Handbuch der pädiatrischen Osteopathie

Inhaltsverzeichnis



A Allgemeiner Teil

1 Geschichte, Philosophie

2 Kinderosteopathische Praxis

2.1 Organisation

2.2 Zusammenarbeit Haus-, Kinderarzt

2.3 Zusammenarbeit andere Therapeuten

2.4 Kinder als Patienten

3 Schwangerschaft

3.1 Grundlegende Aspekte

3.2 Behandlung der Mutter

4 Leben des ungeborenen Kindes

5 Geburt

5.1 Normaler Geburtsprozess

5.2 Komplikationen während Geburt

5.3 Frühgeburt und Konsequenzen

6 Entwicklungsphysiologie

7 Osteopathische Diagnostik

7.1 Anamnese

7.2 Untersuchung

7.2.1 Besonderheiten NG-Anatomie

7.2.2 Untersuchung NG, Sgl.

7.2.3 Untersuchung Kleinkind

7.2.4 Untersuchung Schulkind, Jgdl.

7.2.5 Untersuchung der sensorischen Systeme

7.3 DD, Warnzeichen

8 Grundlagen Behandlung

8.1 Diagnostik und Behandlung mit IVM

8.2 Intraossäre Strains

8.3 Periphere Arbeit nach Sutherland

8.4 Viszerale Arbeit mit IVM

9 Psychologische Aspekte

9.1 Emotionale Muster

9.2 Kind und Familie, Bindung

9.3 Unerwartete Wechselwirkung


B Spezieller Teil

1 Anpassungsschwierigkeiten

1.1 Dreimonatskoliken

1.2 Unruhige Sgl.

1.3 Schlafprobleme

1.4 Schreikinder

1.5 Spuckkinder

2 Erkrankungen GIT

2.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

2.2 Chronische Obstipation

2.3 Diarrhoe

2.4 Nervöse Gastritis

2.5 Gastroösophagealer Reflux

2.6 Nervöse Bauchschmerzen

3 Erkrankungen HNO

3.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

3.2 Polypen

3.3 Chronische Rhinitis

3.4 Allergische Rhinitis

3.5 Otitis media

3.6 Chronischer Tubenkatarrh

3.7 Tonsillitis

4 Erkrankungen Atemwege, Lunge

4.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

4.2 Pseudokrupp

4.3 Spastische Bronchitis

4.4 Asthma bronchiale

4.5 Bronchiolitis

5 Erkrankungen Stütz-, Bewegungsapparat

5.1 Torticollis

5.2 Skoliose

5.3 Hüftreifungsstörung, -dysplasie, -luxation

5.4 Morbus Perthes

5.5 Epiphyseolitis capitis femoris

5.6 Coxa valga und vara

5.7 Genua valga und vara

5.8 Fußdeformationen

5.9 Rheumatoide Arthritis

6 Neurologische Erkrankungen

6.1 Hypotonus

6.2 Entwicklungsverzögerung

6.3 Spastische Zerebralparese

6.4 Sensorische Integrationsstörungen

6.5 Teilleistungsstörungen

6.6 ADHS

6.7 Epilepsie

6.8 Kopfschmerzen, Migräne

7 Genetische Erkrankungen

8 Kieferorthopädische Probleme

8.1 Entwicklung Kiefergelenk

8.2 Anomalien Kiefergelenk, Gaumen

8.3 Auswirkungen des KG auf Haltung

9 Spach- und Sprechstörungen

9.1 Sprachentwicklung

9.2 Verzögerung Sprachentwicklung

9.3 Stottern

9.4 Osteopathische Aspekte

10 Impfungen und Folgen

11 Ernährung

Handbuch der pädiatrischen Osteopathie

mit Zugang zum Elsevier-Portal

Buch (Taschenbuch)

62,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2019

Illustrator

Henriette Rintelen

Herausgeber

Eva Möckel + weitere

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

552

Beschreibung

Portrait


Eva Möckel D.O. M.R.O, Heilpraktikerin Fachrichtung Osteopathie (Heilpraktikerin- Osteopathie), machte ihr Diplom 1991 an der European School of Osteopathy, Maidstone/England. Sie unterrichtete von 1994 bis 2004 pädiatrische Osteopathie an der Schule für Klassische Osteopathische Medizin in Hamburg und in Ulm und praktiziert in Hamburg.

Noori Mitha D.O. M.R.O.,

Heilpraktikerin Fachrichtung Osteopathie, praktiziert seit 1993 in Hamburg. Sie graduierte 1996 an der Schule für klassische Osteopathische Medizin (SKOM), wo sie später als Dozentin tätig war.

Beide bieten seit 1999 gemeinsam vom VOD zertifizierte postgraduate Fortbildungen zum Thema Pädiatrie an. Weiterhin sind sie Mitglied der Fakultät der SCCO (Sutherland Cranial College of Osteopathy) und unterrichten regelmäßig in diesem Rahmen. 2004 haben sie das große Sutherland Kompendium übersetzt.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.04.2019

Illustrator

Henriette Rintelen

Herausgeber

Verlag

Urban & Fischer in Elsevier

Seitenzahl

552

Maße (L/B/H)

24,4/17,5/2,2 cm

Gewicht

1035 g

Auflage

2. Auflage

Übersetzt von

  • Renate Schilling
  • Gudrun Meddeb
  • Astrid Wieland

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-437-56403-1

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Handbuch der pädiatrischen Osteopathie


  • A Allgemeiner Teil

    1 Geschichte, Philosophie

    2 Kinderosteopathische Praxis

    2.1 Organisation

    2.2 Zusammenarbeit Haus-, Kinderarzt

    2.3 Zusammenarbeit andere Therapeuten

    2.4 Kinder als Patienten

    3 Schwangerschaft

    3.1 Grundlegende Aspekte

    3.2 Behandlung der Mutter

    4 Leben des ungeborenen Kindes

    5 Geburt

    5.1 Normaler Geburtsprozess

    5.2 Komplikationen während Geburt

    5.3 Frühgeburt und Konsequenzen

    6 Entwicklungsphysiologie

    7 Osteopathische Diagnostik

    7.1 Anamnese

    7.2 Untersuchung

    7.2.1 Besonderheiten NG-Anatomie

    7.2.2 Untersuchung NG, Sgl.

    7.2.3 Untersuchung Kleinkind

    7.2.4 Untersuchung Schulkind, Jgdl.

    7.2.5 Untersuchung der sensorischen Systeme

    7.3 DD, Warnzeichen

    8 Grundlagen Behandlung

    8.1 Diagnostik und Behandlung mit IVM

    8.2 Intraossäre Strains

    8.3 Periphere Arbeit nach Sutherland

    8.4 Viszerale Arbeit mit IVM

    9 Psychologische Aspekte

    9.1 Emotionale Muster

    9.2 Kind und Familie, Bindung

    9.3 Unerwartete Wechselwirkung


    B Spezieller Teil

    1 Anpassungsschwierigkeiten

    1.1 Dreimonatskoliken

    1.2 Unruhige Sgl.

    1.3 Schlafprobleme

    1.4 Schreikinder

    1.5 Spuckkinder

    2 Erkrankungen GIT

    2.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

    2.2 Chronische Obstipation

    2.3 Diarrhoe

    2.4 Nervöse Gastritis

    2.5 Gastroösophagealer Reflux

    2.6 Nervöse Bauchschmerzen

    3 Erkrankungen HNO

    3.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

    3.2 Polypen

    3.3 Chronische Rhinitis

    3.4 Allergische Rhinitis

    3.5 Otitis media

    3.6 Chronischer Tubenkatarrh

    3.7 Tonsillitis

    4 Erkrankungen Atemwege, Lunge

    4.1 Embryologie, Anatomie, Physiologie

    4.2 Pseudokrupp

    4.3 Spastische Bronchitis

    4.4 Asthma bronchiale

    4.5 Bronchiolitis

    5 Erkrankungen Stütz-, Bewegungsapparat

    5.1 Torticollis

    5.2 Skoliose

    5.3 Hüftreifungsstörung, -dysplasie, -luxation

    5.4 Morbus Perthes

    5.5 Epiphyseolitis capitis femoris

    5.6 Coxa valga und vara

    5.7 Genua valga und vara

    5.8 Fußdeformationen

    5.9 Rheumatoide Arthritis

    6 Neurologische Erkrankungen

    6.1 Hypotonus

    6.2 Entwicklungsverzögerung

    6.3 Spastische Zerebralparese

    6.4 Sensorische Integrationsstörungen

    6.5 Teilleistungsstörungen

    6.6 ADHS

    6.7 Epilepsie

    6.8 Kopfschmerzen, Migräne

    7 Genetische Erkrankungen

    8 Kieferorthopädische Probleme

    8.1 Entwicklung Kiefergelenk

    8.2 Anomalien Kiefergelenk, Gaumen

    8.3 Auswirkungen des KG auf Haltung

    9 Spach- und Sprechstörungen

    9.1 Sprachentwicklung

    9.2 Verzögerung Sprachentwicklung

    9.3 Stottern

    9.4 Osteopathische Aspekte

    10 Impfungen und Folgen

    11 Ernährung