Im Namen der Flagge

Im Namen der Flagge

Die Macht politischer Symbole

Buch (Taschenbuch)

13,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Im Namen der Flagge

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,90 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

7908

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.06.2019

Verlag

dtv

Seitenzahl

322

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/2,8 cm

Beschreibung

Rezension

Marshall hat sehr gründlich recherchiert, das Ergebnis ist ein Panoptikum an Farben, Symbolen, Anekdoten und Wissen, das dem Leser hilft, die Welt besser zu verstehen. ("Kölner Stadt-Anzeiger, 26. November 2017")
Flaggen sind selten harmlos. Sie erzählen Geschichten von Hoffnungen und Umstürzen, sehr oft aber auch von Blut und Krieg. (...) Spannend sind vor allem die Fahnen jenseits der Nationalflaggen. ("Frankfurter Neue Presse, 21. Oktober 2017")
Tim Marshalls Buch ist ein Reisebericht über Kontinente, der nie langweilt. Seine Länder sind Flaggen, an denen er zuweilen halt macht und Geschichte erzählt, manchmal mit britischem Humor. Flaggen haben für ihn zwei Gesichter: Als Kunstobjekte können sie gelungen oder hässlich sein, als politische Symbole zeugen sie von Macht und Machtmissbrauch. ("WLA Wissenschaftlicher Literaturanzeiger, 1. Oktober 2018")
Ein sehr kurzweiliges Buch, für alle Büchereien sehr zu empfehlen. ("Medienprofile, Juni 2018")
Ein sehr kurzweiliges Buch, für alle Büchereien zu empfehlen. ("Borromäusverein Bonn, 7. Mai 2018")
Während er in lockerem Ton erklärt, was die einzelnen Motive der Flaggen, ihr Farben und Schriftzüge bedeuten, erfährt man viel über die Politik und Geschichte der betreffenden Nationen. Hervorragend. ("Münchner Merkur, 13. März 2018")
Tim Marshall schildert die kollektiven Sehnsüchte, die die bunten Tücher weltweit freizusetzen vermögen, und das Unheil, das sie anrichten. ("Augsburger Allgemeine, 10. Februar 2018")
Sie sollen vereinen, doch sie können auch spalten. Das wird unter dem aufflammenden Nationalismus, der derzeit weltweit grassiert, eine neue Bedeutung bekommen. Das war auch Marshalls Intention. Und schon deshalb ist das Buch lesenswert. ("Kleine Zeitung, 28. Dezember 2017")
Ein faszinierendes und zugleich unterhaltsames Kompendium über Symbolik, die am Mast flattert. ("Kleine Zeitung, 28. Dezember 2017")
Eine Flagge ist auch im postheroischen Zeitalter mehr als nur ein Stück Tuch - ob es einem gefällt oder nicht. ("Stuttgarter Zeitung, 24. November 2017")

Details

Verkaufsrang

7908

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

21.06.2019

Verlag

dtv

Seitenzahl

322

Maße (L/B/H)

21,1/13,6/2,8 cm

Gewicht

405 g

Auflage

3. Auflage

Originaltitel

Worth Dying For

Übersetzt von

Birgit Brandau

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-34948-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Im Namen der Flagge