Hilf mir – jetzt!

Hilf mir – jetzt!

Unsere Kinder sind es wert

Buch (Taschenbuch)

€13,99

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Berührende Geschichten aus dem Alltag der Arche – einer der bekanntesten Kinder- und Jugendeinrichtungen Deutschlands.

Nach der Schule wird der siebenjährige Marvin vom Arche-Bus abgeholt. Er wirkt müde und erschöpft. Er freut sich auf seine erste Mahlzeit am Tag. Weder für Frühstück noch für Essen in der Schule können seine Eltern sorgen. Das ist trauriger Alltag in Deutschland.

Die Autoren möchten mit diesem Buch wachrütteln. Es soll eine Inspiration für diejenigen sein, die etwas in unserer Gesellschaft ändern und jedem Kind eine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben geben wollen. Sie möchten das Bewusstsein für eine Bevölkerungsschicht in unserem Land schärfen, die immer größer wird, aber nicht das nötige Gehör in der Politik findet.

Es geht in diesem Buch um Kinder und ihre Familien, die von staatlicher Unterstützung leben müssen und aus diesem Kreislauf nicht wieder herauskommen. Warum nicht? Weil sich nichts verändert. Im deutschen Bildungssystem nicht, in der Politik nicht und auch nicht in unseren Köpfen. Es gibt dennoch Hoffnung – Kinder, die sich dank dem Engagement der Arche entwickeln und die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben ergreifen. Veränderungen sind nötig.

Die Arche ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung, gegründet von Bernd Siggelkow und unterstützt unter anderem von Pressesprecher Wolfgang Büscher.


Bernd Siggelkow ist gelernter Kaufmann. Nachdem er einige Zeit als Vertriebsbeauftragter im Außendienst tätig war, hat er eine theologische Ausbildung bei der Heilsarmee absolviert und einige Jahre als Jugendpastor gearbeitet. Im Jahre 1995 gründete er in Berlin-Hellersdorf das christliche Kinder- und Jugendwerk »Die Arche«. Seitdem entstanden noch weitere Einrichtungen in Deutschland. Bernd Siggelkow ist Vater von sechs Kindern. Er erhielt für seine Arbeit das Bundesverdienstkreuz und den Verdienstorden des Landes Berlin. Die Arche selbst wurde mit der Carl-von-Ossietzky-Medaille durch die Internationale Liga für Menschenrechte gewürdigt.

Wolfgang Büscher ist Autor, Journalist und seit vielen Jahren Pressesprecher der Arche. Zusammen mit Bernd Siggelkow hat er unter anderem die Spiegel-Bestseller »Deutschlands vergessene Kinder« und »Deutschlands sexuelle Tragödie« geschrieben. Büscher war Mitglied der Bundespressekonferenz und berichtet nach wie vor für zahlreiche Medien.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.03.2019

Verlag

Topicus

Seitenzahl

364

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.03.2019

Verlag

Topicus

Seitenzahl

364

Maße (L/B/H)

18,6/12,6/2,5 cm

Gewicht

268 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-919804-57-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Hilf mir – jetzt!