Die "Economie des conventions"

Inhaltsverzeichnis

Die Formierung der EC: Ein neues wirtschaftssoziologisches Paradigma - Klassifikationen und Analyse statistischer Klassifikationspraxis - Investition in Formen - Konventionelle Fundierung von Qualitäten - Markt und Organisation - Produktionsmodelle und Qualitätskonventionen - Die konventionelle Fundierung von Institution - Interpretative Rationalität und Kognition - Arbeit und Geld - Der methodologische Standort der EC - Ausblick: Eine praxeologische Theorie der Ökonomie?

Die "Economie des conventions"

Grundlagen und Entwicklungen der neuen französischen Wirtschaftssoziologie

Buch (Taschenbuch)

67,50 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

67,50 €

Die "Economie des conventions"

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 67,50 €
eBook

eBook

ab 24,95 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.05.2018

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

466

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

23.05.2018

Verlag

Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH

Seitenzahl

466

Maße (L/B/H)

21/14,8/2,7 cm

Gewicht

630 g

Auflage

2. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-658-21061-8

Weitere Bände von Soziologie der Konventionen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Die "Economie des conventions"
  • Die Formierung der EC: Ein neues wirtschaftssoziologisches Paradigma - Klassifikationen und Analyse statistischer Klassifikationspraxis - Investition in Formen - Konventionelle Fundierung von Qualitäten - Markt und Organisation - Produktionsmodelle und Qualitätskonventionen - Die konventionelle Fundierung von Institution - Interpretative Rationalität und Kognition - Arbeit und Geld - Der methodologische Standort der EC - Ausblick: Eine praxeologische Theorie der Ökonomie?