Die Festung der Einsamkeit

Die Festung der Einsamkeit

Roman

Buch (Taschenbuch)

€13,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Festung der Einsamkeit

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab € 13,90
eBook

eBook

ab € 9,99
  • Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
  • Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Beschreibung


Die »Festung der Einsamkeit« ist ein großer und bewegender Roman über die Kraft der Freundschaft und das Erwachsen werden im Großstadtdschungel New Yorks. Die New York Times kürte das Buch bei Erscheinen zum »Besten Roman des Jahres«.

Anfang der siebziger Jahre ziehen die ersten weißen Hippiefamilien ins Zentrum Brooklyns, das zu der Zeit überwiegend von Schwarzen und Puerto-Ricanern bewohnt wird. Dylan, der schüchterne Sohn des Malers Abraham Ebdus und dessen Frau Rachel sieht sich mit dem Umzug der Familie in eine bedrohliche Welt versetzt. Jede Zuneigung muss er sich erkämpfen wie das Stück Asphalt beim Spielen auf der Straße. Dennoch versucht seine Mutter ihn mit aller Macht in dem Viertel, in dem sie selbst aufwuchs, zu integrieren. Als sie eines Tages verschwindet und sich der Vater in die abstrakte Welt seiner Malerei flüchtet, ist der achtjährige Dylan auf sich allein gestellt. Beschützt von seinem gleichaltrigen schwarzen Freund Mingus Rude, den selbstbewussten Sohn eines früher berühmten Jazzmusikers aus der Nachbarschaft, und begleitet von einem geheimnisvollen Ring, begibt er sich auf die Suche nach seiner Identität.

»Ein Jahrhundertroman!«

Tagesspiegel

Jonathan Lethem, geboren 1964 in New York, ist Autor zahlreicher Romane, darunter die Brooklyn-Romane »Motherless Brooklyn« und »Die Festung der Einsamkeit«. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, u.a. den »National Book Critics Award«, den »Gold Dagger« und das »MacArthur Fellowship«. Lethem hat am Pomona College in Südkalifornien die Professur für Creative Writing inne. Zurzeit lebt er mit seiner Familie in Kalifornien.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2019

Verlag

Tropen

Seitenzahl

717

Maße (L/B/H)

19/11,3/5 cm

Gewicht

484 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.01.2019

Verlag

Tropen

Seitenzahl

717

Maße (L/B/H)

19/11,3/5 cm

Gewicht

484 g

Auflage

1. Auflage 2019

Originaltitel

The Fortress of Solitude

Übersetzer

Michael Zöllner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-50388-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Philipp Urbanek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Philipp Urbanek

Thalia Wien - Mariahilfer Straße

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

400 Seiten lang glücklich und am Ende unsanft aus dem Paradies vertrieben! 70 jahre, Bronx, 2 Jugendliche treiben durch den Dschungel, ein wilder Ritt durch die Jugend & die Zeit.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

400 Seiten lang glücklich und am Ende unsanft aus dem Paradies vertrieben! 70 jahre, Bronx, 2 Jugendliche treiben durch den Dschungel, ein wilder Ritt durch die Jugend & die Zeit.

Philipp Urbanek
  • Philipp Urbanek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Festung der Einsamkeit

von Jonathan Lethem

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Festung der Einsamkeit