Das Neue Testament 2.0

Das Neue Testament 2.0

Das Leben des Jesus von Nazareth

Buch (Gebundene Ausgabe)

€20,40

inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung

Schon lange hat mich an der üblichen Form des Neuen Testaments gestört, dass die Lebensgeschichte des Jesus aus Nazareth von vier verschiedenen Erzählern, die sich hinter den Namen Matthäus, Markus, Lukas und Johannes verbergen, in teilweise ähnlichen, teilweise aber auch in voneinander abweichenden Berichten erzählt wird. Manche der Begebenheiten werden von allen vier Berichterstattern, den sogenannten Evangelisten, manche nur von einigen, einzelne aber auch nur von einem der Erzähler berichtet. Aber auch Begebenheiten, die von mehr als einem der Berichterstatter erzählt werden, laufen oft mehr oder weniger unterschiedlich ab.
Natürlich gibt es schon eine ganze Reihe von sogenannten Evangelienharmonien, in denen aus diesen vier Geschichten der Evangelisten eine einzige chronologische Erzählung erstellt wurde. Doch diese haben mich nicht überzeugt, auch weil sie oft an einem altertümlichen Deutsch festhalten und dadurch sehr schwer lesbar sind.
Ziel der Erarbeitung des vorliegenden Büchleins war es daher, aus den vier Geschichten eine einzige chronologische Erzählung in einer heutigen, möglichst leicht lesbaren deutschen Sprachversion zu machen. Wenn zeitliche Abfolgen nicht eindeutig festzulegen waren, habe ich die aus meiner Sicht logischste oder wahrscheinlichste Reihenfolge ausgewählt.
Dadurch sollte es einfacher werden, dem Gesamtablauf der Geschichte zu folgen. Ob mir das gelungen ist, muss der Leser entscheiden. Ich habe dabei auch versucht, auf Zusätze, umfangreiche Erklärungen und Deutungen zu verzichten, sondern nur den vier Texten zu folgen, allerdings so, wie ich sie verstehe.
Das kleine Büchlein versteht sich ausdrücklich nicht als klassische Evangelienharmonie, als wissenschaftliche Arbeit oder Neuübersetzung, sondern als eine moderne Nacherzählung.

Dr. Alexander Kraft (geboren 1962) stammt aus Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt. Er ist promovierter Diplomchemiker und lebt heute in der Nähe von Berlin.
Seit mehr als zehn Jahren beschäftigt er sich mit Studien zur Chemie- und Alchemiegeschichte. Er ist Autor des Buchs Chemie in Berlin. Geschichte, Spuren, Persönlichkeiten (Berlin Story Verlag 2012).
Die Lektüre von Karl Kautskys Der Ursprung des Christentums und die Hinterfragung von Widersprüchen und unglaubwürdigen Geschichten im Alten und Neuen Testament führten ihn zur Bibelforschung.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.07.2018

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

10.07.2018

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,6/12,5/2,3 cm

Gewicht

376 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7528-3939-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Das Neue Testament 2.0