Haikyu!! 12
Band 12

Haikyu!! 12

Buch (Taschenbuch)

7,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.06.2019

Verlag

Crunchyroll Manga

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,6/2 cm

Gewicht

183 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.06.2019

Verlag

Crunchyroll Manga

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

18/12,6/2 cm

Gewicht

183 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Haikyu!!

Übersetzt von

  • Etsuko Tabuchi
  • Florian Weitschies

Sprache

Deutsch

ISBN

978-2-88921-949-0

Weitere Bände von Haikyu!!

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Kein Highlight, aber nett!!!

Angel1607 aus Peisching am 05.10.2020

Bewertungsnummer: 1385865

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum gehts? Endlich macht es klick und die krassen Krähen finden nach dem anstrengenden Training wieder zu ihrer alten Form zurück. Sogar Shoyo und Tobio kommen mit ihrem neuen Freak-Schnell-Angriff wieder auf einen grünen Zweig. Doch zwei unbekannte Gegner-Teams warten nur darauf, die beflügelte Karasuno zu zerquetschen. Jetzt wird sich zeigen, wie gut Shoyo & Co das Gelernte umsetzen können. Raben sie wirklich das Zeug zum Sieg? (Quelle: KAZÉ Manga) Wie ergings mir? Es geht weiter mit den Ausscheidungsspielen. Gleich zu Beginn steht ein Spiel gegen „Ohgiminami“ an und ich muss sagen, dass ich da keine großen Bedenken hatte. Ganz im Gegensatz zum späteren Spiel gegen „Kakugawa“. Kakugawa kommt mit einem Riesenspieler und vorallem unser kleiner Shoyo hat damit zu kämpfen und das glaub ich ihm auch sofort. Muss diese Größe vorallem für ihn doch besonders einschüchternd wirken. Aber dieses Szenario wird unheimlich toll in Humor verpackt. Wie man es von der Reihe gewohnt ist. Dieser Band ist allgemein eher einer, der weniger in die Tiefe geht, keine mega schwierigen Themen behandelt und nicht soooo wichtig ist für die Entwicklung der Mannschaft, aber auch solche Bände muss es auch geben. Es plätschert dahin, ist angenehm zu lesen und nicht überladen mit Dialogen. Ich fand ihn ganz nett. Kein Highlight, aber nett. Auch die Spiele ansich waren nicht von viel Dramatik geprägt oder haben unseren Jungs viel abverlangt und reihen sich somit aber gut in die allgemeine Atmosphäre des Bandes ein. Ja, ansonsten ist dazu eigentlich nicht viel zu sagen. Ein solider Band, der mehr durch seine Ruhe vor dem Sturm punktet als mit Spannung oder dergleichen. Ich hoffe, Band 13 trumpft wieder mehr auf!
Melden

Kein Highlight, aber nett!!!

Angel1607 aus Peisching am 05.10.2020
Bewertungsnummer: 1385865
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Worum gehts? Endlich macht es klick und die krassen Krähen finden nach dem anstrengenden Training wieder zu ihrer alten Form zurück. Sogar Shoyo und Tobio kommen mit ihrem neuen Freak-Schnell-Angriff wieder auf einen grünen Zweig. Doch zwei unbekannte Gegner-Teams warten nur darauf, die beflügelte Karasuno zu zerquetschen. Jetzt wird sich zeigen, wie gut Shoyo & Co das Gelernte umsetzen können. Raben sie wirklich das Zeug zum Sieg? (Quelle: KAZÉ Manga) Wie ergings mir? Es geht weiter mit den Ausscheidungsspielen. Gleich zu Beginn steht ein Spiel gegen „Ohgiminami“ an und ich muss sagen, dass ich da keine großen Bedenken hatte. Ganz im Gegensatz zum späteren Spiel gegen „Kakugawa“. Kakugawa kommt mit einem Riesenspieler und vorallem unser kleiner Shoyo hat damit zu kämpfen und das glaub ich ihm auch sofort. Muss diese Größe vorallem für ihn doch besonders einschüchternd wirken. Aber dieses Szenario wird unheimlich toll in Humor verpackt. Wie man es von der Reihe gewohnt ist. Dieser Band ist allgemein eher einer, der weniger in die Tiefe geht, keine mega schwierigen Themen behandelt und nicht soooo wichtig ist für die Entwicklung der Mannschaft, aber auch solche Bände muss es auch geben. Es plätschert dahin, ist angenehm zu lesen und nicht überladen mit Dialogen. Ich fand ihn ganz nett. Kein Highlight, aber nett. Auch die Spiele ansich waren nicht von viel Dramatik geprägt oder haben unseren Jungs viel abverlangt und reihen sich somit aber gut in die allgemeine Atmosphäre des Bandes ein. Ja, ansonsten ist dazu eigentlich nicht viel zu sagen. Ein solider Band, der mehr durch seine Ruhe vor dem Sturm punktet als mit Spannung oder dergleichen. Ich hoffe, Band 13 trumpft wieder mehr auf!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Haikyu!! 12

von Haruichi Furudate

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Haikyu!! 12