Österreichisch für Fortgeschrittene

Österreichisch für Fortgeschrittene

Ein heiteres Lexikon illustriert von Martin Czapka

eBook

€ 8,99 inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Österreichisch - die Zweite!
Wissen Sie, was das "Einserkastl" ist? Was die Osttiroler mit "Feachn" meinen oder die Vorarlberger mit "Gegagogabolla"? Und dass es neben dem Opernball auch einen "Federnball" gibt? Nach ihrem erfolgreichen Buch "Österreichisch für Anfänger" legen Robert Sedlaczek und Martin Czapka eine ebenso humorvolle Fortsetzung vor. Der zweite Band ist eine Steigerungsstufe: Viele Wörter sind etwas ausgefallener, manche nur in einem bestimmten Bundesland oder einer Region verbreitet oder gar vom Aussterben bedroht. Einige Etymologien sind "verzwickt" - aber wer die Herkunft eines Wortes kennt, versteht es gleich viel besser. Die genial-komischen Illustrationen von Martin Czapka verleihen so manchem Wort eine zusätzliche Nuance. Diese Wortspiele in Bildern und ein besonderer Sprachwitz machen "Österreichisch für Fortgeschrittene" zum perfekten Begleiter für alle, die weiter in den Sprachdschungel der Alpenrepublik vordringen wollen.

ROBERT SEDLACZEK
Robert Sedlaczek, Dr. phil., geboren in Wien, Studium der Germanistik, Anglistik und Publizistik. Autor zahlreicher Bücher über die Sprache (u. a. "Das österreichische Deutsch", "Wörterbuch des Wienerischen", "Das unanständige Lexikon") und zu kulturgeschichtlichen Themen ("Die Tante Jolesch und ihre Zeit. Eine Recherche", "Die Kulturgeschichte des Tarockspiels"). Schreibt wöchentlich eine Sprachkolumne in der "Wiener Zeitung".

MARTIN CZAPKA
Martin Czapka, geboren in Wien, Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, Mag. rer. soc. oec. Seit 1976 selbstständig tätig als Grafiker, Designer und Illustrator.

Details

Format

ePUB 3

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

16.06.2018

Illustrator

Martin Czapka

Beschreibung

Details

Format

ePUB 3

eBooks im ePUB 3-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

16.06.2018

Illustrator

Martin Czapka

Verlag

Amalthea Signum Verlag

Seitenzahl

112 (Printausgabe)

Dateigröße

3117 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783903217270

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Österreichisch für Fortgeschrittene