Cinder & Ella
Cinder & Ella Band 1

Cinder & Ella

Buch (Taschenbuch)

€ 13,90 inkl. gesetzl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Nach einem schweren Autounfall hat Ella ein Jahr voller OPs und Rehas hinter sich. Und nun muss sie auch noch zu ihrem Vater und dessen neuer Familie ziehen, die sie überhaupt nicht kennt. Ella will nur eins: ihr altes Leben zurück. Deshalb beschließt sie, sich nach langer Zeit wieder bei ihrem Chatfreund Cinder zu melden. Er ist der Einzige, der sie wirklich versteht, und obwohl sie ihn noch nie getroffen hat, ist Ella ist schon eine halbe Ewigkeit heimlich in ihn verliebt. Was sie nicht weiß: Auch Cinder hat Gefühle für sie. Und er ist der angesagteste Schauspieler in ganz Hollywood.

"Cinder & Ella ist eine richtig, richtig schöne Liebesgeschichte - die beiden sind so sympathisch und glaubhaft dargestellt, dass man gar nicht anders kann, als mit zu leiden und zu lieben. Einfach toll!" Katrin Porath, Walsroder Zeitung, 05.12.2018 "Die moderne Adaption von Aschenputtel: Der ergreifende Roman (ab 14) quillt über vor Eifersucht, Neid und Bösartigkeit und ist doch sooo romantisch." Mainhattan-Kurier, 11.2018 "Leicht, locker, mit viel Gefühl ist er die perfekte Lektüre für Romantikerinnen." Main-Echo, 04.01.2019 "Zum Seufzen und Träumen" Recall, 01.11.2018 "... fesselnd erzählt." Münsterländische Volkszeitung, 02.01.2019

Details

Verkaufsrang

18936

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2018

Verlag

ONE

Seitenzahl

448

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18936

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.09.2018

Verlag

ONE

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

21,6/13,4/4,3 cm

Gewicht

537 g

Auflage

16. Auflage

Übersetzer

Fabienne Pfeiffer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8466-0070-2

Weitere Bände von Cinder & Ella

  • Cinder & Ella
    Cinder & Ella Kelly Oram
    Band 1

    Cinder & Ella

    von Kelly Oram

    Buch

    € 13,90

    (176)

  • Cinder & Ella
    Cinder & Ella Kelly Oram
    Band 2

    Cinder & Ella

    von Kelly Oram

    Buch

    € 13,90

    (92)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

176 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tiefgründige Liebesgeschichte

Bewertung aus Sachsenheim am 01.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bei diesem Buch so sehr mitgefiebert, dass ich fast weinen musste, weil ich so berührt war. Von der ersten Seite an wird man in dem Buch gepackt und erst am Ende wieder losgelassen. Es ist von Anfang an spannend, aber nicht zu dramatisch oder abgehoben. Mit viel Humor entlockt es einem auch mal das ein oder andere Schmunzeln. Obwohl sich das Buch gesellschaftskritisch äußert, ist es trotzdem leicht und angenehm zum Lesen. Man gleitet entspannt durch das Buch und ist in einem schönen Lesefluss. Ella ist außerdem ein Vorbild in so vieler Hinsicht, dass man sie einfach lieben muss, auch wenn sie nicht perfekt dargestellt wird. Sie hinterfragt sich selbst immer noch und wirkt keinesfalls arrogant. Alles in allem also ein Buch, das definitiv empfehlenswert ist und einen beim Lesen den Tag versüßt!

Tiefgründige Liebesgeschichte

Bewertung aus Sachsenheim am 01.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bei diesem Buch so sehr mitgefiebert, dass ich fast weinen musste, weil ich so berührt war. Von der ersten Seite an wird man in dem Buch gepackt und erst am Ende wieder losgelassen. Es ist von Anfang an spannend, aber nicht zu dramatisch oder abgehoben. Mit viel Humor entlockt es einem auch mal das ein oder andere Schmunzeln. Obwohl sich das Buch gesellschaftskritisch äußert, ist es trotzdem leicht und angenehm zum Lesen. Man gleitet entspannt durch das Buch und ist in einem schönen Lesefluss. Ella ist außerdem ein Vorbild in so vieler Hinsicht, dass man sie einfach lieben muss, auch wenn sie nicht perfekt dargestellt wird. Sie hinterfragt sich selbst immer noch und wirkt keinesfalls arrogant. Alles in allem also ein Buch, das definitiv empfehlenswert ist und einen beim Lesen den Tag versüßt!

Cinderella in neuem Gewand?

julisbookcorner am 18.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kelly Orams Roman “Cinder & Ella” handelt von Ella und ihrem besten Freund Cinder. Ellamara hat viel durchgemacht, nach einem schweren Autounfall verlor sie Ihre Mutter und fast ihr eigenes Leben. Schwer verletzt hat sie überlebt und nach etlichen Operationen wurden die Brandverletzungen, die die Hälfte ihres Körpers ausmachen, so versorgt, dass sie damit leben kann.  Als sie die Klinik verlässt, zieht sie zu ihrem Vater und dessen neuer Familie, da sie sonst niemanden mehr hat. Alles ist ungewohnt, sie muss sich an alles neu gewöhnen und in der Schule den Spott ihrer Mitschüler aushalten. Sie vermisst ihre Mom, ihren heißgeliebten Bücher-Blog – und Cinder, den sie über ihren Blog kennen gelernt, aber nie im wirklichen Leben getroffen hat. Brian Oliver ist der neue Star am Hollywood Himmel und hat die Chance, ganz groß zu werden. Doch der Ruhm hat seine Schattenseiten, echte Freunde sind selten geworden. Durch den Druck der Journalisten und Paparazzi macht er Dinge, die er im späteren Verlauf der Geschichte bereuen wird. Und zudem vermisst er Ella, mit der er unter seinem Nickname Cinder stundenlang gechattet hat und die seit einem Gespräch den Kontakt einfach abgebrochen hat. Als die sich nach einem Jahr Funkstille plötzlich wieder meldet, ist Brian überglücklich. Langsam wird ihm klar, dass er mehr will als nur Freundschaft. Doch er hat Ella nie gesagt, wer er in Wirklichkeit ist. Als ich Cinder & Ella angefangen habe, dachte ich, es könnte die altbekannte Cinderella-Geschichte im neuen Gewand sein, und ich wurde überrascht. Die Geschichte ist ganz anders. Modern und in einem komplett anderen Zusammenhang wird eine liebevolle Geschichte mit viel Humor und Überraschungen erzählt, und vor allem eine süße Liebesgschichte zwischen Ellamara und Cinder.  Die Geschichte ist aus beiden Perspektiven erzählt, es wechselt immer zwischen Ella und Brian. So erlebte ich beide Standpunkte und habe mit beiden Protagonisten mitgefiebert und gelacht, geweint, gehofft und mich für die beiden gefreut. Das Ende war mir etwas zu kurz, doch es gibt ja zum Glück einen Teil 2. Da dies mein erstes Buch von Kelly Oram war, das ich gelesen habe, werden definitv noch weitere folgen.

Cinderella in neuem Gewand?

julisbookcorner am 18.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kelly Orams Roman “Cinder & Ella” handelt von Ella und ihrem besten Freund Cinder. Ellamara hat viel durchgemacht, nach einem schweren Autounfall verlor sie Ihre Mutter und fast ihr eigenes Leben. Schwer verletzt hat sie überlebt und nach etlichen Operationen wurden die Brandverletzungen, die die Hälfte ihres Körpers ausmachen, so versorgt, dass sie damit leben kann.  Als sie die Klinik verlässt, zieht sie zu ihrem Vater und dessen neuer Familie, da sie sonst niemanden mehr hat. Alles ist ungewohnt, sie muss sich an alles neu gewöhnen und in der Schule den Spott ihrer Mitschüler aushalten. Sie vermisst ihre Mom, ihren heißgeliebten Bücher-Blog – und Cinder, den sie über ihren Blog kennen gelernt, aber nie im wirklichen Leben getroffen hat. Brian Oliver ist der neue Star am Hollywood Himmel und hat die Chance, ganz groß zu werden. Doch der Ruhm hat seine Schattenseiten, echte Freunde sind selten geworden. Durch den Druck der Journalisten und Paparazzi macht er Dinge, die er im späteren Verlauf der Geschichte bereuen wird. Und zudem vermisst er Ella, mit der er unter seinem Nickname Cinder stundenlang gechattet hat und die seit einem Gespräch den Kontakt einfach abgebrochen hat. Als die sich nach einem Jahr Funkstille plötzlich wieder meldet, ist Brian überglücklich. Langsam wird ihm klar, dass er mehr will als nur Freundschaft. Doch er hat Ella nie gesagt, wer er in Wirklichkeit ist. Als ich Cinder & Ella angefangen habe, dachte ich, es könnte die altbekannte Cinderella-Geschichte im neuen Gewand sein, und ich wurde überrascht. Die Geschichte ist ganz anders. Modern und in einem komplett anderen Zusammenhang wird eine liebevolle Geschichte mit viel Humor und Überraschungen erzählt, und vor allem eine süße Liebesgschichte zwischen Ellamara und Cinder.  Die Geschichte ist aus beiden Perspektiven erzählt, es wechselt immer zwischen Ella und Brian. So erlebte ich beide Standpunkte und habe mit beiden Protagonisten mitgefiebert und gelacht, geweint, gehofft und mich für die beiden gefreut. Das Ende war mir etwas zu kurz, doch es gibt ja zum Glück einen Teil 2. Da dies mein erstes Buch von Kelly Oram war, das ich gelesen habe, werden definitv noch weitere folgen.

Unsere Kund*innen meinen

Cinder & Ella

von Kelly Oram

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jessie

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessie

Thalia Wien - Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ella & Cinder sind beste Freunde, die sich beide aber nur über das Internet kennen und sich gerne über ihre Lieblingsbücher streiten. Als Ella einen Unfall hatte, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellte, ist fast ein Jahr Funkstille.. bis Ella sich wieder meldet. Die Verbindung zwischen den beiden ist so stark, dass sich beide unbedingt treffen möchten, doch Cinder und auch Ella haben beide Geheimnisse, die sie den anderen nicht erzählen können.. Ich habe dieses Buch an einen Tag komplett verschlungen. Es gab wirklich keine Stelle, an der mir die Geschichte zu langweilig wurde oder ich eine Pause brauchte. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Meine Gefühle sind komplett Achterbahn gefahren. Von gerührt plötzlich zu traurig und dann direkt wieder glücklich bis hin zu sauer. Alles war mit bei. Dieses Buch hat sich direkt in mein Herz geschlichen und ich bin aufgeregt wie ein kleines Kind, weil Ende September der zweite Teil auf Deutsch erscheint!
5/5

Absolute Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ella & Cinder sind beste Freunde, die sich beide aber nur über das Internet kennen und sich gerne über ihre Lieblingsbücher streiten. Als Ella einen Unfall hatte, der ihr Leben komplett auf den Kopf stellte, ist fast ein Jahr Funkstille.. bis Ella sich wieder meldet. Die Verbindung zwischen den beiden ist so stark, dass sich beide unbedingt treffen möchten, doch Cinder und auch Ella haben beide Geheimnisse, die sie den anderen nicht erzählen können.. Ich habe dieses Buch an einen Tag komplett verschlungen. Es gab wirklich keine Stelle, an der mir die Geschichte zu langweilig wurde oder ich eine Pause brauchte. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen! Meine Gefühle sind komplett Achterbahn gefahren. Von gerührt plötzlich zu traurig und dann direkt wieder glücklich bis hin zu sauer. Alles war mit bei. Dieses Buch hat sich direkt in mein Herz geschlichen und ich bin aufgeregt wie ein kleines Kind, weil Ende September der zweite Teil auf Deutsch erscheint!

Jessie
  • Jessie
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sabrina Reiter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabrina Reiter

Thalia Wien - Westfield Donau Zentrum

Zum Portrait

5/5

Moderne Cinderella-Story

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Cinder & Ella" ist eine bittersüße Geschichte, die einem nicht nur regelmäßig Lacher entlockt, sondern auch gehörig auf die Tränendrüse drückt. Nach einem schlimmen Autounfall ist das Leben, wie Ella es kennt, vorbei. Nach einem monatelangem Krankenhausaufenthalt muss sie nicht nur lernen mit ihren Beeinträchtigungen zu leben, sondern auch noch zu der ihr komplett fremden Familie ihres Vaters ziehen und dort ein neues Leben beginnen. Zum Glück gibt es Cinder, ihren besten Freund, mit dem sie zwar ausschließlich online kommuniziert, der aber der einzige Lichtblick in ihrem Leben zu sein scheint... "Cinder & Ella" hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen. Kelly Oram hat eine dramatische Geschichte geschaffen, die mich von der ersten Seite an gepackt und mich abwechselnd zum Schmunzeln veranlasst und mir die Tränen in die Augen getrieben hat. Ella und Cinder sind wunderbare Charaktere, die nicht nur für sich interessant sind, sondern auch eine wunderbare Beziehung zueinander haben und sich zum Schreien komische Schlagabtäusche liefern. Die ernsteren Themen, die hier aufgegriffen werden, werden absolut authentisch vermittelt und es fällt daher sehr leicht, sich in Ella hineinzuversetzen. Insgesamt ist "Cinder & Ella" also ein absolut empfehlenswerter Roman für Jugendliche, die beim Lesen gern die gesamte Gefühlspalette durchleben.
5/5

Moderne Cinderella-Story

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Cinder & Ella" ist eine bittersüße Geschichte, die einem nicht nur regelmäßig Lacher entlockt, sondern auch gehörig auf die Tränendrüse drückt. Nach einem schlimmen Autounfall ist das Leben, wie Ella es kennt, vorbei. Nach einem monatelangem Krankenhausaufenthalt muss sie nicht nur lernen mit ihren Beeinträchtigungen zu leben, sondern auch noch zu der ihr komplett fremden Familie ihres Vaters ziehen und dort ein neues Leben beginnen. Zum Glück gibt es Cinder, ihren besten Freund, mit dem sie zwar ausschließlich online kommuniziert, der aber der einzige Lichtblick in ihrem Leben zu sein scheint... "Cinder & Ella" hat mir wirklich außerordentlich gut gefallen. Kelly Oram hat eine dramatische Geschichte geschaffen, die mich von der ersten Seite an gepackt und mich abwechselnd zum Schmunzeln veranlasst und mir die Tränen in die Augen getrieben hat. Ella und Cinder sind wunderbare Charaktere, die nicht nur für sich interessant sind, sondern auch eine wunderbare Beziehung zueinander haben und sich zum Schreien komische Schlagabtäusche liefern. Die ernsteren Themen, die hier aufgegriffen werden, werden absolut authentisch vermittelt und es fällt daher sehr leicht, sich in Ella hineinzuversetzen. Insgesamt ist "Cinder & Ella" also ein absolut empfehlenswerter Roman für Jugendliche, die beim Lesen gern die gesamte Gefühlspalette durchleben.

Sabrina Reiter
  • Sabrina Reiter
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Cinder & Ella

von Kelly Oram

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Cinder & Ella