Fernweh und Stadt
Band 28

Fernweh und Stadt

Tourismus als städtisches Phänomen

Buch (Gebundene Ausgabe)

39,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.10.2018

Herausgeber

Ferdinand Opll + weitere

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

528

Beschreibung

Portrait

ao. Univ.-Prof. Dr. Ferdinand Opll, Studium der Geschichte, Germanistik und Kunstgeschichte, 1977-2010 Archivar am Wiener Stadt- und Landesarchiv, von 1989-2010 dessen Direktor.
ao. Univ.Prof. Mag. Dr. Martin Scheutz, MAS, Studium der Geschichte und Deutsche Philologie (Lehramt), Institut für Geschichte / Institut für österreichische Geschichtsforschung.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

18.10.2018

Herausgeber

Verlag

Studien Verlag

Seitenzahl

528

Maße (L/B/H)

23,6/17,2/4,5 cm

Gewicht

1076 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7065-5557-9

Weitere Bände von Beiträge zur Geschichte der Städte Mitteleuropas

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fernweh und Stadt