Das Alphabet des Herzens

Die wahre Geschichte über einen, der sein Herz verlor und sich selbst fand

James R. Doty

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,90
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung


Alles ist möglich – die packende Lebensgeschichte des weltberühmten Neurochirurgen und Freundes des Dalai Lama

James R. Doty hat als kleiner Junge nicht die besten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Leben. Sein Vater ist alkoholkrank, seine Mutter selbstmordgefährdet, die Familie ist arm und der 12-Jährige fühlt sich oft sehr hilflos und verloren. Bis er eines Tages in einen Zauberladen geht, in welchem er Ruth kennenlernt.

Diese weise und liebenswürdige Frau zeigt ihm vier einfache Übungen, mit denen man seine Ziele erreichen kann. Plötzlich scheinen James' kühnste Träume wahr zu werden, wie zum Beispiel der bekannteste Neurochirurg der USA zu werden, einen Porsche und eine Villa zu besitzen und nie mehr Geldsorgen zu haben. Doch er vergisst dabei die wichtigste von Ruths Regeln: sein Herz zu öffnen …

Von einem Tag auf den anderen scheint alles verloren, doch gibt dieser Schicksalsschlag seinem Leben eine ganz neue Ausrichtung: James Doty begründet ein Forschungsprojekt zu Mitgefühl, unterstützt mit seinem Geld Wohltätigkeits-Organisationen und wird ein guter Freund des Dalai Lama.

Die bewegende Lebensgeschichte von James Doty stand Wochen auf der New-York-Times-Bestsellerliste.

Die faszinierende Mischung aus inspirierendem Memoir, aktueller Gehirnforschung und konkreter Anleitung berührt nicht nur, sie bestärkt einen auch darin, an sich zu glauben und zu erkennen, dass alles möglich ist.

Produktdetails

Verkaufsrang 7473
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Verlag Knaur MensSana Taschenbuch
Seitenzahl 272
Maße (L/B/H) 19/13,2/2,2 cm
Gewicht 237 g
Auflage 5. Auflage
Originaltitel Der Neurochirurg, der sein Herz vergessen hatte
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-87844-6

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 13.12.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

James Doty ermutigt in diesem biographisch angehauchten Buch auf sein Herz zu hören, Achtsamkeit zu erlernen und zu leben! Als er zwölf Jahre alt ist, lernt er Ruth in einem Zauberladen kennen. Sie hilft ihm die Verbindung zwischen Gehirn und Herz zu begreifen. Absolut lesenswert

Bewertung am 13.12.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

James Doty ermutigt in diesem biographisch angehauchten Buch auf sein Herz zu hören, Achtsamkeit zu erlernen und zu leben! Als er zwölf Jahre alt ist, lernt er Ruth in einem Zauberladen kennen. Sie hilft ihm die Verbindung zwischen Gehirn und Herz zu begreifen. Absolut lesenswert

Zum Nachdenken

Bewertung aus Donndorf am 16.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr fesselndes Buch. Sehr gut geschrieben. Es zeichnen sich klare Bilder zu einer zusammenhängenden Geschichte ab. Das Buch regt zum Nachdenken darüber an, wo man steht, was man möchte und ob man auf dem Weg dahin ist oder doch einsam umherirrt. Ein Buch, welches auch nach Beendigung lange nachwirkt.

Zum Nachdenken

Bewertung aus Donndorf am 16.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr fesselndes Buch. Sehr gut geschrieben. Es zeichnen sich klare Bilder zu einer zusammenhängenden Geschichte ab. Das Buch regt zum Nachdenken darüber an, wo man steht, was man möchte und ob man auf dem Weg dahin ist oder doch einsam umherirrt. Ein Buch, welches auch nach Beendigung lange nachwirkt.

Unsere Kund*innen meinen

Das Alphabet des Herzens

von James R. Doty

4.3

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Alphabet des Herzens
  • Das Alphabet des Herzens