Der Märchenerzähler

Antonia Michaelis

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 12,90

Accordion öffnen
  • Der Märchenerzähler

    Oetinger

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 12,90

    Oetinger

gebundene Ausgabe

€ 20,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 7,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 17,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Geliebter Mörder? Abel Tannatek ist ein Außenseiter, ein Schulschwänzer und Drogendealer. Wider besseres Wissen verliebt Anna sich rettungslos in ihn. Denn es gibt noch einen anderen Abel: den sanften, traurigen Jungen, der für seine Schwester sorgt und der ein Märchen erzählt, das Anna tief berührt. Doch die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen. Was, wenn das Märchen gar kein Märchen ist, sondern grausame Wirklichkeit? Was, wenn Annas schlimmste Befürchtungen wahr werden? Ein temporeicher Thriller und eine zu Herzen gehende Liebesgeschichte, die nicht mehr los lassen!

Produktdetails

Sprecher Ulrike C. Tscharre
Spieldauer 431 Minuten
Fassung gekürzt
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Altersempfehlung ab 3 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.09.2018
Verlag Igel Records
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783731398226

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

38 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

5/5

Empfehlenswert

Eine Kundin/ein Kunde am 01.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist eine schöne Mischung aus Märchen und Realität.. ich finde das Zusammenspiel wirklich gut umgesetzt und das Ende ist doch überraschend auch wenn man schon eine gewisse Ahnung entwickelt..

5/5

Empfehlenswert

Eine Kundin/ein Kunde am 01.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist eine schöne Mischung aus Märchen und Realität.. ich finde das Zusammenspiel wirklich gut umgesetzt und das Ende ist doch überraschend auch wenn man schon eine gewisse Ahnung entwickelt..

5/5

Fesselnd, intensiv, nichts für Jugendliche

Eine Kundin/ein Kunde aus Alsdorf am 10.02.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich lese viel und gerne... Das mich ein Buch emotional so aufwühlt, habe ich vorher nur einmal erlebt. Nach den ersten, etwas zähen Seiten, habe ich mich in den Stil gelesen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es zog mich in einen düsteren, fesselnden Bann und man merkt wie die Spirale sich immer weiter abwärts dreht. Aber: ich würde dieses Buch freiwillig niemals einem 14 jährigen Kind zu lesen geben... Eine quasi Vergewaltigung, Mord, Prostitution und Drogen in einer so atmosphärischen Dichte sind meiner Meinung nach für ein älteres Publikum.

5/5

Fesselnd, intensiv, nichts für Jugendliche

Eine Kundin/ein Kunde aus Alsdorf am 10.02.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich lese viel und gerne... Das mich ein Buch emotional so aufwühlt, habe ich vorher nur einmal erlebt. Nach den ersten, etwas zähen Seiten, habe ich mich in den Stil gelesen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es zog mich in einen düsteren, fesselnden Bann und man merkt wie die Spirale sich immer weiter abwärts dreht. Aber: ich würde dieses Buch freiwillig niemals einem 14 jährigen Kind zu lesen geben... Eine quasi Vergewaltigung, Mord, Prostitution und Drogen in einer so atmosphärischen Dichte sind meiner Meinung nach für ein älteres Publikum.

Unsere Kund*innen meinen

Der Märchenerzähler

von Antonia Michaelis

4.8/5.0

38 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Christina Welser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christina Welser

Thalia Salzburg - Europark

Zum Portrait

5/5

Es war einmal...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unerwartet vielseitig, tiefgründig, schockierend und mitreißend. Wer nach einem guten Jugendbuch sucht hat mit diesem schlichtweg eines der besten gefunden! Punkt.
5/5

Es war einmal...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unerwartet vielseitig, tiefgründig, schockierend und mitreißend. Wer nach einem guten Jugendbuch sucht hat mit diesem schlichtweg eines der besten gefunden! Punkt.

Christina Welser
  • Christina Welser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Théo Romeh Gumpenberger

Théo Romeh Gumpenberger

Thalia Steyr - EKZ Hey!

Zum Portrait

5/5

Märchen oder Realität?

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der Außenseiter Abel Tantanek erzählt seiner kleinen Schwester ein Märchen. Ein Märchen das früher oder später knallharte Realität wird. Ohne ihn wirklich zu kennen verliebt sich Anna in Abel und wird ein Teil dieses „Märchens“. Mehr möchte ich von der Geschichte gar nicht verraten. Da es wie auch schon im ersten Buch das ich von Antonia Michaelis gelesen habe spannend zugeht. Man will das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Doch eigentlich ist es noch viel mehr als eine einfache Geschichte, einmal mehr spricht Michaelis ein gesellschaftskritisches Thema an und bringt einem so zum Nachdenken! Ich kann dieses Buch weiblichen und auch männlichen Jugendlichen sehr empfehlen. Doch auch meine große Schwester (36) hat es mit Begeisterung gelesen.
5/5

Märchen oder Realität?

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Der Außenseiter Abel Tantanek erzählt seiner kleinen Schwester ein Märchen. Ein Märchen das früher oder später knallharte Realität wird. Ohne ihn wirklich zu kennen verliebt sich Anna in Abel und wird ein Teil dieses „Märchens“. Mehr möchte ich von der Geschichte gar nicht verraten. Da es wie auch schon im ersten Buch das ich von Antonia Michaelis gelesen habe spannend zugeht. Man will das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Doch eigentlich ist es noch viel mehr als eine einfache Geschichte, einmal mehr spricht Michaelis ein gesellschaftskritisches Thema an und bringt einem so zum Nachdenken! Ich kann dieses Buch weiblichen und auch männlichen Jugendlichen sehr empfehlen. Doch auch meine große Schwester (36) hat es mit Begeisterung gelesen.

Théo Romeh Gumpenberger
  • Théo Romeh Gumpenberger
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Märchenerzähler

von Antonia Michaelis

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0
  • Der Märchenerzähler