Goldene Zeiten im Gepäck

Goldene Zeiten im Gepäck

Roman | gefühlvolle Roadnovel mit viel Herz und Humor

Buch (Taschenbuch)

18,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Goldene Zeiten im Gepäck

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.08.2019

Verlag

Piper Paperback

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/4,8 cm

Beschreibung

Rezension

»gefühlvoller Roadtrip« ("Super Illu")
»Adriana Popescu erzählt in ihrem Roman ›Goldene Zeiten im Gepäck‹ über eine wunderbare, ereignisreiche und verrückte Reise zweier unterschiedlicher Frauen. Anrührende und emotionale Augenblicke, auch verrückte und skurrile Begebenheiten lassen einen schmunzeln.« ("Münsterland Zeitung")
»Ein rührender, aber auch überaus lustiger Roman.« ("St. Galler Bauer")
»Die passende Lektüre für kühle Herbsttage.« ("Rätsel Total")
„Ein Roman, der einfach zauberhaft schön geschrieben ist, der Leser aller Altersstufen begeistern wird und den man gar nicht aus der Hand legen möchte.“ ("buecherplaza.de")
Man hat direkt das Verlangen selbst die Koffer zu packen und die Welt zu genießen. ("rosaliebook")
Eine besondere Liebesgeschichte in zwei Zeitebenen erzählt, die so abenteuerlich ist, wie das Leben. ("nadine_dietz")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.08.2019

Verlag

Piper Paperback

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

20,5/13,6/4,8 cm

Gewicht

606 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-06084-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Roadtrip nach Bukarest, der ans Herz geht

KerstinTh am 08.12.2019

Bewertungsnummer: 1273279

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Karla arbeite als Pflegehelferin in einem Altenheim in Stuttgart. Eines Tages kommt die unsympathische Frau Kaiser auf sie zu und erpresst sie. Entweder, sie fährt sie nach Rumänien oder sie Verrät, dass Karla Marihuana anbaut und an die Altenheimbewohner verkauft. Karla kann nicht andern und geht auf den Deal ein. Eine sehr abenteuerliche Reise durch Osteuropa beginnt und aus der Entführung wird schnell mehr. Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen. ich wurde wunderbar unterhalten und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Dieser Roman beschriebt einen ganz besonderen Roadtrip. Karla und Elisabeth sind zwei ganz unterschiedliche Menschen. Karla, die junge Pflegehelferin, die ihr Studium abgebrochen hat und ein sehr kleines Selbstwertgefühl hat. Auf der anderen Seite Elisabeth, die ehemalige Olympionikin, die ihre Jungend dem Wasser gewidmet hat und in Australien 1956 ein neuer Mensch wurde und heute noch in der Vergangenheit hängt und eine Entscheidung sehr bereut. Diese Entscheidung soll nun auf diesem Roadtrip wieder gut gemacht werden – ob es funktionieren wird? Die Charaktere sind Adriana Popescu sehr gut gelungen. Sie sind sehr eigenständig und authentisch. Neben Karla und Elisabeth lernt der Leser auch Gabriel kennen. Dieser bleibt allerdings im Hintergrund – was mir gut gefallen hat. Erzählt wird die Geschichte immer abwechseln aus Karlas und Elisabeths Sicht. Karla berichtet aus der Gegenwart und somit von Roadtrip. In Elisabeths Erzählungen ist der Leser bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne. Hier verflechtet Adriana Popescu reale Geschehnisse mit ihrer fiktiven Geschichte, so dass für den Leser ein sehr authentisches Szenario entsteht. Mir hat dieser Roadtrip wirklich sehr gut gefallen und ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der Lust hat eine unterhaltsame Geschichte, die ans Herz geht, zu lesen. Ich vergebe sehr gerne volle fünf von fünf Sterne.
Melden

Ein Roadtrip nach Bukarest, der ans Herz geht

KerstinTh am 08.12.2019
Bewertungsnummer: 1273279
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Karla arbeite als Pflegehelferin in einem Altenheim in Stuttgart. Eines Tages kommt die unsympathische Frau Kaiser auf sie zu und erpresst sie. Entweder, sie fährt sie nach Rumänien oder sie Verrät, dass Karla Marihuana anbaut und an die Altenheimbewohner verkauft. Karla kann nicht andern und geht auf den Deal ein. Eine sehr abenteuerliche Reise durch Osteuropa beginnt und aus der Entführung wird schnell mehr. Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen. ich wurde wunderbar unterhalten und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Dieser Roman beschriebt einen ganz besonderen Roadtrip. Karla und Elisabeth sind zwei ganz unterschiedliche Menschen. Karla, die junge Pflegehelferin, die ihr Studium abgebrochen hat und ein sehr kleines Selbstwertgefühl hat. Auf der anderen Seite Elisabeth, die ehemalige Olympionikin, die ihre Jungend dem Wasser gewidmet hat und in Australien 1956 ein neuer Mensch wurde und heute noch in der Vergangenheit hängt und eine Entscheidung sehr bereut. Diese Entscheidung soll nun auf diesem Roadtrip wieder gut gemacht werden – ob es funktionieren wird? Die Charaktere sind Adriana Popescu sehr gut gelungen. Sie sind sehr eigenständig und authentisch. Neben Karla und Elisabeth lernt der Leser auch Gabriel kennen. Dieser bleibt allerdings im Hintergrund – was mir gut gefallen hat. Erzählt wird die Geschichte immer abwechseln aus Karlas und Elisabeths Sicht. Karla berichtet aus der Gegenwart und somit von Roadtrip. In Elisabeths Erzählungen ist der Leser bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne. Hier verflechtet Adriana Popescu reale Geschehnisse mit ihrer fiktiven Geschichte, so dass für den Leser ein sehr authentisches Szenario entsteht. Mir hat dieser Roadtrip wirklich sehr gut gefallen und ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der Lust hat eine unterhaltsame Geschichte, die ans Herz geht, zu lesen. Ich vergebe sehr gerne volle fünf von fünf Sterne.

Melden

Bewertung am 05.11.2019

Bewertungsnummer: 450290

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bezaubernde Geschichte um eine alte Dame, die noch was zu erledigen hat und eine Pflegerin aus ihrem Heim dazu bringt, sich mit ihr auf eine abenteuerliche Reise zu begeben.. Beste Unterhaltung: ich habe gelacht und geweint und war traurig, als die letzte Seite gelesen war.
Melden

Bewertung am 05.11.2019
Bewertungsnummer: 450290
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bezaubernde Geschichte um eine alte Dame, die noch was zu erledigen hat und eine Pflegerin aus ihrem Heim dazu bringt, sich mit ihr auf eine abenteuerliche Reise zu begeben.. Beste Unterhaltung: ich habe gelacht und geweint und war traurig, als die letzte Seite gelesen war.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Goldene Zeiten im Gepäck

von Adriana Popescu

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Goldene Zeiten im Gepäck