• Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache

Der Spaß an der Sache

Alle Essays

Buch (Gebundene Ausgabe)

37,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Spaß an der Sache

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 37,90 €
eBook

eBook

ab 29,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.08.2018

Herausgeber

Ulrich Blumenbach

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

1088

Maße (L/B/H)

21,9/14,1/4,8 cm

Beschreibung

Rezension

»Das Buch ist ein Denkmal und gehört in jedes Bücherregal.« ("ZDF Das literarische Quartett")
»Erstklassige Literatur verändert unser Leben. Sie ist ein Wettstreit für unsere Intelligenz, für unsere Wahrnehmungsfähigkeit. Das macht ein Kafka, und das macht eben auch ein Foster Wallace ... Das ist kein Buch, das ist ein Lebensmittel!« ("ZDF Das literarische Quartett")
»Ein guter Einstieg für alles Wallace-Neulinge« ("Südkurier")
»Meisterwerk« ("Augsburger Allgemeine")
»ein Siegelstein, der in jede bessere Bibliothek gehört« ("SRF 1 Literaturclub")
»Intellektuelle und sprachliche Kapriolen schlagende Reportagen und Aufsätze über die mannigfaltigen Absurditäten dieser Welt« ("Der Tagesspiegel")
»Wem die Romane von David Foster Wallace zu lang sind: seine grandiosen Essays als Einstiegsdroge« ("FAS")
»David Foster Wallace Essays sind ein Feuerwerk aus unendlichem Spaß - ständig explodiert eine Formulierung oder eine Metapher. [...] Ein dreißig Jahre alter Essay, der – leider – nichts an Aktualität verloren hat. ("Bayern 2")
»David Foster Wallace schrieb besser, als Roger Federer Tennis spielt« ("Die Zeit Literatur")
»ein Buch, in dem man sich immer wieder und immer neu festlesen sollte« ("Hessische/Niedersächsische Allgemeine")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.08.2018

Herausgeber

Ulrich Blumenbach

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

1088

Maße (L/B/H)

21,9/14,1/4,8 cm

Gewicht

973 g

Auflage

5. Auflage

Übersetzt von

  • Ulrich Blumenbach
  • Marcus Ingendaay

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-462-04989-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Philipp Urbanek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philipp Urbanek

Thalia Wien – Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Das ist Wasser.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine großartige Zusammenstellung vieler Essays von David Foster Wallace. Zum Einstieg in diesen Band empfehle ich „Das ist Wasser“. Eine einzigartige Rede die DFW (David Foster Wallace) 2005 am Kenyon College hielt. Diese Rede besticht durch ihre Klarheit und Idee das eigene Denken in den Vordergrund zu stellen und dadurch die Dinge anders zusehen und neu zu betrachten. Diese Rede ist auch als Hörbuch im Original und mit deutscher Übersetzung erhältlich und sehr zu empfehlen. Der, für mich, Klassiker in diesem Band ist „Schrecklich amüsant-aber in Zukunft ohne mich“. DFW begibt sich auf‘s Schiff und sagt nicht Goethe bereits -wer eine Reise macht der hat was zu erzählen. Ausführlich, sprachgewaltig & mit viel Humor führt er uns durch eine Luxusreise die am Ende jeden „seekrank“ zurück lasst. Er zeigt uns Sakkos von menstrualem Rosa, Sacharinweiße Strände und erklärt uns den Unterschied zwischen „Rollen“ und „Stampfen“. Und wissen Sie wie schnell ein Knoten ist? Vieles mehr gibt es zu entdecken, David Lynch der beim ersten Treffen gegen einen Baum uriniert, das größte Hummer Fest der Welt und natürlich darf der „rote Sohn“, zu Besuch auf der Sexmesse in Las Vegas nicht fehlen. PhilSpasZ
5/5

Das ist Wasser.

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine großartige Zusammenstellung vieler Essays von David Foster Wallace. Zum Einstieg in diesen Band empfehle ich „Das ist Wasser“. Eine einzigartige Rede die DFW (David Foster Wallace) 2005 am Kenyon College hielt. Diese Rede besticht durch ihre Klarheit und Idee das eigene Denken in den Vordergrund zu stellen und dadurch die Dinge anders zusehen und neu zu betrachten. Diese Rede ist auch als Hörbuch im Original und mit deutscher Übersetzung erhältlich und sehr zu empfehlen. Der, für mich, Klassiker in diesem Band ist „Schrecklich amüsant-aber in Zukunft ohne mich“. DFW begibt sich auf‘s Schiff und sagt nicht Goethe bereits -wer eine Reise macht der hat was zu erzählen. Ausführlich, sprachgewaltig & mit viel Humor führt er uns durch eine Luxusreise die am Ende jeden „seekrank“ zurück lasst. Er zeigt uns Sakkos von menstrualem Rosa, Sacharinweiße Strände und erklärt uns den Unterschied zwischen „Rollen“ und „Stampfen“. Und wissen Sie wie schnell ein Knoten ist? Vieles mehr gibt es zu entdecken, David Lynch der beim ersten Treffen gegen einen Baum uriniert, das größte Hummer Fest der Welt und natürlich darf der „rote Sohn“, zu Besuch auf der Sexmesse in Las Vegas nicht fehlen. PhilSpasZ

Philipp Urbanek
  • Philipp Urbanek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der Spaß an der Sache

von David Foster Wallace

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache
  • Der Spaß an der Sache