• Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit

Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit

Buch (Taschenbuch)

€16,50

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

KEINE EINLADUNG FÜR DEN JOKER?
Batman und Catwoman wollen heiraten, doch es ist noch einiges zu tun! Robin gerät am Abend vor der geplanten Hochzeit mit seinem schurkischen Großvater Ra’s al Ghul aneinander. Nightwing und Superman schmeißen für den Dunklen Ritter einen Junggesellenabschied, bei der sich Hush als Partycrasher erweist. Red Hood sorgt dafür, dass Selinas Party nicht in reiner Anarchie versinkt. Batgirl muss ein paar mörderische Rätsel des Riddlers lösen. Und Harley Quinn ist entschlossen, ihre Beziehung zum Joker endgültig für beendet zu erklären, während dieser unbedingt zur Hochzeit kommen will, selbst wenn er keine Einladung hat…

Die komplette Miniserie BATMAN: PRELUDE TO THE WEDDING in einem Band, inszeniert von Tim Seeley (BATMAN & ROBIN ETERNAL), Tom King (BATMAN), Brad Walker (AQUAMAN), Minkyu Jung (BATGIRL – DIE NEUEN ABENTEUER), Javier Fernandez (NIGHTWING) und anderen.

DIE MACHER
Tim Seeley begann seine Karriere als Zeichner, heute kennt man ihn vor allem als Autor von GRAYSON MEGABAND, BATMAN & ROBIN ETERNAL, NIGHTWING, GREEN LANTERNS, HELLBLAZER sowie seinen eigenen Serien Hack/Slash und Revival.

Brad Walker zeichnete 2004 seine ersten BATMAN-Hefte zum Crossover Kriegsspiele. Es folgten CATWOMAN, Guardians of the Galaxy, Heroes for Hire, SUPERMAN, GREEN LANTERN und AQUAMAN.

Travis Moore debütierte 1999 mit einer Anne Rice-Buchadaption. Seither steuerte er Artwork zu SUPERMAN, WONDER WOMAN und FABLES: THE WOLF AMONG US – DER WOLF GEHT UM bei.

Minkyu Jung, Absolvent der Kubert School, bebilderte BATGIRL – DIE NEUEN ABENTEUER, NIGHTWING und GOTHAM ACADEMY.

Sami Basri zählt Witchblade, THE SHIELD, POWER GIRL, VOODOO, FLASH und BATGIRL zu seinem Schaffen.

Javier Fernandez inszenierte RED HOOD/ ARSENAL MEGABAND, NIGHTWING und DETECTIVE COMICS.

Otto Schmidt tat sich indes vor allem als Zeichner der Rebirth-Serie GREEN ARROW hervor.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.02.2019

Verlag

Panini

Seitenzahl

132

Maße (L/B/H)

25,9/17,3/1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.02.2019

Verlag

Panini

Seitenzahl

132

Maße (L/B/H)

25,9/17,3/1 cm

Gewicht

400 g

Auflage

1

Originaltitel

DC Nations #0;Batman: Prelude to the Wedding: Red Hood vs. Anarky #1; Robin vs. Ra's al Ghul #1; Nightwing vs. Hush #1; Batgirl vs. the Riddler #1; Harley Quinn vs. the Joker #1

Übersetzer

Ralph Kruhm

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7416-1145-2

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Jungesellenenabschied und andere Abenteuer.

Bewertung aus Herborn am 25.02.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Batman und Catwomen heiraten und da gibt es einiges zu tun. Der Jungesellinenabschied muss beschützt werden, es muss entschieden werden wer Trauzeuge wird und der Sohn von Batman muss sich auch mit seiner Stiefmutter in spe anfreuden. All das erzählen Tom King und vor allem Tim Seeley auf eindrückliche, spannende und witzige Weise. Die Idee das die Sache mit der Hochzeit unter den Erzfeinden von Batman bekannt wird und jeder auf seine Art und Weise damit umgeht ist nett gemacht, wird aber vor allem durch den Joker voran getrieben der in der ersten Geschichte von King zeigt was wahrer Wahnsinn ist. Ein weiterer Höhepunkt ist die Dynamik zwischen Selina und Damian die beide nicht wirklich heldenhaft sind und irgendwie mit ihrer neuen Rolle als Stiefmutter und Stiefsohn zurecht kommen müssen. Welche Ängste das bei Damian auslösen sollte und wie er damit umgeht zeigt Seeley hier an der Reaktion seines Großvaters Ra’s al Ghul. Der Rest ist eine nette Dreingabe mit Action und Witz, der Frage wie Superman einen Jungesellenabschied veranstaltet und wen Selinas Freundinnen besser finden als Batman. Nur die letzte Geschichte mit Harley und Joker ist eher gewöhnlich. Die Dynamik der beiden ist mittlerweile einfach zu oft erzählt worden als das es hier noch Überraschungen gäbe. Die unterschiedlichen Zeichner treffen den Ton sehr gut, sei es den Joker in einem unscheinbaren Privathaus der mit einem Vater dort wartet oder die seltsame Zwischendimension in die es Nightwing mit Hush verschlägt. Das die unterschwellige Rahmenhandlung die in das nächste Batman Heft mündet immer von Schmidt gezeichnet wird hilft dem ganzen eine gewisse Kontinuität zu bewahren.

Jungesellenenabschied und andere Abenteuer.

Bewertung aus Herborn am 25.02.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Batman und Catwomen heiraten und da gibt es einiges zu tun. Der Jungesellinenabschied muss beschützt werden, es muss entschieden werden wer Trauzeuge wird und der Sohn von Batman muss sich auch mit seiner Stiefmutter in spe anfreuden. All das erzählen Tom King und vor allem Tim Seeley auf eindrückliche, spannende und witzige Weise. Die Idee das die Sache mit der Hochzeit unter den Erzfeinden von Batman bekannt wird und jeder auf seine Art und Weise damit umgeht ist nett gemacht, wird aber vor allem durch den Joker voran getrieben der in der ersten Geschichte von King zeigt was wahrer Wahnsinn ist. Ein weiterer Höhepunkt ist die Dynamik zwischen Selina und Damian die beide nicht wirklich heldenhaft sind und irgendwie mit ihrer neuen Rolle als Stiefmutter und Stiefsohn zurecht kommen müssen. Welche Ängste das bei Damian auslösen sollte und wie er damit umgeht zeigt Seeley hier an der Reaktion seines Großvaters Ra’s al Ghul. Der Rest ist eine nette Dreingabe mit Action und Witz, der Frage wie Superman einen Jungesellenabschied veranstaltet und wen Selinas Freundinnen besser finden als Batman. Nur die letzte Geschichte mit Harley und Joker ist eher gewöhnlich. Die Dynamik der beiden ist mittlerweile einfach zu oft erzählt worden als das es hier noch Überraschungen gäbe. Die unterschiedlichen Zeichner treffen den Ton sehr gut, sei es den Joker in einem unscheinbaren Privathaus der mit einem Vater dort wartet oder die seltsame Zwischendimension in die es Nightwing mit Hush verschlägt. Das die unterschwellige Rahmenhandlung die in das nächste Batman Heft mündet immer von Schmidt gezeichnet wird hilft dem ganzen eine gewisse Kontinuität zu bewahren.

Unsere Kund*innen meinen

Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit

von Tom King, Clay Mann, Tim Seeley, Brad Walker, Travis Moore

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

VOR DER HOCHZEIT von Christian EndresSchon lange hat es zwischen Batman und Catwoman mächtig geknistert. Wann immer sie sich in Gotham City auf einem mondbeschienenen Dach trafen, flogen trotz ihrer unterschiedlichen Vorstellungen von Moral und Gesetz nicht nur die Fetzen, sondern oft genug funkte es auch gewaltig. Jetzt haben sie einander ihre Liebe gestanden und wollen als Fledermausmann und Katzenfrau vor den Altar treten - klar, als Industriemagnat Bruce Wayne und verurteilte Superschurkin Selina Kyle können sie das ja schlecht. Dieser Sonderband präsentiert als deutsche Erstveröff entlichung die komplette Vorgeschichte zum Finale von Autor Tom Kings Hochzeits-Storyline der BATMAN-Heftserie und setzt chronologisch vor Ausgabe 25 ein. Kings früherer GRAYSON Co-Autor Tim Seeley zeigt, was Catwoman, Batman, Robin, Nightwing und Batgirl kurz vor der Hochzeit erleben. Aber auch Antihelden wie Harley Quinn und der Söldner Red Hood stehen im Fokus der Geschichten. Und vergesst nicht die Schurken: Ra's al Ghul, der Bruce immer als seinen Nachfolger wollte; der gefährliche Rätselkönig Riddler; und natürlich der Joker, der mörderische Harlekin des Hasses, der sich die Hochzeit seines besten Feindes auf keinen Fall entgehen lassen will...
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit
  • Batman: Die Vorgeschichte zur Hochzeit