Feuerland

Feuerland

Erzählungen

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Feuerland

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/11,3/2,2 cm

Gewicht

234 g

Beschreibung

Rezension

»Abenteuergeschichten vom Feinsten: Wie der Himmel über den Anden, mal stechend klar, mal düster und verhangen – aber immer packend. In seiner Heimat gilt er als einer der ganz großen Erzähler.« ("Brigitte")
»Coloane ist ein kühler Erzähler, der auf Pathos ebenso verzichtet wie auf blumiges folkloristisches Dekor. Dennoch schlägt seine emphatische Sachlichkeit in der Schilderung von Menschen und Landschaften um in eine spröde und deshalb umso bestechendere Poesie. So kann man diese Erzählungen ebenso lesen als Abenteuergeschichten vom Rande der Welt wie als Parabeln über jene große Wanderschaft, deren Ziel immer im Ungewissen bleibt.« ("SWF/S2 Kultur")
»Seine Beliebtheit verdankt dieser Autor vor allem seiner Gabe, die Leser in Bann zu ziehen, ihnen Geschichten aufzutischen, die eine herrliche Mischung sind aus Märchen und Fakten, aus wahren Erlebnissen und den eigenen Fantasiegebilden … Dennoch – ›Feuerland‹ ist ein Buch, das man am besten am warmen Kamin, weit weg von den eisigen Stürmen Feuerlands liest.« ("Norddeutscher Rundfunk")
»Die neun Abenteuergeschichten sind Spannungsliteratur im besten Sinne und legen Vergleiche mit Größen dieses literarischen Genres wie Jack London, Herman Melville, Joseph Conrad oder Robert Louis Stevenson nahe.« ("Gegenwart")
»Coloanes Sprache ist unkompliziert und direkt und gerade dadurch von einer derart unerhörten Kraft und Poesie, dass sich wohl manch eine Leserin oder Leser wünscht, dass der nächste Band schon morgen in deutscher Übersetzung erscheint.« ("Kommission für Schul- und Gemeindebibliotheken des Kantons Luzern")
»Coloane, der Pionier der Abenteuergeschichten in Südamerika, schreibt – in einer ursprünglichen, klaren Sprache – mit Liebe zum Detail unter die Haut gehende Porträts von den Feuerländern.« ("Dresdner Neueste Nachrichten")
»Das Meer in seiner grausamen Schönheit wird bei Coloane so lebendig wie bei Herman Melville oder Joseph Conrad.« ("Der Standard")
»Wenige Seiten genügen dem Autor, um unvergessliche Portraits zu zeichnen von diesen Menschen, die auf der Suche nach Glück und Reichtum durch die endlosen Landschaften streifen.« ("Buchhandlung Sachse & Heinzelmann")
»Coloane versetzt uns in Zeiten und Räume, in denen wir nie gelebt haben und uns, nach den ersten Sätzen, doch bewegen, als wären sie uns seit jeher vertraut.« ("Wochenzeitung")
»Keine ›Literatur‹, sondern eine ursprüngliche Kraft, die uns packt, uns fasziniert.« ("Dernières Nouvelles d'Alsace")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.03.2019

Verlag

Unionsverlag

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

19/11,3/2,2 cm

Gewicht

234 g

Auflage

1

Originaltitel

Tierra del Fuego (1956)

Übersetzt von

Willi Zurbrüggen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-293-20820-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Patagonische Kurzgeschichten

Bewertung am 25.10.2019

Bewertungsnummer: 267775

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Coloanes auf Feuerland spielende Geschichten beleuchten den menschlichen Charakter der stets im Wechsel daherkommt, wie Ebbe und Flut, wie Licht und Schatten und seiner Natur nicht entfliehen kann. Warum so fragt man sich, können wir nicht unsere Gelüste besser kontrollieren? Da jeder Einzelne von uns , tief im Innern die gleichen Dämonen verbirgt, ahnt der Leser was kommen wird und das ist so unvermeidlich, wie die Sonne am nächsten Morgen wieder aufgehen wird.
Melden

Patagonische Kurzgeschichten

Bewertung am 25.10.2019
Bewertungsnummer: 267775
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Coloanes auf Feuerland spielende Geschichten beleuchten den menschlichen Charakter der stets im Wechsel daherkommt, wie Ebbe und Flut, wie Licht und Schatten und seiner Natur nicht entfliehen kann. Warum so fragt man sich, können wir nicht unsere Gelüste besser kontrollieren? Da jeder Einzelne von uns , tief im Innern die gleichen Dämonen verbirgt, ahnt der Leser was kommen wird und das ist so unvermeidlich, wie die Sonne am nächsten Morgen wieder aufgehen wird.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Feuerland

von Francisco Coloane

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Feuerland