grundlagen, Verwendung und Funktionsweise von CTM ... 332

           12.2 ... Einstellungen und Stammdaten in CTM ... 347

           12.3 ... CTM-Planung durchführen ... 367

           12.4 ... Planungsergebnisse analysieren ... 368

           12.5 ... Sonderprozesse und Beispiele ... 370

           12.6 ... Fazit ... 375

    13.  Sonderprozesse in der langfristigen Planung in SAP APO ... 377

           13.1 ... Aggregierte Planung in SNP ... 377

           13.2 ... Haltbarkeiten in SNP ... 378

           13.3 ... Variantenkonfiguration/merkmalsbasierte Planung ... 379

           13.4 ... Vendor-Managed Inventory (VMI) ... 380

           13.5 ... Planen von Lieferanten und Berücksichtigung von Lieferplänen ... 381

           13.6 ... Lohnbearbeitung in SNP ... 382

           13.7 ... Fazit ... 383

    14.  Interaktive, langfristige Kapazitätsplanung ... 385

           14.1 ... Interaktive SNP-Planung ... 386

           14.2 ... Alert-Monitor ... 390

           14.3 ... Allgemeine Funktionen der interaktiven Planung ... 390

           14.4 ... Fazit ... 391

    Teil IV  Mittel- bis langfristige Kapazitätsplanung ... 393

    15.  Grundlagen der mittel- bis langfristigen Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 395

           15.1 ... Überblick und Prozesse in SAP IBP ... 395

           15.2 ... Zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung mit SAP IBP ... 398

           15.3 ... Auftragsbasierte Kapazitätsplanung mit SAP IBP ... 400

           15.4 ... Fazit ... 402

    16.  Zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 403

           16.1 ... Verwendung und Funktionsweise ... 403

           16.2 ... Zeitreihenbasierte Algorithmen in der Kapazitätsplanung ... 408

           16.3 ... Konfiguration der zeitreihenbasierten Beschaffungsplanung ... 425

           16.4 ... Beispiele für zeitreihenbasierte Kapazitätsplanung ... 455

           16.5 ... Fazit ... 459

    17.  Auftragsbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 459

           17.1 ... Übersicht über die auftragsbasierte Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 460

           17.2 ... Basiseinstellungen ... 460

           17.3 ... Planungsläufe ... 467

           17.4 ... Fazit ... 474

    18.  Interaktive mittel- bis langfristige Kapazitätsplanung in SAP IBP ... 475

           18.1 ... Microsoft Excel ... 476

           18.2 ... Browserbasierte Benutzeroberflächen (Web UIs) ... 513

           18.3 ... Fazit ... 533

    Teil V  Kurzfristige Kapazitätsplanung ... 535

    19.  Kapazitätsplanung in SAP ECC und SAP S/4HANA ... 537

           19.1 ... Auftragsterminierung und Kapazitätsbedarfe ... 539

           19.2 ... Kapazitätsauswertung ... 558

           19.3 ... Kapazitätsabgleich ... 563

           19.4 ... Kapazitätsverfügbarkeitsprüfung ... 569

           19.5 ... Fazit ... 573

    20.  Grundlagen der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 575

           20.1 ... Auftrag als Planungselement im APO-System bzw. in ePP/DS ... 575

           20.2 ... Pegging ... 587

           20.3 ... Fazit ... 601

    21.  Heuristiken der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 603

           21.1 ... Überblick der in PP/DS vorhandenen Heuristiken ... 605

           21.2 ... Strategieprofile in der kurzfristigen Kapazitätsplanung ... 612

           21.3 ... PP/DS-Heuristiken in der kurzfristigen Kapazitätsplanung im Detail ... 639

           21.4 ... Fazit ... 643

    22.  Optimierung in der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 645

           22.1 ... Verwendung des genetischen Algorithmus in der PP/DS-Optimierung ... 646

           22.2 ... Zielfunktion in der PP/DS-Optimierung ... 648

           22.3 ... Randbedingungen in der PP/DS-Optimierung ... 650

           22.4 ... PP/DS-Optimierungsfenster ... 652

           22.5 ... Ressourcen in der PP/DS-Optimierung ... 652

           22.6 ... Aufträge in der PP/DS-Optimierung ... 654

           22.7 ... Ablauf der PP/DS-Optimierung ... 657

           22.8 ... Weitere Aspekte der PP/DS-Optimierung ... 659

           22.9 ... Fazit ... 661

    23.  Kapazitive Verfügbarkeitsprüfung ... 663

           23.1 ... Grundlagen ... 663

           23.2 ... Verwendung und Funktionsweise ... 666

           23.3 ... Einstellungen für die CTP-Planung ... 668

           23.4 ... Prozesse in der CTP-Planung ... 677

           23.5 ... Funktionale Einschränkungen in der CTP-Planung ... 688

           23.6 ... Fazit ... 691

    24.  Sonderprozesse in der kurzfristigen Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 693

           24.1 ... Finiter MRP-Lauf und kapazitätsgetriebene Auftragsanlage ... 693

           24.2 ... Haltbarkeiten ... 695

           24.3 ... Planung mit Merkmalen ... 698

           24.4 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Projektumfeld ... 706

           24.5 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Prozessfertigungsumfeld ... 708

           24.6 ... Kurzfristige Kapazitätsplanung im Serienfertigungsumfeld ... 713

           24.7 ... Fazit ... 715

    25.  Interaktive, kurzfristige Kapazitätsplanung in SAP APO und ePP/DS ... 717

           25.1 ... Werkzeuge der interaktiven Planung ... 718

           25.2 ... Alert-Monitor ... 723

           25.3 ... Plan-Monitor ... 740

           25.4 ... Supply Chain Cockpit ... 743

           25.5 ... Auftragsbearbeitung ... 746

           25.6 ... Zugangs- und Bedarfssicht ... 748

           25.7 ... Grafische Feinplanungstafel ... 749

           25.8 ... Kapazitätsauswertungen ... 757

           25.9 ... Produktsicht, erweiterte Produktplanung und Produktübersicht ... 757

           25.10 ... Produktplantafel ... 760

           25.11 ... Fazit ... 762

    Teil VI  Anschließende Prozessschritte und Kapazitätsplanungsszenarios ... 763

    26.  Auftragsausführung (Execution) ... 765

           26.1 ... Überblick über die Ausführung im Rahmen der Eigenfertigung ... 766

           26.2 ... Auftragsumsetzung/Eröffnung ... 767

           26.3 ... Verfügbarkeitsprüfung ... 772

           26.4 ... Auftragsfreigabe ... 774

           26.5 ... Materialentnahme ... 776

           26.6 ... Rückmeldung ... 778

           26.7 ... Lagerzugang ... 781

           26.8 ... Abrechnung ... 782

           26.9 ... Abschluss ... 782

           26.10 ... Fazit ... 782

    27.  Kapazitive Planung von Transporten ... 785

           27.1 ... Grundlagen des Deployments und des Transport Load Builders ... 785

           27.2 ... Grundlagen von SAP APO TP/VS ... 789

           27.3 ... Grundlagen von SAP Transportation Management (TM) ... 797

           27.4 ... Fazit ... 801

    28.  Integration der Kapazitätsplanungsfunktionen ... 803

           28.1 ... Integration der Kapazitätsplanung in den ERP-Systemen ... 804

           28.2 ... Integration der Kapazitätsplanung in den SAP-ERP-Systemen und SAP APO ... 805

           28.3 ... Integration der Kapazitätsplanung in SAP APO (SNP und PP/DS) ... 808

           28.4 ... Integration der Kapazitätsplanung in SAP S/4HANA, SAP IBP für Supply und ePP/DS ... 812

           28.5 ... Fazit ... 813

    29.  Beispielszenario ... 815

           29.1 ... Projektbeispiel ... 815

           29.2 ... Absatzplanung in SAP ... 819

           29.3 ... Kundenauftragseingang auf Endproduktebene ... 819

           29.4 ... Beispiel für die Kapazitätsplanung im APO-System ... 820

           29.5 ... Fazit ... 831

    30.  Fazit und Ausblick ... 833

      Anhang ... 835

           A ... Relevante Erweiterungen ... 837

           B ... Literaturverzeichnis ... 851

           C ... Das Autorenteam ... 853

      Index ... 855