Das siebte Kreuz

Das siebte Kreuz

Roman aus Hitlerdeutschland

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das siebte Kreuz

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,49 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,90 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,90 €
eBook

eBook

ab 7,99 €
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kund*innen

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

25420

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.04.2018

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

448

Beschreibung

Rezension

» "Das siebte Kreuz" ist insofern ein typischer Anna-Seghers-Roman, als er die
Geschichte von Alltagsmenschen in extremen politischen Situationen
erzählt. « ("Frankfurter Rundschau")
» (ein) großer antifaschistischer Roman « ("der Freitag")
»Während des Lesens ist man tief berührt (...). Der Roman ist aktuell (...) und kämpft für Freiheit und Frieden auf der ganzen Welt.« ("tam.tam Das Stadtmagazin")

Details

Verkaufsrang

25420

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

25.04.2018

Verlag

Aufbau TB

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18,8/11,4/3,6 cm

Gewicht

352 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7466-3469-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 11.06.2022

Bewertungsnummer: 1728475

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da dieser "Erstling" von Anna Seghers bereits 1928 erschienen ist, hat er fast prophetische Züge. Obwohl der Aufstand scheitert, lebt der Wille zur Freiheit weiter! Die Erzählung besticht durch eine klare, knappe, fast schon spröde zu nennende Sprache. Eindrucksvoll.
Melden

Bewertung am 11.06.2022
Bewertungsnummer: 1728475
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da dieser "Erstling" von Anna Seghers bereits 1928 erschienen ist, hat er fast prophetische Züge. Obwohl der Aufstand scheitert, lebt der Wille zur Freiheit weiter! Die Erzählung besticht durch eine klare, knappe, fast schon spröde zu nennende Sprache. Eindrucksvoll.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das siebte Kreuz

von Anna Seghers

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das siebte Kreuz